[GastForen Diverses Was sonst nirgends rein passt... IrfanView / Multipage Tiffs - viele Fragen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

IrfanView / Multipage Tiffs - viele Fragen

sagi
Beiträge gesamt: 27

26. Jul 2004, 11:10
Beitrag # 1 von 4
Bewertung:
(3061 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi
meine Aufgabe ist es gerade, diverse alte Druckprodukte als mehrseitige Tiffs einzuscannen und dann im Layoutprogramm wieder neu zu plazieren.

Um die Multipage-Tiffs in einzelne umzuwandeln, benutze ich das Tool IrfanView. Habe allerdings das Problem, dass IrfanView die erste eingescannte Seite unter der Nummer O abgelegt usw. Ich hätte aber gerne, dass diese Seite mit Nummer 1 bezeichnet wird. Wer weiß Rat?

Und jetzt noch ein Haufen Fragen!!!
Gibt es ein ähnliches Tool für MAC?
Gibt es XTensions für Quark oder Indesign, um die Inhalte von mehrseitigen Tiffs per Auswahl zu plazieren (ähnlich wie pdf).
Gibt es eine XTension für QXD, um tiffs besser darzustellen?
Gibt es schon eine Möglichkeit, um mehrseitige Tiffs per Bildbearbeitung zu korrigieren?
Wie entwickelt sich diese Geschichte, wo bekomme ich hier Infos?

Danke für den ein oder anderen Kommentar - Sagi
X

IrfanView / Multipage Tiffs - viele Fragen

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 18688

26. Jul 2004, 11:16
Beitrag # 2 von 4
Beitrag ID: #99361
Bewertung:
(3057 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

zur ersten Frage:

Scan doch ein Deckblatt mit, das du dann entsorgst?

Was mehrseitige TIFFs angeht: Wenn's nach mir ginge würde sich da garnix entwickeln. Dafür gibt's PDF was da wesentlich besser als Container geeignet ist.

Das ist Dummfug.

MfG

Thomas


als Antwort auf: [#99357]

IrfanView / Multipage Tiffs - viele Fragen

sagi
Beiträge gesamt: 27

26. Jul 2004, 14:47
Beitrag # 3 von 4
Beitrag ID: #99427
Bewertung:
(3055 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Deckblatt, im Grunde eine gute Idee, die ich auch schon hatte. Da ich aber im Duplex-Modus scanne, würde so ein Deckblatt zwei Seiten belegen und der erste zu benutzende Scan hätte dann die Nummer 2 anstatt die 1 . . . .

pdf ist doch eigentlich auch nur ein tiff mit noch "irgendwas" drumrum. und wenn ich die Dinger noch bearbeiten will, dann ist tiff besser für meine zwecke. oder kennt jemand ne möglichkeit wie man pixelbilder direkt im pdf bearbeiten kann - so wie texte im pitstop

aber nix gegen pdf - ist ne tolle sache.


als Antwort auf: [#99357]

IrfanView / Multipage Tiffs - viele Fragen

Wolfgang Reszel
Beiträge gesamt: 4170

26. Jul 2004, 15:01
Beitrag # 4 von 4
Beitrag ID: #99429
Bewertung:
(3057 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
> Gibt es eine XTension für QXD, um tiffs besser darzustellen?

Bekommt man doch nach der Registrierung oder unter unter:

http://www.quark.com/...resprv_download.html

> Gibt es schon eine Möglichkeit, um mehrseitige Tiffs per Bildbearbeitung zu korrigieren?

In Photoshop geht das nicht und ich kenne auch kein Plugin.

> Wie entwickelt sich diese Geschichte, wo bekomme ich hier Infos?

Ist ein alter Hut und wurde von Faxprogrammen eingeführt. Infos z.B. wenn du nach "mehrseitiges Tiff" oder "multipage tiff" suchst.

Es wird meines Wissens nicht mehr weiterentwickelt, weils ja schon fertig ist und mit den Programmen funktioniert die es brauchen.

Mehreseitige Bildkorrekturen müssten doch auch in IrfanView gehen. Viele andere Bildbetrachter können anscheinend ebenfalls mit mehrseitigen TIFFs umgehen, wie z.B. AcdSee, dass auch Bilder korrigieren kann. Eine andere Möglichkeit wäre das GIF-Format, welches man mit ImageReady bearbeiten kann.

Ansonsten bin ich auch der Ansicht, dass mehrseitige Dokumente in eine PDF gehören.

Wolfgang







als Antwort auf: [#99357]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
05.02.2021 - 05.11.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 05. Feb. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 05. Nov. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PM

Veranstaltungen
12.03.2021 - 16.07.2021

Digicomp Academy AG, Zürich oder virtuell
Freitag, 12. März 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 16. Juli 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Steigen Sie in die Welt des Publishings ein und erlangen Sie die Zertifizierung von publishingNETWORK. Lernen Sie in diesem Lehrgang Druckmedien professionell zu erarbeiten, druckfertige PDFs zu erstellen und CI/CD-Vorgaben umzusetzen.

Preis: CHF 6'300.-
Dauer: 18 Tage (ca. 126 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt.

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PBAS