[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Indexerstellung automatisieren

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Indexerstellung automatisieren

Pacifico
Beiträge gesamt: 94

13. Mär 2008, 10:40
Beitrag # 1 von 5
Bewertung:
(2143 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo zusammen.

ich arbeite an einem lexikonartigen buch (inzwischen hier ja bereits einige male erwähnt) das auf ca 2.400 seiten ca 16.000 einträge von stiftungen darstellt. nun sollen zwei indexe (oder indizes?) erstellt werden:

einer nach ortsnamen sortiert. jede stiftung kann in bis zu drei orten gelistet sein.
einer nach themen sortiert, wobei eine stifuntg auch in bis zu 10 themen gelistet werden soll.

die notwendigen informationen (also "liste der ortsnamen" und "liste der themen" finden sich im jeweiligen eintrag der stiftung wieder).

das layout wird via indata (tolles werkzeug: http://www.emsoftware.com/products/indata/) erstellt, es liessen sich also indexmarken automatisch einfügen.

ich habe bisher leider nicht verstanden, ob diese indexe sich automatisiert mit den bordmitteln von indesign cs3 erstellen lassen. kann mir jemand auf die sprünge helfen.

besten dank vorab und schöne grüße,
etienne
_________________________________

BAR PACIFICO/ Berlin · Etienne Girardet
X

Indexerstellung automatisieren

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12625

13. Mär 2008, 10:45
Beitrag # 2 von 5
Beitrag ID: #341434
Bewertung:
(2138 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: ich habe bisher leider nicht verstanden, ob diese indexe sich automatisiert mit den bordmitteln von indesign cs3 erstellen lassen. kann mir jemand auf die sprünge helfen.


Mit Bordmitteln nicht, aber per Skript.
Im Forum sind verschiedene Lösungen veröffentlicht.
Die Namen der Skripte lauten 'indexByCharacterStyle.js', 'indexByList.js' oder so ähnlich.

Viele Grüße
Martin




als Antwort auf: [#341433]

Indexerstellung automatisieren

Pacifico
Beiträge gesamt: 94

13. Mär 2008, 10:48
Beitrag # 3 von 5
Beitrag ID: #341437
Bewertung:
(2135 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
ja die skripte hatte ich schon durchgesehen. irgendwie ist mir dabei nicht klar geworden, wie das skript ermittelt, ob der einzelne eintrag zur themenliste gehört...

ich guck nochmal rein, danke.

schönen gruss,
etienne
_________________________________

BAR PACIFICO/ Berlin · Etienne Girardet


als Antwort auf: [#341434]

Indexerstellung automatisieren

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12625

13. Mär 2008, 10:57
Beitrag # 4 von 5
Beitrag ID: #341440
Bewertung:
(2128 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Die Skripte ermitteln die Indexeinträge einmal über ein bestimmtes Zeichenformat, mit dem die zu indizierenden Einträge versehen sind. Das andere Skript verwendet eine externe Konkordanzliste (Wortliste) und indiziert diese im Dokument.

Wenn Du ein darüber hinausgehendes Kriterium zur Identifizierung eines für den Index relevanten Begriff hast, dann könnte eines dieser Skripte auf dieses Kriterium hin angepaßt werden.

Viele Grüße
Martin




als Antwort auf: [#341437]

Indexerstellung automatisieren

Gerald Singelmann
  
Beiträge gesamt: 6259

13. Mär 2008, 17:24
Beitrag # 5 von 5
Beitrag ID: #341569
Bewertung:
(2089 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
>Mit Bordmitteln nicht, aber per Skript.

Es ist korrekt, dass InDesign nur einen Index verwaltet.
Dieser kann aber 4 Stufen bzw. Ebenen enthalten.
Sie könnten also InDesigns eigenen Index verwenden, wenn Sie konsequent in der ersten Stufe "Ort" oder "Thema" eintragen.
Nicht hübsch, aber machbar...


als Antwort auf: [#341434]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022