[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung QuarkXPress Installation QXP 2018

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Installation QXP 2018

Wolfgang Siewert
Beiträge gesamt: 355

20. Aug 2018, 11:51
Beitrag # 1 von 6
Bewertung:
(1258 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,
ich möchte QXP 2018 installieren. Leider bietet mir die Quark Shopseite nur ein Upgrade zum Preis von 399 an. Da ich aber schon 2017 habe (und auch brav meine Seriennumer beim Shop angegeben habe) möchte ich das natürlich zum Preis von 185 haben. Ich habe den Vertrieb angeschrieben.
Jetzt werde ich einfach die Testversion installieren. Die ist absolut uneingeschränkt 7 Tage nutzbar?. Und wenn ich hier meine Präferenzen usw. individualisiere fliegen mir die bei der späteren Kaufversion nicht mehr raus, da ich nur noch die Seriennumer eingebe (und alles bleibt wie eingerichtet?).

By the way: Die Page von Quark ist (mehr als) suboptimal:
- falsche Preise beim Kauf (s.o.)
- Wenn man den offiziellen Weg über die Seite geht kann man keine Testversion runterladen (ich finde es jedenfalls nirgendwo den Downloadbutton und habe zufällig hier im Forum einen direkten Link von Matthias für Bestandskunden gefunden).
- Wenn man nicht lange sucht und einen Weg über Bande geht, findet man nicht was man haben will (und entscheidet sich unter Zeitdruck nichts zu kaufen)

Viele Grüße Wolfgang
X

Installation QXP 2018

mguenther
Beiträge gesamt: 1539

20. Aug 2018, 12:11
Beitrag # 2 von 6
Beitrag ID: #565662
Bewertung:
(1252 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Wolfgang,

ja, die Testversion wird durch Eingabe des Validation Codes zu einer Vollversion. Testversion ist hier:
http://www.quark.com/...ress/Test_Drive.aspx

Im Estore hat das Feld "Seriennummer" irgendwie sein Label verloren, daher ist es nicht offensichtlich, wofür das Eingabefeld ist. Daher wirkt es tatsächlich so, als könne man das "kleine" Upgrade nicht kaufen (bei Eingabe einer 2017er Seriennummer wird der 185€ Preis berechnet).

Der Kundendienst von Quark ist unter [email protected] zu erreichen.

Gruß
Matthias


Vorschlag einer CreativePro Suite (ohne Miete): http://www.planetquark.com/2017/05/18/the-non-rental-suite/Kompendium für agiles Publishing, Storytelling, digitale Haptik etc.: http://goo.gl/XzCy8e


als Antwort auf: [#565661]

Installation QXP 2018

Wolfgang Siewert
Beiträge gesamt: 355

20. Aug 2018, 13:29
Beitrag # 3 von 6
Beitrag ID: #565665
Bewertung:
(1230 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Matthias,
ja, das habe ich mir gedacht und da meine aktuelle Seriennummer eingegeben. Nein, der Preis 185,– erscheint leider nicht, dafür aber eine SKU-Nummer in grau in der zweiten Zeile links (über Download). Das ist – glaube ich – eine alte Seriennummer von mir. Für die wäre der Preis ja auch richtig.
Ziemlich nervig und eher eine Funktion den Kauf erst einmal zu verschieben. Gehts nur mir so?

Nächstes Problem: Wenn ich meine Präferenzen ändern möchte, stürzt Quark beim bestätigen ab. Egal ob ich mit leerem Dokument arbeite oder ganz ohne Dokument: Sobald der Bestätigen Button gedrückt wird schmiert das Prg ab (8x probiert). Die Präferenzen habe ich auch schon mal gelöscht, davon wird es aber auch nicht besser.

