hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

**********************************************
        Facelifting HDS: Danke für deine Unterstützung!

**********************************************

scape
Beiträge: 330
12. Feb 2008, 13:59
Beitrag #1 von 7
Bewertung:
(1177 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Inhaltsverzeichnis mit falscher Abfolge


Hallo! Ich habe immer wieder folgendes Problem beim Aufbau von Dokumenten mit Inhaltsverzeichnis.

Ich verwende gern verankerte Objekte für gewisse Arten von Kapitelüberschriften oder Unterbereiche. Diese werden z.B. oben, außerhalb des normalen Satzspiegels platziert.

Leider kommt es beim Erstellen eines Inhaltsverzeichnisses dadurch immer wieder zu einer fehlerhaften Reihenfolge der Punkte.

Ein Beispiel:
Ich habe eine Seite mit einem Kapitel und zwei Unterbereichen die vom Lesefluß wie folgt angeordnet sind

a) Kapitelüberschrift 1 (ganz links oben, über dem Satzspiegel)
b) Unterbereich 1.1
c) Unterbereich 1.2

In einem automatisch generierten Inhaltsverzeichnis würde diese Punkte jedoch in folgender Reihenfolge stehen: b-c-a

InDesign erkennt also nicht die Reihenfolge, obwohl die Verankerung noch vor den beiden Unterbereichen erfolgt ist.

Was tun? Jedesmal manuell nachbessern wäre wahnsinn.
--
www.die-formel.de
Top
 
X
Martin Fischer  M  p
Beiträge: 11808
12. Feb 2008, 14:17
Beitrag #2 von 7
Beitrag ID: #336402
Bewertung:
(1165 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Inhaltsverzeichnis mit falscher Abfolge


Hallo scape,

Gerald hat die Gründe für dieses Verhalten in Inhaltsverzeichnis mit Ebenen verständlich und nachvollziehbar dargelegt.

Vielleicht solltest Du die für's Inhaltsverzeichnis zu verwendende Kapitelüberschrift auch in einen verankerten Rahmen - vor die beiden anderen - setzen.

Viele Grüße
Martin
als Antwort auf: [#336388] Top
 
Gerald Singelmann  M  p
Beiträge: 6178
12. Feb 2008, 14:18
Beitrag #3 von 7
Beitrag ID: #336405
Bewertung:
(1163 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Inhaltsverzeichnis mit falscher Abfolge


Achten Sie darauf, dass die Oberkante des verankerten Rahmens wirklich über der Oberkante des Textflusses steht.

--------------------------

InDesign-Wissen und Automatisierung nicht nur rund um die Suite.

http://www.cuppascript.com
als Antwort auf: [#336388] Top
 
scape
Beiträge: 330
12. Feb 2008, 14:23
Beitrag #4 von 7
Beitrag ID: #336407
Bewertung:
(1159 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Inhaltsverzeichnis mit falscher Abfolge


Genau dies ist der Fall.
Das Zeichen für den verankerten Rahmen befindet sich Absatzweise vor dem ersten Unterbereich.
--
www.die-formel.de
als Antwort auf: [#336402] Top
 
scape
Beiträge: 330
12. Feb 2008, 14:24
Beitrag #5 von 7
Beitrag ID: #336409
Bewertung:
(1157 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Inhaltsverzeichnis mit falscher Abfolge


Die Oberkante liegt über dem Textfluß. Ebenso die Unterkante des verankten Rahmens.
Vielleicht ist dass das Problem? Sollte die Unterkante über dem Textfluß liegen?
--
www.die-formel.de
als Antwort auf: [#336405] Top
 
Martin Fischer  M  p
Beiträge: 11808
12. Feb 2008, 14:26
Beitrag #6 von 7
Beitrag ID: #336410
Bewertung:
(1155 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Inhaltsverzeichnis mit falscher Abfolge


Zum besseren Verständnis:
a) Sind sämtliche Quellen für die Einträge im Inhaltsverzeichnis in verankerten Rahmen?
b) Sind alle Anker im selben Textabschnitt (eventuell in unterschiedlichen miteinander verknüpften Textrahmen) oder befinden sie sich in unterschiedlichen Textabschnitten?

Viele Grüße
Martin
als Antwort auf: [#336407] Top
 
scape
Beiträge: 330
12. Feb 2008, 14:41
Beitrag #7 von 7
Beitrag ID: #336420
Bewertung:
(1150 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Inhaltsverzeichnis mit falscher Abfolge


a) alle Quellen sind in einem Textfluß verknüpft

b) über den Begriff "Textabschnitt" habe ich mir bislang keine all zu großen Gedanken gemacht. Ich habe jedoch einen Fall, in dem die verankerte Kapitelüberschrift direkt und ohne einen harten Absatz von einem Unterbereich gefolgt wird und hier ist die Reihenfolge ebenfalls vertauscht.
--
www.die-formel.de
als Antwort auf: [#336410] Top
 
X