[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Inhaltsverzeichnis Arabisch erstellen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Inhaltsverzeichnis Arabisch erstellen

ToniMontanaa
Beiträge gesamt: 425

17. Nov 2014, 10:43
Beitrag # 1 von 4
Bewertung:
(1686 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Guten Morgen zusammen,

wir erstellen für einen Kunden Produktkataloge in etlichen Sprachen. Nun hatten wir auch das Vergnügen einen Katalog in arabisch zu setzen. Dies haben wir mit dem Plug-In World-Tools realisiert.

Wir haben den Katalog in InDesign quasi von hinten nach vorne aufgebaut. Also ist z.B. Seite 156 im Seitenpanel die Seite 1 im Dokument.

Die Leserichtung der Schrift, Bindung links/rechts usw haben wir mit World-Tools eingestellt. Was wir jedoch nicht gefunden haben, ist die Funktion die Seitenzahlen "umzudrehen". Deshalb haben wir wie bereits beschrieben den Katalog einfach von hinten nach vorne erstellt und eben eine händische Paginierung eingefügt.

Dies holt uns jetzt allerdings ein, da wir jetzt ein Inhaltsverzeichnis erstellen sollen. Da der Katalog sauber mit Absatzformaten formatiert ist, an für sich kein Problem mit der Inhaltsverzeichnisfunktion. Nur geht dies jetzt eben nicht mehr, da wir keine automatische Paginierung im arabischen haben.

Mein bisheriger Lösungsansatz wäre folgender:
Ich erstelle das Inhaltsverzeichnis wie gewohnt. Danach gehe ich her und schreibe ein kleines S&E-Skript in welchem ich die Seitenzahlen im automatisch generierten Inhaltsverzeichnis ändere. Also quasi auch wieder von hinten nach vorne.
Suche = 156 / Ersetze = 1A
Suche = 155 / Ersetze = 2A
Suche = 154 / Ersetze = 3A
usw.
Die Erweiterung der Zahlen mit A weil mir sonst ab der Hälfte ja die bereits ersetzen Zahlen gefunden werden würden. Danach in einem zweiten S&E-Durchgang die Erweiterung wieder entfernen.

Habe ich hier um zu viele Ecken gedacht oder hätte jemand einen anderen Lösungsansatz?

Grüße
Stefan
X

Inhaltsverzeichnis Arabisch erstellen

Be.eM
Beiträge gesamt: 3148

17. Nov 2014, 12:56
Beitrag # 2 von 4
Beitrag ID: #534081
Bewertung:
(1615 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ ToniMontanaa ] Wir haben den Katalog in InDesign quasi von hinten nach vorne aufgebaut. Also ist z.B. Seite 156 im Seitenpanel die Seite 1 im Dokument.

Die Leserichtung der Schrift, Bindung links/rechts usw haben wir mit World-Tools eingestellt. Was wir jedoch nicht gefunden haben, ist die Funktion die Seitenzahlen "umzudrehen".


Hallo Stefan,

ich verstehe einen entscheidenden Punkt nicht: wenn ihr wie beschrieben die Bindung korrekt auf "rechts" eingestellt habt, welchen Grund könnte es dann geben, das Dokument von hinten aufzubauen? Dann IST doch die erste Seite eine linke Seite, und danach folgen rechts-links-rechts... usw. Und die könnten auch wunderbar automatisch nummeriert werden und demzufolge im Inhaltsverzeichnis funktionieren.

Grüße,
Bernd
---------------
cavete fenestras et nubes!


als Antwort auf: [#534074]

Inhaltsverzeichnis Arabisch erstellen

ToniMontanaa
Beiträge gesamt: 425

17. Nov 2014, 13:51
Beitrag # 3 von 4
Beitrag ID: #534090
Bewertung:
(1585 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Bernd,

da muss ich mich leider korrigieren. Ich sehe gerade das wir die Bindung nicht auf rechts umgestellt hatten. Und ich sehe eben auch erst das sich ja im kompletten Dokument die rechten und linken Seiten tauschen wenn man die Bindung auf rechts umstellt...
Ich hatte die Funktionen des Plugins damals nach Kauf nur kurz überflogen und es so dann an meine Kollegin weiter gegeben die den Job dann bearbeitet hat. Beim drüber fliegen dachte ich, dass sich nur die erste und letzte Seite von rechts nach links tauscht...

