[GastForen Programme Web/Internet PDF Grundlagen / Web / eForms Interaktives PDF wie im Jahr 2017 speichern

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Web/Internet - Webdesign, eForms
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Interaktives PDF wie im Jahr 2017 speichern

Thomas.Kiel
Beiträge gesamt: 31

13. Aug 2019, 11:49
Beitrag # 1 von 1
Bewertung:
(57 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

für einen Kunden, der in seinem Online-System PDF-Formulare hinterlegt und online ausfüllen lässt (keine Ahnung wie das funktioniert), benötige ich ein interaktives PDF, das von der PDF-Struktur genau so angelegt wurde wie 2017.

2017 erstellt als interaktives PDF mit InDesign CC 2017. Heute erstellt als interaktives PDF mit InDesign CC 2019. Beides PDF 1.7 mit Formularfeldern mit gleichen Namen. Also von der Bedienung in Acrobat alles wie erwartet.

Im Quelltext des PDF sind die Unterschiede schon gleich zu Beginn sichtbar.

2017 beginnt mit
%PDF-1.7
%‚„œ”

8 0 obj
<</AcroForm 9 0 R/Lang(de-DE)/Metadata 5 0 R/OutputIntents[<</DestOutputProfile 46 0 R/Info(ISO Coated v2 300% \(ECI\))/OutputConditionIdentifier(ISO Coated v2 300% \(ECI\))/RegistryName(http://www.color.org)/S/GTS_PDFX/Type/OutputIntent>>]/Pages 4 0 R/Type/Catalog/ViewerPreferences<</Direction/L2R>>>>
endobj


im Quelltext des neuen PDFs beginnt es mit

%PDF-1.7
%‚„œ”

85 0 obj
<</Linearized 1/L 74080/O 88/E 60918/N 1/T 72265/H [ 1576 364]>>
endobj

xref
85 64
0000000016 00000 n

0000002110 00000 n

0000002355 00000 n



Ich habe mir extra InDesign CC 2017 runtergeladen, um unter gleichen Bedingungen das PDF zu schreiben, aber auch das sieht dann wie das 2019 aus.

Hat jemand eine Idee?
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.
pdf-icon Hier eine kleine Anleitung.

Veranstaltungen
21.08.2019

Affinity Photo, Affinity Designer und Affinity Publisher

Schulungsraum von pre2media – Dammstrasse 8, 8610 Uster
Mittwoch, 21. Aug. 2019, 09.00 - 17.00 Uhr

Referat

Alle reden davon – wir zeigen ihnen kompakt was in den einzelnen ­Programmen wirklich steckt. Sind die Programme von Affinity – bereits heute – eine Alternative zu den Adobe-Programmen? Was versteht ­Affinity unter StudioLink und der vollständigen Integration der Affinity-Apps. Sie können jedes Affinity-Referat einzeln buchen. Oder alle drei Referate zusammen, bequem an einem Tag.

Mittwoch, 21. August 2019
9.00 bis 11.00 Affinity Photo Bildbearbeitung CHF 90.00
13.00 bis 15.00 Affinity Designer Grafikdesign CHF 90.00
15.00 bis 17.00 Affinity Publisher Layoutprogramm CHF 90.00
Alle drei Affinity Programme zusammen (6 Lektionen) CHF 220.00

Diese Referate werden auch noch am Fr. 13. September und am Di. 22. Oktober 2019 durchgeführt.

Ja

Organisator: pre2media gmbh, Dammstrasse 8, 8610 Uster, info@pre2media.ch, www.pre2media.ch

Kontaktinformation: Peter Jäger oder Roger Thurnherr, E-Mailinfo AT pre2media DOT ch

https://www.pre2media.ch/-1/de/kurse/affinity-referat/

Affinity-Referat bei pre2media
Veranstaltungen
22.08.2019

Impressed GmbH, Hamburg
Donnerstag, 22. Aug. 2019, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

Wir stellen Ihnen in diesem kostenlosen ca. halbstündigen Webinar das neue Enfocus Switch PDF Review Modul zur Freigabe von PDF-Druckdaten vor.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Detlef Grimm, E-Mailschulungen AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=250

Enfocus Switch PDF Review Modul