[GastForen Diverses Was sonst nirgends rein passt... Infos über Remote Publishing ?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Infos über Remote Publishing ?

Ryma
Beiträge gesamt: 108

18. Dez 2004, 13:08
Beitrag # 1 von 20
Bewertung:
(3981 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen

Weiss jemand empfehlenswerte Adressen (Links), wo man sich über "Remote Publishing" informieren kann? Bin überrascht, dass hier über dieses Thema noch nicht gefachsimpelt wird. Wo denn sonst, wenn nicht hier ;-)

Grüsse, Marcel

(Dieser Beitrag wurde von Ryma am 18. Dez 2004, 13:11 geändert)
X

Infos über Remote Publishing ?

WolfJack
Beiträge gesamt: 2851

19. Dez 2004, 07:10
Beitrag # 2 von 20
Beitrag ID: #131414
Bewertung:
(3979 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen


als Antwort auf: [#131364]

Infos über Remote Publishing ?

Ryma
Beiträge gesamt: 108

19. Dez 2004, 09:30
Beitrag # 3 von 20
Beitrag ID: #131416
Bewertung:
(3979 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo WolfJack

Wer "richtig" lesen kann ist im Vorteil. ;-)
Meine Frage lautete "empfehlenswerte Adressen". Mir ist Google und weitere Suchengines sehr wohl bekannt.

Marcel


als Antwort auf: [#131364]

Infos über Remote Publishing ?

SabineP
Beiträge gesamt: 7586

19. Dez 2004, 10:08
Beitrag # 4 von 20
Beitrag ID: #131421
Bewertung:
(3979 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Marcel,

"Remote Publishing" bedeuted ja so viel wie "entferntes Publizieren".
Das kann alles mögliche sein.
Vielleicht kannst Du uns noch erläutern wonach Du suchst?

Gruß Sabine


als Antwort auf: [#131364]

Infos über Remote Publishing ?

Ryma
Beiträge gesamt: 108

19. Dez 2004, 12:40
Beitrag # 5 von 20
Beitrag ID: #131431
Bewertung:
(3979 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo

Wenn ich hier erst erklären soll, was man unter "Remote Publishing SYstem" im allgemeinen versteht, wie kann ich dann "empfehlenswerte Links" erwarten? :-)

Hier also im groben die Darlegung:
RPS soll das dynamische Erstellen von Dokumenten über konventionelle Webtechnologien ermöglichen. Ideal für Unternehmen, die ihr Marketingmaterial mit variablen Daten schnell und einfach ihren Vertriebskanälen zur Verfügung stellen wollen.
Das RPS erlaubt die Erstellung und Modifizierung von druckbaren Dokumenten inklusive Text, Bild und Grafik für Benutzer, die mit der Anpassung entsprechender Drucksachen konfrontiert werden.

Grüsse, Marcel


als Antwort auf: [#131364]

Infos über Remote Publishing ?

oesi50
  
Beiträge gesamt: 2315

19. Dez 2004, 12:47
Beitrag # 6 von 20
Beitrag ID: #131432
Bewertung:
(3979 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Bingo! "Bullshit"


Grüße Oesi


als Antwort auf: [#131364]

Infos über Remote Publishing ?

SabineP
Beiträge gesamt: 7586

19. Dez 2004, 12:56
Beitrag # 7 von 20
Beitrag ID: #131433
Bewertung:
(3979 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
>> Bingo! "Bullshit"

LOL, das steht wenigstens in der Wikipedia:
http://de.wikipedia.org/wiki/Bullshit-Bingo

"Remote Publishing" findet man bei Wikipedia jedoch nicht :-)

>> RPS soll das dynamische Erstellen von Dokumenten über konventionelle Webtechnologien ermöglichen.
Das hast Du gerade getan, beim Posten in dieses Forum.

>> Das RPS erlaubt die Erstellung und Modifizierung von druckbaren Dokumenten inklusive Text, Bild und Grafik für Benutzer ...
Deinen Beitrag kannst Du editieren (innerhalb von 30 Minuten nach dem posten) und diese Forenseite ausdrucken.
Bilder könnte man auch in die Postings einbinden, wenn es das Foren-Script erlaubt.

Reicht das als Beispiel?