Hätte ich mich mal lieber ne halbe Stunde länger damit beschäftigt!

Naja für den nächsten Job wissen wir es. Für diesen wird das wohl zu spät sein.

Grüße
Stefan


als Antwort auf: [#534081]

Inhaltsverzeichnis Arabisch erstellen

Be.eM
Beiträge gesamt: 3148

17. Nov 2014, 14:52
Beitrag # 4 von 4
Beitrag ID: #534093
Bewertung:
(1556 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ ToniMontanaa ] Naja für den nächsten Job wissen wir es. Für diesen wird das wohl zu spät sein.


Hallo Stefan,

ob das zu spät ist, hängt vermutlich davon ab, wie komplex die Inhaltsverzeichnis-Bastelei werden könnte. Ansonsten wäre es halt:

- neues, leeres Template mit Bindung rechts anlegen
- immer den Inhalt einer Seite des existierenden Dokuments (von hinten beginnend) kopieren und Seite für Seite ins neue Dokument (von vorne beginnend) einfügen.

Dafür generiert sich dann der TOC von alleine.

Grüße,
Bernd
---------------
cavete fenestras et nubes!


als Antwort auf: [#534090]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
21.01.2021 - 22.01.2021

Digicomp Academy AG, Bern oder Basel
Donnerstag, 21. Jan. 2021, 08.30 Uhr - Freitag, 22. Jan. 2021, 17.00 Uhr

Kurs

Dieser Basic-Kurs ist der perfekte Einstieg in die Welt von InDesign, dem vielseitigen Layout-Programm. Sie lernen, wie InDesign aufgebaut ist, wie saubere Dokumente erstellt werden und wie man korrekt mit gelieferten InDesign-Projekten umgeht.

Dauer: 2 Tage
Preis: CHF 1'400.–

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/INDEM1

Veranstaltungen
21.01.2021

Illustrator - das unbekannte Wesen

Online
Donnerstag, 21. Jan. 2021, 19.00 Uhr

Vortrag

Millionen Funktionen, und immer kommen neue dazu! Monika Gause ist jeden Januar aufs Neue ein gern gesehener Gast bei der IDUG Stuttgart. - Sie bringt alle Neuerungen mit, die 2020 dazukamen und jede Menge Tipps und Tricks. - Zudem wird sie uns informieren, was wir in Illustrator beachten müssen, wenn wir Daten fürs Web erstellen bzw. aufbereiten. - Wichtig zu wissen: "Dos and Don'ts" in Illustrator. Welche Fehler sollte man dringend vermeiden und was muss man unbedingt tun, damit es Spaß macht mit Illustrator zu arbeiten. - Dieses Jahr hast Du zusätzlich die Möglichkeit Monika im Voraus Fragen zu stellen. Fülle dieses Formular mit deinen Fragen; auch Beispieldateien sind anfügbar: https://forms.gle/fJmF8C6MjbDoEhED8

Nein

Organisator: InDesign Usergroup Stuttgart

Kontaktinformation: Christoph Steffens, E-Mailidug AT satzkiste DOT de

https://idugs67.eventbrite.de/

IDUGS #67 Illustrator mit Monika Gause

Neuste Foreneinträge


Umstieg auf Linux ...

Scannen mit Affinity Photo (V 1.8.3.641) in Win 10

Sommerurlaub ist nicht weit?

Anwendungsrahmen ausschalten auf Windows-PC?

[GREP] beliebige Zeichen finden und durch selbe Anzahl an Leerzeichen oder Anzahl Zeichen "x" ersetzen

ICC Profil für Papier Munken Print crema FSC 90 g/m² mit 1,5 Vol.

PSD CS6 (!) Mac: Dialog "Dateiinformationen" Fenster leer und Sackgasse

weitere peinliche Fragen zu Selbstverständlichkeiten

Hilfe

Bilder High> Low
medienjobs