[GastForen Archiv Adobe GoLive Internes CSS Externes CSS

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Archiv - Archivierte Foren
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Internes CSS Externes CSS

OVO
Beiträge gesamt: 89

3. Sep 2004, 20:26
Beitrag # 1 von 4
Bewertung:
(622 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich versuche eine schlange Seite zu erstellen in der möglichst alle Definitionen im externen CSS platziert sind. Nun Golive schreibt mir immer wieder die Zeilen:

<style type="text/css" media="screen"><!--
#Kopfbereich { position: absolute; top: 0px; left: 0px; width: 700px; height: 79px; visibility: visible; display: block }
--></style>

in den HEADER hinein, obwohl ich diese Definition ins externe CSS verlagert habe (natürlich nur mit #Kopfbereich...).

Was mache ich für einen Fehler. Ich möchte lernen eine saubere Arbeit zu tun und mit externen CSS arbeiten.

Hier noch den ganzen Header. Ich habe im BODY erst einen Rahmen in GoLive aufgezogen.

<html>

<head>
<meta http-equiv="content-type" content="text/html;charset=iso-8859-1">
<meta name="generator" content="Adobe GoLive 6 + phase 5.3+ TopStyle Pro 3">
<title>Willkommen bei der Testumgebung von ovo</title>
<link href="Standard.css" rel="stylesheet" media="screen">
<style type="text/css" media="screen"><!--
#Kopfbereich { position: absolute; top: 0px; left: 0px; width: 700px; height: 79px; visibility: visible; display: block }
--></style>
</head>
X

Internes CSS Externes CSS

Urs Gamper
  
Beiträge gesamt: 3937

3. Sep 2004, 20:44
Beitrag # 2 von 4
Beitrag ID: #106836
Bewertung:
(622 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo ovo
weshalb nimmst du da eine ID und nicht das element body? die id ist einmalig und wird es dir - nach meinen kenntnissen - mit golive 6 immer ins file schreiben. versuch diese definitionen über das element <body> und du wirst nichts dergleichen mehr finden.
--------------------------------------
http://www.gamper.ch
http://www.creative-college.ch


als Antwort auf: [#106831]

Internes CSS Externes CSS

OVO
Beiträge gesamt: 89

4. Sep 2004, 15:53
Beitrag # 3 von 4
Beitrag ID: #106881
Bewertung:
(622 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Vielen Dank für die Antwort. Nun den Bodytag gibt es ja nur einmal und das ist hier nicht die Lösung. Meine Idee ist es, in Golive den Lauyout graphisch aufzuziehen, und dann von Hand die notwendige Kosmetik zu machen. Auf möchte ich dann weiter Feinheiten von Hand ausschaffen (z.B: mit Phase5). Und das CSS mit TopStyle pflegen.
So ich möchte eingentlich GoLive als graphische Umgebung verwenden und die Detail von Hand machen. Vielleicht gibt es da noch einen Typ.
Vielen Dank.


als Antwort auf: [#106831]

Internes CSS Externes CSS

Urs Gamper
  
Beiträge gesamt: 3937

4. Sep 2004, 16:35
Beitrag # 4 von 4
Beitrag ID: #106886
Bewertung:
(622 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
und was spricht da gegen klassen?
--------------------------------------
http://www.gamper.ch
http://www.creative-college.ch


als Antwort auf: [#106831]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
29.10.2020

Ortsunabhängig
Donnerstag, 29. Okt. 2020, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

Wir stellen Ihnen in diesem kostenlosen ca. 30-minütigen Webinar das neueste Produkt aus dem Hause Enfocus vor. Enfocus bringt mit BoardingPass eine pfiffige Lösung auf den Markt, welche eingehende Daten auf die wichtigsten druckrelevanten Kriterien hin gleich im Mail-Browser prüfen lässt. Mit BoardingPass sind auch Kundenberater und Avor-/Vertriebs-Mitarbeiter in der Lage, eingegangene Druckdaten innerhalb ihres Mail-Programmes sofort zu prüfen und dem Auftraggeber eine leicht verständliche Rückmeldung über diese zu geben. Die Druckdaten müssen also gar nicht erst über den internen Workflow des Druckdienstleisters laufen, sondern können direkt auf druckrelevante Kriterien geprüft und auch begutachtet werden.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: E-Mailschulungen AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=292

Enfocus BoardingPass
Veranstaltungen
02.11.2020 - 03.11.2020

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Montag, 02. Nov. 2020, 08.30 Uhr - Dienstag, 03. Nov. 2020, 17.00 Uhr

Kurs

Dieser Basic-Kurs ist der perfekte Einstieg in die Welt von InDesign, dem vielseitigen Layout-Programm. Sie lernen, wie InDesign aufgebaut ist, wie saubere Dokumente erstellt werden und wie man korrekt mit gelieferten InDesign-Projekten umgeht.

Preis: CHF 1'400.-
Dauer: 2 Tage

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/desktop-publishing/adobe-indesign-cc/kurs-indesign-cc-basic

Neuste Foreneinträge


Indesign CC2021 verliert Speicherpfad von Dateien

bearbeitete jpg´s nicht mehr markiert

Pantone - reiner Buntaufbau

Suitcase von 3 Benutzern an 7 Rechnern?

Probleme mit dem Strukturbaum Acrobat Pro DC (barrierefrei)

PDF_RGB-AUSGABE

Suchescript um auf meinem webserver nach Namen oder nummern zu suchen

InDesign CC 2021: Neuerungen / New Features

Flächendeckung einer Datei

Bedingter Text
medienjobs