[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Inhalt in verdeckten Grafikrahmen auswählen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Inhalt in verdeckten Grafikrahmen auswählen

URo
Beiträge gesamt: 353

16. Feb 2009, 13:20
Beitrag # 1 von 18
Bewertung:
(5376 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo.

Das war ja (wie ich finde) schon immer ein leidiges Thema - aber wie kann ich in CS4 den Inhalt eines Grafikrahmens auswählen, der von einem Textrahmen verdeckt wird? In CS3 gab es dafür ja noch die Auswahl-Icons in der Kontrollpalette für die "Containerauswahl".. Die sehe ich jetzt nicht mehr (?).

Was ich meine: Den untenliegenden Grafikrahmen kann ich ja aktivieren, indem ich mit <Ctrl> darauf klicke (ggf. mehrfach, wenn mehrere Dinge übereinander liegen). Doch wenn der Grafikrahmen nun aktiv ist: Wie kann ich mit dem Auswahlwerkzeug den Inhalt erwischen, um beispielsweise das Bild in seinem Rahmen zu skalieren?

Vielleicht bin ich ja nur betriebsblind...
X

Inhalt in verdeckten Grafikrahmen auswählen

Quarz
Beiträge gesamt: 3491

16. Feb 2009, 13:35
Beitrag # 2 von 18
Beitrag ID: #385727
Bewertung:
(5368 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Uwe,

schau mal hier:
http://blog.smi.ch/...ory/indesign/objekt/

Gruß
Quarz

------------------------
WinXP | CS4


als Antwort auf: [#385718]

Inhalt in verdeckten Grafikrahmen auswählen

URo
Beiträge gesamt: 353

16. Feb 2009, 14:26
Beitrag # 3 von 18
Beitrag ID: #385735
Bewertung:
(5349 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Quarz.

So weit, so gut.aber ich möchte den INHALT des Grafikrahmens verschieben/skalieren, nicht den Grafikrahmen selbst. Also mit dem "Zweit-Werkzeug" des Direkt-Auswahl-Pfeils. Ich schaffe das einfach nicht...


als Antwort auf: [#385727]

Inhalt in verdeckten Grafikrahmen auswählen

Quarz
Beiträge gesamt: 3491

16. Feb 2009, 14:35
Beitrag # 4 von 18
Beitrag ID: #385738
Bewertung:
(5343 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Uwe,

schau nochmal hier:
http://indesign-faq.de/...n-objekten-arbeiten/

Vielleicht habe ich Dich ja auch nicht richtig verstanden.

Gruß
Quarz

------------------------
WinXP | CS4


als Antwort auf: [#385735]
(Dieser Beitrag wurde von Gerald Singelmann am 11. Jun 2009, 11:12 geändert)

Inhalt in verdeckten Grafikrahmen auswählen

wildcat
Beiträge gesamt: 107

16. Feb 2009, 14:37
Beitrag # 5 von 18
Beitrag ID: #385739
Bewertung:
(5343 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Am Anfang habe ich in CS4 diese Icons auch vermisst
(dachte aber, es gäbe eine Lösung, die wieder in die Palette zu bekommen ...)

Vorerst habe ich mir für diesen Zweck einen Tastaturbefehl angelegt,
und nun vermisse ich die Icons gar nicht mehr ...
(Also: nach unten durchklicken und dann bei aktivem Rahmen den Befehl für "Inhalt auswählen" und fertig ...!)

Gruß,
Ingrid


als Antwort auf: [#385735]

Inhalt in verdeckten Grafikrahmen auswählen

URo
Beiträge gesamt: 353

16. Feb 2009, 15:04
Beitrag # 6 von 18
Beitrag ID: #385748
Bewertung:
(5328 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Ingrid

Antwort auf [ wildcat ] Vorerst habe ich mir für diesen Zweck einen Tastaturbefehl angelegt,


Das ist eine gute Idee - vielen Dank!

Andererseits finde ich es nach wie vor enttäuschend, dass es Adobe bisher nicht geschafft hat, hier für ein leichtes Navigieren in der "dritten Dimension" zu sorgen. Das war von Anfang an Mist und ist durch das Weglassen der Icons in CS4 noch ätzender geworden - obwohl es eine "tägliche" Funktion ist.