RPS, was ist denn das?
http://de.wikipedia.org/wiki/RPS

Gruß Sabine


als Antwort auf: [#131364]
(Dieser Beitrag wurde von SabineP am 19. Dez 2004, 13:00 geändert)

Infos über Remote Publishing ?

Ryma
Beiträge gesamt: 108

19. Dez 2004, 13:21
Beitrag # 8 von 20
Beitrag ID: #131437
Bewertung:
(3979 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Im Beispiel von QuarkXpress:

Zitat: Remote Publishing System (RPS) ist eine Web-Applikation für das Bearbeiten von XPress-Dokumenten per Internetbrowser.
RPS ermöglicht sowohl das Verändern von Text- und Bildinhalten, als
auch das Verschieben und Vergrössern/Verkleinern von Boxen. Per
Mausklick kann nach jeder Bearbeitung das veränderte XPress-
Dokument als JPEG-Vorschau online angeschaut werden. Die aktuelle
Version des gerade bearbeiteten Dokuments kann jederzeit als
PDF- oder XPress-Dokument heruntergeladen werden. Zitatende.

Ich wollte doch lediglich wissen, ob schon jemand mit RPS Erfahrung gemacht hat (im DTP-Bereich) und Empfehlungen abgeben kann.

Grüsse, Marcel


als Antwort auf: [#131364]

Infos über Remote Publishing ?

WolfJack
Beiträge gesamt: 2851

19. Dez 2004, 13:21
Beitrag # 9 von 20
Beitrag ID: #131438
Bewertung:
(3979 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Wer "richtig" lesen kann ist im Vorteil. ;-)

Genau Ryma, wer immer du auch sein magst.., deshalb ja meine Sammlung empfehlenswerter Adressen. Du scheinst aber leichte Lese- und Lernschwierigkeiten zu haben?!

Deine Anfrage hätte einfach anders gestellt werden müssen, dann hättest du auch persönliche und wissenswerte Meinungen zu diesem Thema in diesem auskunftsfreudigen Forum erhalten.

Sabine hat zudem Wesentliches über das sogenannte "Remote Publishing" gesagt! Alles eine reine Definitionsfrage..

Beschäftige dich mal mit CMS. Das ist RP pur!

=8¬)

---
mfG WolfJack
http://www.webdesignausberlin.de/php/index.php?home
http://www.eierschale-berlin.de



als Antwort auf: [#131364]
(Dieser Beitrag wurde von WolfJack am 19. Dez 2004, 13:22 geändert)

Infos über Remote Publishing ?

Ryma
Beiträge gesamt: 108

19. Dez 2004, 13:37
Beitrag # 10 von 20
Beitrag ID: #131441
Bewertung:
(3979 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Das nennst Du empfehlenswerte Links? Zwei Begriffe in Google eingeben und das Ergebnis dann als empfehlenswert abgeben? Unter empfehlenswert verstehe ich u.a., dass sich jemand mit einem Thema auseinandergesetzt, die eine und andere Firma miteinbezogen hat und nun das nötige Wissen besitz, eben empfehlenswerte Adressen zu nennen.
Weshalb überhaupt gleich boshat?
Wenn ich über ein Thema keine Ahnung habe, gebe ich bestimmt keinen Kommentar ab, sondern halte das Maul.

Ryma


als Antwort auf: [#131364]

Infos über Remote Publishing ?

WolfJack
Beiträge gesamt: 2851

19. Dez 2004, 13:43
Beitrag # 11 von 20
Beitrag ID: #131442
Bewertung:
(3979 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Dann halte doch dein Maul und schon ist Ruhe im Cartoon..

=8¬)

---
mfG WolfJack
http://www.webdesignausberlin.de/php/index.php?home
http://www.eierschale-berlin.de



als Antwort auf: [#131364]

Infos über Remote Publishing ?

SabineP
Beiträge gesamt: 7586

19. Dez 2004, 13:58
Beitrag # 12 von 20
Beitrag ID: #131446
Bewertung:
(3979 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Nun streitet Euch doch bitte nicht.

Hier gibts eine Demo:
http://rps.e-nvention.com/

Es können Dateien hochgeladen werden:
Formate: JPEG, TIFF, GIF, PDF or EPS

Diese Dateien kann man bearbeiten.
Nach der Bearbeitung kann man folgende Dateiformate generieren:
JPEG, PS, PDF oder EPS

Das sind alles Funktionen, die man auch in einigen Content Management Systemen finden kann.

