[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Inhalt proportional anpassen – InDesign CS2

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Inhalt proportional anpassen – InDesign CS2

canaca
Beiträge gesamt: 15

28. Apr 2006, 17:20
Beitrag # 1 von 7
Bewertung:
(2379 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen

Habe von Macintosh Indesign 2.0.2 auf CS2 geswitcht. Nun ist mir folgendes aufgefallen:
Wenn ich ein Bild plaziere und danach dessen Breite im Transformieren-Fenster von z.B. 100 mm auf 80 mm ändere, verzieht es das Bild logischerweise. Bis anhin konnte ich einfach über den Befehl «Inhalt proportional anpassen» die Proportionen wieder korrigieren, d.h. die Höhe wurde entsprechend angepasst – die Proportionen entsprachen wieder dem Original-Bild. Dies scheint nun in Version CS2 nicht mehr zu klappen.
Wie soll ich also am einfachsten/schnellsten vorgehen um ein Bild proportional auf eine bestimmte Grösse zu verkleinern? Mit dem Auswahl-Werkzeug und der Befehl-/Shift-Tasten-Kombination sich herantasten, stellt für mich keine professionelle Lösung dar. Das ist viel zu mühsam.

Dasselbe Problem hat bereits «gorillas» am 2. August 2005 beschrieben. Allerdings für die Windows-Version. Die Lösung ist dort offenbar ein Skript, welches aber auf meinem Mac nicht klappte.

Kann mir jemand weiterhelfen?

Vielen Dank.
canaca
X

Inhalt proportional anpassen – InDesign CS2

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12772

28. Apr 2006, 17:26
Beitrag # 2 von 7
Beitrag ID: #226204
Bewertung:
(2370 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
> Dasselbe Problem hat bereits «gorillas» am 2. August 2005 beschrieben.
So weit zurück will ich nicht suchen.
Kannst Du den Link angeben?


als Antwort auf: [#226199]

Inhalt proportional anpassen – InDesign CS2

canaca
Beiträge gesamt: 15

28. Apr 2006, 17:29
Beitrag # 3 von 7
Beitrag ID: #226208
Bewertung:
(2366 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ja klar, hier ist der Link:
http://www.hilfdirselbst.ch/gforum/gforum.cgi?post=180813?search_string=Inhalt%20proportional%20anpassen#180813

Gruss
canaca


als Antwort auf: [#226204]

Inhalt proportional anpassen – InDesign CS2

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12772

28. Apr 2006, 17:34
Beitrag # 4 von 7
Beitrag ID: #226213
Bewertung:
(2362 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Für das in http://www.hilfdirselbst.ch/...i?post=180888#180888 genannte Skript ist Gerald zuständig.

Ich sehe aber keinen Grund, weshalb es auf dem MAC und mit ID CS2 nicht funktionieren sollte.

Bei Bedarf (proportionale Anpassung des Bildes an den Rahmen) könntest Du die rescale-Funktion noch ergänzen um den Befehl

Code
myPageItem.fit(FitOptions.proportionally) 

oder
Code
myPageItem.fit(FitOptions.fillProportionally) 


also etwa so:
Code
function rescale(myObjectList){   
var myPageItem;
for(var myCounter = 0; myCounter < myObjectList.length; myCounter ++){
myPageItem = myObjectList[myCounter];
myPageItem.absoluteHorizontalScale = 100;
myPageItem.absoluteVerticalScale = 100;
//myPageItem.fit(FitOptions.proportionally)
myPageItem.fit(FitOptions.fillProportionally)
}
}



@Gerald: Du hast früher also JavaScript gesprochen?
Man entdeckt immer mal wieder neue Seiten von Dir. ;-)


als Antwort auf: [#226208]
(Dieser Beitrag wurde von Martin Fischer am 28. Apr 2006, 17:40 geändert)

Inhalt proportional anpassen – InDesign CS2

os_xxx
Beiträge gesamt: 206

28. Apr 2006, 22:16
Beitrag # 5 von 7
Beitrag ID: #226242
Bewertung:
(2334 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Zitat von canaca Wenn ich ein Bild plaziere und danach dessen Breite im Transformieren-Fenster von z.B. 100 mm auf 80 mm ändere, verzieht es das Bild logischerweise.


Nicht unbedingt.
Das hängt von der Option "Inhalt transformieren" aus dem Flyoutmenü ab.
Ist diese aktiviert, passiert das, was Du oben angegeben hast (der Inhalt wird in der Breite verändert).
Ist diese nicht aktiviert, verändert sich nur der Rahmen (Ausschnitt).

Und über die Tastenkombinationen für "Inhalt an Rahmen anpassen" oder "Inhalt proportional anpassen" und anschließendem "Rahmen an Inhalt anpassen" brauchst Du kein Skript.

Zitat von canaca Wie soll ich also am einfachsten/schnellsten vorgehen um ein Bild proportional auf eine bestimmte Grösse zu verkleinern?


Deaktiviere "Inhalt an Rahmen anpassen".
Stelle die gewünschten Maße des Rahmens ein.
Wende die oben angegebenen Tastenkombinationen an.


als Antwort auf: [#226199]

Inhalt proportional anpassen – InDesign CS2

Gerald Singelmann
  
Beiträge gesamt: 6269

28. Apr 2006, 22:17
Beitrag # 6 von 7
Beitrag ID: #226243
Bewertung:
(2334 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
>@Gerald: Du hast früher also JavaScript gesprochen?

Martin, ich hab Informatik studiert. Es wäre sehr sehr traurig, wenn ich JavaScript nicht verstünde, weit genug, um ein bestehendes Skript an etwas anzupassen.
Aber wie du weißt, kann man komplexere Sachen nur dann mal eben aus dem Handgelenk schütteln, wenn man *nicht* darüber nachdenken muss, ob die Syntax nun wirklich "for (i=1; i+=1; i<10) { do something };" heißt oder "app.document[0].page[0].orientation = left;" sondern einfach "repeat with i from 1 to 10" schreibt.
daher gibts von mir nur noch applescripts. die fallen mir einfach leichter :)


als Antwort auf: [#226213]

Inhalt proportional anpassen – InDesign CS2

canaca
Beiträge gesamt: 15

30. Apr 2006, 00:03
Beitrag # 7 von 7
Beitrag ID: #226393
Bewertung:
(2291 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hej Oskar

Das war’s! Genau diese Lösung habe ich gesucht. Ist ja beschämend einfach - aber ich war halt noch an InDesign 2 gewöhnt, da lief das leicht anders.

Vielen Dank!

canaca


als Antwort auf: [#226242]
X