[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Initialien nur am Beginn von Texten

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Initialien nur am Beginn von Texten

scrub
Beiträge gesamt: 7

13. Mär 2007, 10:22
Beitrag # 1 von 11
Bewertung:
(15080 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,
ich verwende ein Absatzformat, für das ich auch einen Initialbuchstaben definiert habe. Allerdings schaffe ich es nicht, dass dieser Buchstabe nur im ersten Absatz eines Textrahmens erstellt wird. Das Problem ist, dass der Initialbuchstabe am Beginn jedes Absatzes innerhalb dieses Textrahmens erstellt wird.

Was ich gerne hätte ist, dass der Initialbuchstabe nur einmal - am Beginn des Textrahmens - erstellt wird (automatisch).

Kann mir da bitte jemand helfen.

Vielen Dank,
scrubby
X

Initialien nur am Beginn von Texten

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

13. Mär 2007, 10:33
Beitrag # 2 von 11
Beitrag ID: #281244
Bewertung:
(15068 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ scrub ] ich verwende ein Absatzformat


hallo scrubby

absatzformate wirken sich wie der name schon sagt auf den
ganzen absatz aus. ein lösungsvorschlag wäre es, ein zeichen-
format zu definieren und dieses per script auf den jeweils
ersten buchstaben im absatz anwenden zu lassen. soweit der
theoretische teil - der praktische: ich nix scripten können :(

kann hier jemand einspringen?

gruss
stefan


************************************************************************
P: MacBook Unibody, 4 GB RAM, CS3 / KORG SV-1 / iPhone 5 / iPad 2
G: iMac 24'' Alu 3.06GHz OS X 10.6 / 4GB RAM / 1TB / LaCie Quadra 1TB Backup / CS4
----------------------------- Ein .jpg sagt mehr als tausend .docs -----------------------------


als Antwort auf: [#281241]

Initialien nur am Beginn von Texten

kurtnau
Beiträge gesamt: 2170

13. Mär 2007, 10:37
Beitrag # 3 von 11
Beitrag ID: #281247
Bewertung:
(15067 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo scrubby,

willkommen auf hds.

das erledigt man mit zwei absatzformaten. das eine mit initialbuchstaben anlegen, duplizieren und die initialbuchstaben dann rausnehmen.
bei neuerfassung des textes kann man auch mit > nächstem format < bei dem anlegen des absatzformates arbeiten.

gruß kurt


als Antwort auf: [#281241]

Initialien nur am Beginn von Texten

Sacha Heck
Beiträge gesamt: 3281

13. Mär 2007, 10:37
Beitrag # 4 von 11
Beitrag ID: #281248
Bewertung:
(15065 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Scrubby,

Ich habe mich das auch schon gefragt aber es gibt kein Häkchen für was.

Ich hab's bisher immer über zwei Absatzformate gelöst. Eins mit Initial und eins ohne Initial. Um diese dann anzuwenden kannst du die Funktion des nächsten Absatzformates anwenden. Also im Absatzformat mit der Initiale als nächstes Format das normale Absatzformat ohne Initial angeben. Dann deinen ganzen Text auswählen, in der Absatzformatepalette mit CTRL-Klick auf das Absatzformat MIT Initial und hier »Apply, then next style« klicken.

Gruß, Sacha
.



mediengestalter.lu



als Antwort auf: [#281241]

Initialien nur am Beginn von Texten

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

13. Mär 2007, 10:51
Beitrag # 5 von 11
Beitrag ID: #281251
Bewertung:
(15055 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ siuloong ] in der Absatzformatepalette mit CTRL-Klick auf das Absatzformat MIT Initial und hier »Apply, then next style« klicken.


ah, so einfach geht das? und wieder was gelernt! DANKE!

gruss
stefan


als Antwort auf: [#281248]

Initialien nur am Beginn von Texten

Gerald Singelmann
  
Beiträge gesamt: 6259

13. Mär 2007, 10:54
Beitrag # 6 von 11
Beitrag ID: #281253
Bewertung:
(15054 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
>aber es gibt kein Häkchen für was.

Mit einem Häkchen wäre es nicht getan. Es bräuchte ein ausgefuchstes Konzept, welche Eigenschaften eines AFs von welchen Situationen bedingt werden können.
In diesem Fall also "Wenn das Absatzformat vor dem Absatz aus der Liste {Titel} ist, verwende ein Initial mit Einstellungen A, sonst ein Initial mit Einstellungen B"
Es braucht also
- so etwas wie eine konfigurierbare Liste von Formaten
- verschiedene Einstellungen im selben AF, je nach Bedingung
- eine UI um das alles zu konfigurieren
- unglaublichen Trainingsaufwand, um Anwendern diese Wenn-Dann Denkweise beizubringen

Es ist also mit einem Häkchen definitiv nicht getan. :)


als Antwort auf: [#281248]

Initialien nur am Beginn von Texten

Sacha Heck
Beiträge gesamt: 3281

13. Mär 2007, 11:11
Beitrag # 7 von 11
Beitrag ID: #281261
Bewertung:
(15045 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Gerald,

Zitat Es ist also mit einem Häkchen definitiv nicht getan. :)


War auch ironisch gemeint :-)

Zitat - so etwas wie eine konfigurierbare Liste von Formaten
- verschiedene Einstellungen im selben AF, je nach Bedingung
- eine UI um das alles zu konfigurieren
- unglaublichen Trainingsaufwand, um Anwendern diese Wenn-Dann Denkweise beizubringen


Mal behutsam nachgefragt:
Ist denn in nächster Zukunft noch nicht mit Variablen in ID zu rechnen? Auch bei verschachtelten Formaten wäre das manchmal ne feine Sache ...