Gruß Sabine


als Antwort auf: [#131364]
(Dieser Beitrag wurde von SabineP am 19. Dez 2004, 14:00 geändert)

Infos über Remote Publishing ?

Ryma
Beiträge gesamt: 108

19. Dez 2004, 14:05
Beitrag # 13 von 20
Beitrag ID: #131447
Bewertung:
(3979 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Sabine

Vielen Dank für Deinen Link. Streiten war nicht im Entferntesten meine Absicht. Wünsche noch einen schönen Sonntag - auch dem WolfJack.

Viele Grüsse, Ryma


als Antwort auf: [#131364]
(Dieser Beitrag wurde von Ryma am 19. Dez 2004, 14:06 geändert)

Infos über Remote Publishing ?

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 18651

19. Dez 2004, 22:28
Beitrag # 14 von 20
Beitrag ID: #131516
Bewertung:
(3979 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Marcel,

> Ich wollte doch lediglich wissen, ob schon jemand mit RPS
> Erfahrung gemacht hat (im DTP-Bereich) und Empfehlungen abgeben
> kann.

Warum sollten wir, wir haben in der Regel unser Handwerk gelernt, wissen professionelles Werkzeug angemessen einzusetzen und damit die Anforderungen umzusetzen, warum sollten wir uns da einen aus der Krone brechen, indem wir dafür einen Browser missbrauchen?

M.E. ist das eine weitere Marketing-ente, die allerdings Chancen auf einen gewissen Erfolg hat, da sie die Sorte Chefs und Entscheider, bzw. Controller anspricht, die in den letzten Jahren auch Publishing arbeiten von den Lieferanten und spezialisierten Mitarbeitern abgezogen und an ihre Sekretärinnen delegiert haben, die kommt ja inzwischen auch ganz gut mit dem PC zurecht, und mehr scheint es dafür ja nicht zu brauchen.

Und weil das ein Ansatz ist, die hier vertretenenen Spezialisten unnötig zu machen, wird hier nicht viel darüber diskutiert ;-)


MfG

Thomas


als Antwort auf: [#131364]

Infos über Remote Publishing ?

Dirk Levy
  
Beiträge gesamt: 9387

19. Dez 2004, 22:57
Beitrag # 15 von 20
Beitrag ID: #131521
Bewertung:
(3979 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Soweit ich weiß setzt das z.B. BMW
für seinen Händlerbereich ein und
ein paar andere große Unternehmen.

Ist mit Sicherheit eine teure
Angelegenheit, da ich das auch
persönlich nur bei sehr großen
Unternehmen gesehen habe.
(Ich habe viel mit Anzeigen zu tun
für Zeitschriften und da gerät man
dann an solche Sachen).

Funktioniert sehr gut, ich habe
das an ein paar Auto-Anzeigen ausprobiert.

Gruß
Dirk

[Adobe GoLive Tipps & Tricks]
http://www.gltipps.de
Adobe GoLive CS Buch
http://www.galileodesign.de/685?GPP=levy


als Antwort auf: [#131364]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
05.02.2021 - 05.11.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 05. Feb. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 05. Nov. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PM

Veranstaltungen
05.03.2021 - 30.04.2021

Digicomp Academy AG, Zürich oder virtuell
Freitag, 05. März 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 30. Apr. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Im berufsbegleitenden Web Publisher Lehrgang vertiefen Sie Ihr Wissen rund um das Thema Screendesign und die Umsetzung von Websites. Wir befähigen Sie dazu selbständig und professionell Ihren Webauftritt zu planen und in die Realität umzusetzen.

Preis: CHF 3'250.–
Dauer: 8.5 Tage - Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt.

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PWEB

Neuste Foreneinträge


Serien-Dateinamenänderung (mit Automator?) "nur die ersten 7 Schreibstellen"

Abschnitt mit Absatzformat beginnen?

Scriptphänomen alle 16 Steps

Fotobuch mit gleicher längster Bildseite

Schwarz überdruckt nicht

Von Quark nach Indesign konvertieren

Illustrator 2021 Stapelverarbeitung

Startvolum

Barrierefreies PDF> keine klickbaren Fußnoten im PDF (Tagbaum)

Arbeitsfarbraum ändert sich bei neu angelegten Dokumenten von selbst
medienjobs