Tja, und eigentlich wollte ich mal gucken, ob die als neues Feature so herausgestellte Maßpalette als vertikale Ausführung weniger Platz wegnimmt als die horizontale. Aber ehrlich gesagt, das ist ja wohl ein Witz oder? Das Ding nimmt auf meinem 30" Eizo (2560x1600) noch mehr Platz ein, als die horiz. Version. Es sind 10% (gemessen!) der Breite des Monitors. Die Picts links könnten doch oben stehen, dann hätte man da schon mal was in der Breite gespart. Das Ding nimmt schon mind. seit der 2016er Version zuviel Platz weg. Und man kann es nur vergrößern („Großformat“), aber nicht verkleinern. Auf einem 17" MacBook Display ist es auch nicht besser. Das sieht alles so riesig aus, als wären wir noch in 19990 oder so. Mag ja sein, dass das richtige Größe für Retinaauflösungen ist. Wieso kann das nicht so aussehen wie in ID (das sollten die Programmierer sich wirklich mal angucken)? Die ganzen Paletten sind klein, aber trotzdem übersichtlich und gut lesbar, als kleine Symbole schnell ein- uns auszuschalten usw. Und ich sage das nicht, weil ich ID so toll finde, ich arbeite viel lieber mit QXP. Alle anderen Programme mit denen man so arbeitet (Cinema 4d, Vectorworks, Photoshop etc. gehenn platzmäßig wirklich besser mit den Paletten um, bei einigen (z.B. Moment of Inspiration kann ich sogar per Slider meine Fenster stufenlos vergrößern/Verkleinern, das ist absolut cool)
Das Layout (oder GUI oder wie auch immer) eines Programms ist nunmal der erste Eindruck und da frage ich mich ob es mit den Fenstern/Paletten nur mir so geht.

Alles in allem: Da ich keine Präferenzen sichern kann und mir die Maßpalette noch mehr Platz wegnimmt als vorher (und das Progr. einrichten, macht man ja gewöhnlich als erstes und es gehört ja zu essentiellsten Dingen) finde ich es jetzt auch nicht so tragisch, dass ich QXP2018 momentan nicht kaufen kann :-)

Quark liest hoffentlich mit!


Konfig: MacBookPro 17" (latest), Mac Pro 2012, !0.11.6


Viele Grüße Wolfgang


als Antwort auf: [#565662]

Installation QXP 2018

Detlev Hagemann
Beiträge gesamt: 2197

20. Aug 2018, 17:11
Beitrag # 4 von 6
Beitrag ID: #565674
Bewertung:
(1204 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Moin Wolfgang,

die vertikale Maße-Palette ist m.W. eingeführt worden, weil vielen Anwendern – so auch mir –, die horizontale Palette viel zu klein ist.

Endlich habe ich eine Palette, auf der ich auch etwas erkennen kann.
Für mich könnte die vertikale Palette aber gern auch noch größer sein …


Mit freundlichen Grüssen
Detlev Hagemann


als Antwort auf: [#565665]

Installation QXP 2018

Wolfgang Siewert
Beiträge gesamt: 355

20. Aug 2018, 19:50
Beitrag # 5 von 6
Beitrag ID: #565677
Bewertung:
(1182 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Detlev,
könntest Du denn dann mit ID arbeiten? Auf welcher Monitorgröße mit welcher Auflösung arbeitest Du? Layoutest und entwirfst Du mit QXP? Gerade dafür benötigt man mehr Platz für das eigentliche Dokument und ein bißchen Weißraum da drum herum ist ja auch wichtig. Man will ja den Entwurf beurteilen können. Und wenn dann da große Paletten dranhängen ist das mehr als suboptimal. Und ich möchte auch nicht dauernd per Shortcut irgendwas aus und einschalten.
Aber es hat natürlich jeder seine Anforderungen. Genau deshalb fände ich es aber auch hilfreich, wenn man etwas Entscheidungsspielraum bei der Anpassung der Benutzeroberfläche hat. Und genau das hat man meiner Meinung nach bei den großen Paletten nicht.
Bin ich denn mi<t dieser Meinung ganz alleine? Dann gehöre ich vielleicht ganz einfach nicht zur Zielgruppe.
Nebenbei: Bis jetzt hat sich Quark wg. des Upgrades noch nicht bei mir gemeldet (Vielleicht tatsächlich nicht die Zielgruppe ;-)
Viele Grüße Wolfgang


als Antwort auf: [#565674]

Installation QXP 2018

Detlev Hagemann
Beiträge gesamt: 2197

20. Aug 2018, 20:37
Beitrag # 6 von 6
Beitrag ID: #565679
Bewertung:
(1179 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Moin Wolfgang,

mein Hauptaugenmerk liegt auf der „Produktion“ von mehr- bis vielseitigen Magazinen oder Katalogen. Mit den Adobe-Paletten – egal welches Programm – erreiche ich bei meiner Arbeitsweise nicht annähernd die Geschwindigkeit von XPress. Die Größe der Darstellung des Layouts spielt für mich keine wesentliche Rolle. Klick und Paletten weg, Klick und Paletten da, ich brauche nicht mehr.


Mit freundlichen Grüssen
Detlev Hagemann


als Antwort auf: [#565677]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/