Aber gut - die Sache mit dem Shortcut wird das Ausbügeln. Nochmal Danke - Deine Anregung hilft mit sehr!


als Antwort auf: [#385739]

Inhalt in verdeckten Grafikrahmen auswählen

Gerald Singelmann
  
Beiträge gesamt: 6260

16. Feb 2009, 15:06
Beitrag # 7 von 18
Beitrag ID: #385749
Bewertung:
(5326 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Siehe Screenshots.
Die Konfiguration der Kontrollleiste gehört zu den Arbeitsbereichen, und wenn man versehentlich einen Anfänger-Bereich gewählt hat...


als Antwort auf: [#385739]
Anhang:
Bild1.jpg (28.8 KB)   Bild2.jpg (45.5 KB)

Inhalt in verdeckten Grafikrahmen auswählen

mac_heibu
Beiträge gesamt: 1441

16. Feb 2009, 16:07
Beitrag # 8 von 18
Beitrag ID: #385760
Bewertung:
(5306 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
"Das war von Anfang an Mist und ist durch das Weglassen der Icons in CS4 noch ätzender geworden" Wenn das denn so sein soll, hilft keine Antwort.
"Tut nichts, der Jude wird verbrannt" (Lessing, Nathan, der Weise)


als Antwort auf: [#385749]

Inhalt in verdeckten Grafikrahmen auswählen

Quarz
Beiträge gesamt: 3491

16. Feb 2009, 16:24
Beitrag # 9 von 18
Beitrag ID: #385763
Bewertung:
(5299 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo mac_heibu,

das verstehe ich nicht, was Du schreibst.
Gerald hat doch aufgezeigt, wo die Icon sich verstecken.

Und übrings:
Dein Zitat finde ich schon daneben.

Gruß
Quarz

------------------------
WinXP | CS4


als Antwort auf: [#385760]

Inhalt in verdeckten Grafikrahmen auswählen

mac_heibu
Beiträge gesamt: 1441

16. Feb 2009, 16:45
Beitrag # 10 von 18
Beitrag ID: #385770
Bewertung:
(5294 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Dann hast du mich gründlich missverstanden! Oder besser: Ich habe mich gründlich missverständlich ausgedrückt!
Was ich sagen _wollte_: Es ärgert mich, wenn man mit Begriffen wie "Mist" oder "ätzend" um sich wirft – und es sich letztlich herausstellt, dass nicht das Programm falsch arbeitet, sondern der Anwender vor dem Bildschirm.
Zu dem Lessing-Zitat "Tut nichts, der Jude wird verbrannt":
Es handelt sich hierbei um die stereotype, unbelehrbare Äußerung des Patriarchen von Jerusalem auf alle Einwände gegen ein Todesurteil für einen Juden. Dieses Zitat wurde in der Literatur weithin genutzt, um "Unbelehrbarkeit und Uneinsichtigkeit zu kennzeichnen. Also, im übertragenen Sinne: Egal, wenn man das geschilderte Problem in InDesign lösen kann, es ist trotzdem "ätzend".


als Antwort auf: [#385763]
(Dieser Beitrag wurde von mac_heibu am 16. Feb 2009, 16:46 geändert)

Inhalt in verdeckten Grafikrahmen auswählen

Gerald Singelmann
  
Beiträge gesamt: 6260

16. Feb 2009, 16:48
Beitrag # 11 von 18
Beitrag ID: #385771
Bewertung:
(5291 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Zitat Andererseits finde ich es nach wie vor enttäuschend, dass es Adobe bisher nicht geschafft hat, hier für ein leichtes Navigieren in der "dritten Dimension" zu sorgen.


Hmmm... Mal sehen: wenn ein Bild zwischen zwei Objekten liegt, braucht es die Unterscheidung zwischen "Markiere das nächste Objekt in der Stapelreihenfolge" (Apfel-Klick) und "Markiere den Inhalt des Markierten" (Objekt > Auswählen > Inhalt auswählen).
Beide Varianten sind in InDesign mit einem Mausklick bzw. Tastendruck zu erledigen.

Wie das wohl noch leichter gehen könnte?


als Antwort auf: [#385748]

Inhalt in verdeckten Grafikrahmen auswählen

URo
Beiträge gesamt: 353

16. Feb 2009, 18:13
Beitrag # 12 von 18
Beitrag ID: #385779
Bewertung:
(5263 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Lieber Gerald,

Antwort auf [ Gerald Singelmann ] Siehe Screenshots.


vielen Dank - auch das kannte ich noch nicht.

Es tut mir leid, wenn ich hier durch Unwissenheit eine unnötige Diskussion ausgelöst haben sollte. Trotzdem bleibe ich dabei: Warum kann man nicht mit irgendeinem Klick-Kürzel den Inhalt auswählen? Beispiel: Ich wähle mit Strg+Klick einen verdeckten Rahmen aus. Dann mit Strg+Shift+Klick (oder irgendeiner anderen Kombi) den Inhalt. Mit der Maus extra wieder hoch auf ein Icon klicken empfinde ich als absolut umständlich, wenn ich mit Fingern und Maus doch schon genau am Focus war. Dies genau ist der Punkt, den ich mit "ätzend" bezeichnet habe.

