[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Initialbuchstabe

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Initialbuchstabe

Mellewtal
Beiträge gesamt: 3

26. Aug 2005, 14:31
Beitrag # 1 von 7
Bewertung:
(5409 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

ich habe das Problem, dass, wenn ich einen Initialbuchstaben (beispielsweise ein "A") über mehrere Zeilen habe, ein unschönes Loch im Satz entsteht. In der InDesign-Hilfe kommt dieses Problem nicht vor; dort fliesst der Text schön an dem "M" und an dem "y" runter.

Um das Problem zu lösen habe ich die jeweiligen betreffenden Zeilen durch Returns getrennt und den Platz vorm "A" unterschnitten.

Ein weiterer Versuch war, den Initialbuchstaben seperat in Pfade zu konvertieren, mit Konturenführung zu umfließen und dann an den Anfang des Fließtextes zu setzten.

Beide meiner Lösungen sind allerdings nicht Mengensatz tauglich.

Wer kann mit weiterhelfen und weiß, wie's geht?!

Vielen Dank und mfG,
Mellewtal
X

Initialbuchstabe

Christoph Grüder
Beiträge gesamt: 1929

26. Aug 2005, 14:50
Beitrag # 2 von 7
Beitrag ID: #184452
Bewertung:
(5400 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

zunächst solltest Du den Optischen Randausgleich im Menü Schrift/Textabschnitt aktivieren. Falls das noch nichts wesentlich verbessert, würde ich mit einem generellen linken Einzug unterhalb des Initials und einen negativen Einzug der ersten Zeile arbeiten (in den Absatzformaten, versteht sich).


als Antwort auf: [#184445]

Initialbuchstabe

Mellewtal
Beiträge gesamt: 3

26. Aug 2005, 15:04
Beitrag # 3 von 7
Beitrag ID: #184454
Bewertung:
(5394 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Christoph,

Deine beiden Vorschläge helfen mir bei meinem Problem leider garnicht weiter! ;-(

Trotzdem danke,
mfG Mellewtal


als Antwort auf: [#184452]

Initialbuchstabe

Christoph Grüder
Beiträge gesamt: 1929

26. Aug 2005, 15:28
Beitrag # 4 von 7
Beitrag ID: #184458
Bewertung:
(5387 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Schon ausprobiert?

Der optische Randausgleich ist leider keine Absatzformat-Eigenschaft. Unter InDesign CS2 läßt sich der allerdings als Rahmeneigenschaft in den Objektstilen speichern, ist somit auch Mengentauglich.
Bei Serifenschriften ergibt er bessere Erebnisse als bei serifenlosen.

Über welche Schrift ect. sprechen wir denn hier?


als Antwort auf: [#184454]

Initialbuchstabe

Mellewtal
Beiträge gesamt: 3

26. Aug 2005, 15:47
Beitrag # 5 von 7
Beitrag ID: #184467
Bewertung:
(5385 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

ich arbeite mit InDesign 2.0 - hat sich es da mit dem Randausgleich schon erledigt?

MfG,
Mellewtal


als Antwort auf: [#184458]

Initialbuchstabe

Christoph Grüder
Beiträge gesamt: 1929

26. Aug 2005, 16:16
Beitrag # 6 von 7
Beitrag ID: #184469
Bewertung:
(5380 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

der Randausgleich funktioniert in InDesign 2 wie auch in CS und CS2. Nur als Objektstil läßt er sich erst ab der CS2 nutzen. Somit muss jeder Rahmen manuell mit dem Randausgleich versehen werden. Einfacher ist es mit einem leeren Rahmen aus einer InDesign-Bibliothek, den man dann befüllt: Bibliothek anlegen, leeren Rahmen mit Randausgleich hineinlegen und in jedem neuen Dokument einen solchen Rahmen aus der Bibliothek in das Layout ziehen.


als Antwort auf: [#184467]

Initialbuchstabe

MSchmitz
Beiträge gesamt: 545

26. Aug 2005, 22:23
Beitrag # 7 von 7
Beitrag ID: #184510
Bewertung:
(5358 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
ich vermute, daß bei dem von ihnen erwähnten "y"-beispiel aus der id-hilfe (das auch nur über zwei zeilen geht) am anfang der ersten zeile ein leerraum eingefügt worden ist, um die zeile etwas abzurücken. beim "M" fallen die probleme des initial-satzes nicht auf, da der buchstabe an der rechten kante senkrecht abfällt.

richtig schöner initial-satz, wie er z.b. in "detailtypografie" von forssman/de jong beschrieben wird, läßt sich automatisch - auch über optischen randausgleich - nicht herstellen. ich erstelle mir für jeden buchstaben eigene textrahmen mit individueller konturführung, die ich dann in einer bibliothek zusammenstelle und fall für fall von dort aus im fließtext positioniere. diese methode wird im übrigen auch in der id-hilfe zur präziseren steuerung angeboten. ich weiß, das ist zwar im mengensatz ein gewisser zeitaufwand (insbesondere bei nachträglichen korrekturen), führt aber zu den qualitativ besten ergebnissen.

ab id cs2 lassen sich diese textrahmen dann mit dem fließtext verankern, so daß sie bei korrekturen mitwandern. das geht in id 2 leider nicht.

mit herzlichen grüßen

markus schmitz


als Antwort auf: [#184445]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/