[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Inhaltsverzeichnis zeigt nicht die mit Absatzformaten belegten Abschnittsmarken an

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Inhaltsverzeichnis zeigt nicht die mit Absatzformaten belegten Abschnittsmarken an

SFEs
Beiträge gesamt: 14

20. Okt 2008, 20:48
Beitrag # 1 von 3
Bewertung:
(3251 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,
ich habe ein schon lang anhaltendes Problem bei Indesign CS3:
In meinen Dokumeten habe ich auf den Musterseiten Abschnittsmarken für die Kapitel positioniert und sie mit einem Absatzformat versehen.
Bei der Inhaltsverzeichnis-Erstellung füge ich diese Abschnitts-Absatzformate jedesmal ganz normal hinzu, nur zeigt das Inhaltsverzeichnis keines dieser Abschnittsmarken an. Indesign unterdrückt sie irgendwo....
Vielen Dank schon mal an alle die mir helfen können
X

Re: Inhaltsverzeichnis zeigt nicht die mit Absatzformaten belegten Abschnittsmarken an

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12625

21. Okt 2008, 09:07
Beitrag # 2 von 3
Beitrag ID: #371175
Bewertung:
(3215 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
 
Hallo,

> In meinen Dokumeten habe ich auf den Musterseiten Abschnittsmarken
> für die Kapitel positioniert und sie mit einem Absatzformat versehen.
> Bei der Inhaltsverzeichnis-Erstellung füge ich diese Abschnitts-
> Absatzformate jedesmal ganz normal hinzu, nur zeigt das
> Inhaltsverzeichnis keines dieser Abschnittsmarken an. Indesign
> unterdrückt sie irgendwo....

Dieses Problem (Ignorieren von Inhaltseinträgen) betrifft nicht nur
Abschnittsmarken auf Musterseiten, sondern alle Musterseitenobjekte.
InDesign ignoriert beim Generieren des Inhaltsverzeichnisses
Musterseitenobjekte.
Damit diese bei der Erzeugung des Inhaltsverzeichnisses berücksichtigt
werden, müssen sie zunächst von der Musterseite gelöst werden.

Wäre Dir dieses Lösen nicht recht, dann könnte ich mir auch einen
Workaround per Skript vorstellen:
Das Skript löst temporär alle Musterseitenobjekte, in denen das
Absatzformat, das für das Inhaltsverzeichnis berücksichtigt werden
soll, verwendet wird. Diese Objekte bekommen einen Flag.
Danach kannst Du wie gewohnt das Inhaltsverzeichnis erzeugen (oder vom
Skript erzeugen lassen).

Ein zweites Skript (oder dasselbe, falls es das Inhaltsverzeichnis
selbst erzeugt), geht die gelösten Musterseitenobjekte im Anschluss
durch und prüft auf das Flag.
Wenn Flag gefunden, dann Musterseitenobjekt wiederherstellen.

Viele Grüße
Martin Fischer


als Antwort auf: [#371140]

Re: Inhaltsverzeichnis zeigt nicht die mit Absatzformaten belegten Abschnittsmarken an

SFEs
Beiträge gesamt: 14

21. Okt 2008, 11:00
Beitrag # 3 von 3
Beitrag ID: #371212
Bewertung:
(3191 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Vielen, vielen Dank, dass mit dem Lösen aus der Mustervorlage hat geklappt, endlich berücksichtigt der die Abschnittsmarken. Jetzt kann ich sogar meine vorhandenen Textvariablen wenn nötig einbauen und vieles mehr....


als Antwort auf: [#371175]

Aktuell

PDF / Print
Wolken_300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022