Der zweite ist: Wenn ich einen verdeckten Rahmen aktiviert habe, gelingt es mir nicht, ein Bild da hinein zu drag'n. Gibt es eine Einstellung, die das ermöglicht? Bisher gelingt mir das nur über die umständliche Funktion "in die Auswahl einfügen".

Verstehe mich nicht falsch - manchem mag das absolut kleinkariert erscheinen. Ich finde jedoch, dass dies beispielsweise beim Zeitungssatz Funktionen sind, die ich täglich zigmal brauche und über deren Fehlen ich mich also zigmal ärgere.

Auf die Idee mit dem Key-Shortcut war ich noch nicht gekommen - das ist ein akzeptabler Workaround. Aber ich sage: Noch beim seligen PageMaker war DIESE Funktion besser gelöst. Da konnte man beispielsweise bei Bildern, denen man einen Konturrahmen gegeben hatte, mit Alt+Klick den Inhalt aktivieren.


als Antwort auf: [#385749]

Inhalt in verdeckten Grafikrahmen auswählen

Jochen Uebel
Beiträge gesamt: 3200

16. Feb 2009, 19:07
Beitrag # 13 von 18
Beitrag ID: #385784
Bewertung:
(5240 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ URo ] Mit der Maus extra wieder hoch auf ein Icon klicken empfinde ich als absolut umständlich

Bei mir liegt der Befehl auf F3. Das ist gerade noch ein Fingertipp entfernt von "Gar nichts tun".

Antwort auf [ URo ] Wenn ich einen verdeckten Rahmen aktiviert habe, gelingt es mir nicht, ein Bild da hinein zu drag'n. Gibt es eine Einstellung, die das ermöglicht? Bisher gelingt mir das nur über die umständliche Funktion "in die Auswahl einfügen".

Apfel-Alt+V. Oder meinetwegen F4 ;-) Auch dies wieder: ein Fingertipp entfernt von "Gar nichts tun".

Antwort auf [ URo ] Auf die Idee mit dem Key-Shortcut war ich noch nicht gekommen - das ist ein akzeptabler Workaround.

Nein. In einer Produktionsumgebng wie Deiner ist das kein Workaround, sondern genau der Weg.

Antwort auf [ URo ] Noch beim seligen PageMaker war DIESE Funktion besser gelöst. Da konnte man beispielsweise bei Bildern, denen man einen Konturrahmen gegeben hatte, mit Alt+Klick den Inhalt aktivieren.

Alt+Klick vs. F3: Lass uns jetzt nicht streiten, was ökonomischer ist. F3 jedenfalls benötigt lediglich einen Finger einer Hand. Alt+Klick ... aber Du kannst ja ebenfalls zählen ;-)


als Antwort auf: [#385779]

Inhalt in verdeckten Grafikrahmen auswählen

Kai Rübsamen
  
Beiträge gesamt: 4668

16. Feb 2009, 19:46
Beitrag # 14 von 18
Beitrag ID: #385789
Bewertung:
(5224 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Anstelle von Apfel, alt + V könnte man sich noch das Skript "InAuswahlEinfuegen_304d.js " von Hans Hässler legen. Das hat den Vorteil das man sowohl bei der Auswahl des Bildes als auch der Auswahl des untenliegenden Rahmens auf dem Direktauswahlwerkzeug bleiben kann.

Manuell skalieren müsste man das Bild dann aber trotzdem durch Auswahl des Inhalts.


als Antwort auf: [#385784]

Inhalt in verdeckten Grafikrahmen auswählen

wildcat
Beiträge gesamt: 107

16. Feb 2009, 21:16
Beitrag # 15 von 18
Beitrag ID: #385795
Bewertung:
(5208 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Das ist für mich völlig normal, häufig gebrauchte Befehle auf Tastaturkürzel zu legen. Und nicht erst seit CS 4.
Alles, wo man nicht erst die Maus hinschubsen muss, spart Zeit (und macht Spaß ...!)
Wenn ich mal nur mit meiner kleinen Tastatur unterwegs bin, bin ich allerdings manchmal recht "aufgeschmissen" ... ;-)

Gruß,
Ingrid


als Antwort auf: [#385789]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
01.12.2022

Online
Donnerstag, 01. Dez. 2022, 10.00 - 10.45 Uhr

Webinar

Die drei ColorLogic-Programme ZePrA, CoPrA und ColorAnt sind in neuen Versionen mit vielen neuen Funktionen im Jahr 2022 veröffentlich worden oder werden in Kürze veröffentlicht (ColorAnt 9). In unserem ca. 45 minütigen kostenlosen Webinar zeigen wir Ihnen einige dieser neuen Funktionen mit dem Schwerpunkt auf Automatisierung und Produktivitätssteigerungen.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=311

ColorLogic Update-Webinar ZePrA 10, CoPrA 9 und ColorAnt 9
Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/