hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Momo
Beiträge: 48
8. Jan 2005, 10:42
Beitrag #1 von 6
Bewertung:
(1239 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Intro überspringen


Hallo ihr und ein gutes neues jahr (zwar etwas spät aber besser als gar nicht =) )

Hab ein Problem: Bei meiner Homepage ist ein Flashintro (in einer html seite) eingebaut. Sobald die animation fertig ist, leitet es den besucher auf die eingentliche homepage weiter. Nun wollt ich fragen, ob es irgendwie geht, dass der besucher beim 2ten, 3ten (usw.) Besuch das intro direkt überspringt und sich gar nicht mehr ansehen muss (da er es ja schon kennt). Weiss jemand Rat?

Dankbar dür jede Antwort
Momo
(Dieser Beitrag wurde von Momo am 8. Jan 2005, 10:43 geändert)
Top
 
X
SabineP  M 
Beiträge: 7586
8. Jan 2005, 10:51
Beitrag #2 von 6
Beitrag ID: #134861
Bewertung:
(1235 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Intro überspringen


Hallo Momo,

>> ist ein Flashintro (in einer html seite)

Dann lege doch einfach einen Textlink an zur eigentlichen Homepage.
Das freut alle User ohne Flashplayer und auch Google kann dann zu Deiner Seite vordringen.

Gruß Sabine
als Antwort auf: [#134859] Top
 
Momo
Beiträge: 48
8. Jan 2005, 11:33
Beitrag #3 von 6
Beitrag ID: #134862
Bewertung:
(1233 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Intro überspringen


hey, das ging ja fix...
textlink,falls du damit einen link wie "intro übersprinngen" meinst, hab ich das schon... dachte dabei auch an jene, welche keinen flashplayer haben.
Bei meiner Frage dachte ich aber eher an ein skript, welches bei wiederholtem besuch die "intro.html"-seite ganz überspringt, also auch das drücken eines textlinks überflüssig macht.

(Manchmal frag ich mich ob der 0815 besucher solche spielereien überhaupt wahrnemen und sich der aufwand bezahlen würde =) )

MfG
Momo
als Antwort auf: [#134859]
(Dieser Beitrag wurde von Momo am 8. Jan 2005, 11:34 geändert)
Top
 
SabineP  M 
Beiträge: 7586
8. Jan 2005, 12:00
Beitrag #4 von 6
Beitrag ID: #134865
Bewertung:
(1233 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Intro überspringen


Hallo momo,

Die Besucher selbst kann man nicht wiedererkennen, aber ihren Browser.

Du könntest mit einem Cookie erkennen ob ein bestimmter Browser schon einmal auf Deiner Seite war.

Der Cookie wird beim ersten Besuch im Browser gespeichert.
Beim ersten Besuch bleibt der Besucher auf der Startseite und kann sich die Flashanimation ansehen.

Beim nächsten Besuch existiert der Cookie.
Wenn der Cookie da ist, dann wird der Besucher auf die nächste Seite weitergeleitet,

-----------

Wenn Dein Webspace SSI unterstützt, dann gibt es für diese Weiterleitung einen einfachen Weg,
der sogar ohne Javascript funktioniert.

Speicher einfach eine Datei mit dem Namen test.shtml (die Endung shtml beachten!) mit folgendem Inhalt auf Deinem Webspace.

<pre><!--#printenv --></pre>

Schau Dir die Seite anschließend im Browser an.
Normalerweise werden die Server-Umgebungsvariablen im Browser ausgegeben, wenn SSI funktioniert.

Gruß Sabine
als Antwort auf: [#134859]
(Dieser Beitrag wurde von SabineP am 8. Jan 2005, 12:01 geändert)
Top
 
Momo
Beiträge: 48
8. Jan 2005, 13:44
Beitrag #5 von 6
Beitrag ID: #134879
Bewertung:
(1233 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Intro überspringen


ja genau, cookie war das wort =)
vielen dank.... werd mich mal n bisschen im web schlau machen, dass ich hier nicht nur "nehme-ohne-zu-geben", steht sicher irgendwo ne anleitung!!

Dank dir nochmal
MfG
Momo


P.S. SSI wird leider nicht unterstützt
als Antwort auf: [#134859] Top
 
SabineP  M 
Beiträge: 7586
8. Jan 2005, 13:54
Beitrag #6 von 6
Beitrag ID: #134883
Bewertung:
(1233 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Intro überspringen


>> P.S. SSI wird leider nicht unterstützt

:-( Schade, mein Provider unterstützt SSI schon im kleinsten Paket.

Ehe Du lange suchst, in Golive gibt es die Aktion "Besucher-Cookie", im Aktionsinspektor-Menü "Variablen".
Diese Aktion generiert ein Javascript, das den Besucher ab dem zweiten Besuch auf eine andere Seite weiterleitet.

Gruß Sabine
als Antwort auf: [#134859]
(Dieser Beitrag wurde von SabineP am 8. Jan 2005, 13:56 geändert)
Top
 
X