MfG,
Sacha
.



mediengestalter.lu



als Antwort auf: [#281253]

Initialien nur am Beginn von Texten

Gerald Singelmann
  
Beiträge gesamt: 6259

13. Mär 2007, 12:44
Beitrag # 8 von 11
Beitrag ID: #281289
Bewertung:
(15018 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Sacha,

mal behutsam geantwortet: frag mich innem Monat noch mal ;)

Variablen und Variablen sind auch verschiedene Paar Schuhe. Die Frage ist also, was genau willst Du variabel halten? Auch CS6 wird hier wahrscheinlich nicht alle Wünsche befriedigen.


als Antwort auf: [#281261]

Initialien nur am Beginn von Texten

MSchmitz
Beiträge gesamt: 545

13. Mär 2007, 13:55
Beitrag # 9 von 11
Beitrag ID: #281311
Bewertung:
(14995 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
vielleicht hilft das script "changeparastyleafterheadline" in diesem fall weiter. das ist hier gepostet: http://www.hilfdirselbst.ch/...afterheadline#253839

markus schmitz


als Antwort auf: [#281289]

Initialien nur am Beginn von Texten

Jochen Uebel
Beiträge gesamt: 3200

15. Mär 2007, 09:37
Beitrag # 10 von 11
Beitrag ID: #281773
Bewertung:
(14927 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Scrubby,

eine für den Anfänger wichtige Erklärung fehlt mir hier noch (aber ob Du noch mitliest, ist nicht zu erkennen): Das von Dir beobachtete Verhalten ist selbstverständlich. Ein Return (Absatzende) führtz in aller Regel dazu, daß der dadurch entstehende Folgeabsatz die Eigenschaften des Quellabsatzes übernimmt. Wie auch anders?

Wenn Du dieses Verhalten ändern willst, mußt Du, wie ansonsten hier schon gesagt, mit sog. "Absatzformaten" arbeiten. Du erstellst eines für den Initialabsatz und ein weiteres für den initiallosen Folgeabsatz.

In der Definition des Initialabsatz-Formates gibst Du dann anschließend in der ersten Karte "Allgemein" für "Nächstes Absatzformat" den Formatnamen des Folgeabsatzes auf.

Wenn Du nun sauber formatierst (kein Plus-Zeichen in der Absatzformat-Palette ), wird ein Return im Initailabsatz automatisch das Format des Folgeabsatzes aufrufen.
Grüße, Jochen


als Antwort auf: [#281241]

Initialien nur am Beginn von Texten

scrub
Beiträge gesamt: 7

15. Mär 2007, 09:43
Beitrag # 11 von 11
Beitrag ID: #281777
Bewertung:
(14924 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Jochen,
ja, ich lese noch mit.

Vielen Dank an alle für die Tipps - funktioniert prächtig...

LG; Scrub


als Antwort auf: [#281773]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
29.09.2022

IDUGS#85 Press2id

Zoom Meeting
Donnerstag, 29. Sept. 2022, 19.00 - 21.00 Uhr

Vortrag

Kennst du WordPress? Vielleicht. Verwendest du WordPress? Ja, klar! WordPress ist das am weitesten verbreitete System für die Erstellung von Webseiten. Um Webseitenbau soll es auf dieser IDUG aber nicht gehen. Gregor zeigt press2id (github.com/grefel/press2id). Seine Open-Source-Lösung für die Verbindung von Web und InDesign. Richtig gelesen: InDesign liest mithilfe von press2id die Inhalte der WordPress-Webseiten und generiert daraus Zeitschriften, Kataloge, Programmhefte oder Bierdeckel (das zeigen wir natürlich auch!). So wird die „Content First“ Theorie zu einer konkret anwendbaren Praxis, ohne gleich die ganz großen Räder zu drehen. Versprochen: Jeder kann nach der IDUG innerhalb kürzester Zeit Daten von WordPress nach InDesign importieren. Aber Achtung: Prinzipiell kann press2id aus jeder Website, oder besser Contentmanagementsystem (CMS) Daten auslesen und nach InDesign importieren! Spannend, oder? Danach geht es in die Praxis: Stefan hat die Webseite des Parktheater Iserlohn (parktheater-iserlohn.de) gestaltet. Die gedruckten Spielpläne (parktheater-iserlohn.de/interaktive-spielplaene) werden mit press2id realisiert. Wir schauen in den Maschinenraum und zeigen, wie die Lösung des Projekts realisiert wurde.

Nein

Organisator: InDesign Usergroup Stuttgart

Kontaktinformation: Christoph Steffens, E-Mailidug AT satzkiste DOT de

https://idugs85.eventbrite.de/

Von Wordpress nach InDesign
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022