[GastForen Programme Office Microsoft Office JPG in Word bei Druck zu dunkel

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Office - Alles fürs Büro
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

JPG in Word bei Druck zu dunkel

DHahn
Beiträge gesamt: 4

4. Mai 2021, 15:52
Beitrag # 1 von 7
Bewertung:
(3902 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

mein Kunde platziert sein Logo als JPG in Word, nicht als Wasserzeichen, sondern oben in die Kopfzeile. Beim Druck auf seinem Bürolaserdrucker ist das Logo dann zu dunkel. Beim Druck als PDF aus Acrobat ist alles okay. Deswegen denke ich, dass es nicht am Drucker liegt, sondern an Word. Das JPG als CMYK oder RGB abzuspeichern, macht keinen Unterschied. PNG auch nicht. Und PDF importiert Word nicht, zumindest nicht in die Kopfzeile.

Wisst ihr da was?

Danke!
X

JPG in Word bei Druck zu dunkel

rohrfrei
Beiträge gesamt: 4439

5. Mai 2021, 12:14
Beitrag # 2 von 7
Beitrag ID: #579785
Bewertung:
(3818 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

das kann sooooo viele Ursachen haben.

Ich würde:
- das Logo auf einer leeren Seiten platzieren und dann zusätzlich in der Kopfzeile, um zu sehen, ob hier die Interpretation unterschiedlich ist. Bei Word kann man quasi nix ausschließen.
- das Logo in CMYK als JPEG oder PNG zu verwenden dürfte keinen Unterschied machen, da Word alles intern zu RGB verwurstet. Einzige Ausnahme ist hier EPS, was in der Office-Welt aber ungebräuchlich ist. Aber das wäre dann meine 2. Idee, das Logo als CMYK-EPS zu platzieren.
- wenn der Farbunterschied von Word zu Acrobat sichtbar ist, dann müsste man den GESAMTEN Druckendialog von Word analysieren. Da gibt es ja ebenfalls aberzig Unterpunkte.
- evtl. liegt die Ursache auch ganz wo anders...Office und Farben.....

Gruß


als Antwort auf: [#579764]

JPG in Word bei Druck zu dunkel

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 18704

5. Mai 2021, 12:44
Beitrag # 3 von 7
Beitrag ID: #579786
Bewertung:
(3806 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
ich würde als erstes mal schaun, ob das Logo als sRGB RGB vorliegt, weil ansonsten könnte es gut sein, dass es als solches interpretiert wird, und sich dadurch eine Gammakorrektur einschleicht.

Es kann aber auch einfach daran liegen, dass kleinklein gerne mal zuläuft ...


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#579785]

JPG in Word bei Druck zu dunkel

herr p
Beiträge gesamt: 26

5. Mai 2021, 13:50
Beitrag # 4 von 7
Beitrag ID: #579787
Bewertung:
(3778 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Moin,

ich habe aktuell einige Word-Dokumente bereinigt.
JPG/PNG-Elemente gelöscht und gegen ein sRGB-PDF ausgetauscht.

Ergebnis:
PDF wird im Dokument zum EMF gewandelt. Die sRGB Werte bleiben erhalten.
Wir haben seither randscharfe und relativ farbverbindliche Word-Dokumente – 
auch in der PDF-Ausgabe.

Getestet und verwendet auf Office 365 – in Word und PPT.

Freundlich grüßt
aus dem Norden.


Herr P.
aus HH an der E.
—————————————————————————————————————————
Kartograph seit 1989
Aktuell irgendwo im Packaging
Zeichenfeder > Graphos > Gravurring > PageMaker > Quark > InDesign > ?


als Antwort auf: [#579786]

JPG in Word bei Druck zu dunkel

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 18704

6. Mai 2021, 20:43
Beitrag # 5 von 7
Beitrag ID: #579809
Bewertung:
(3621 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Das Platzieren von PDFs läuft nach meiner Erfahrung aber nicht Systemübergreifend.

Ich bin letztlich mit der Platzierung von PDFs in Excel 365 unter Windows kläglich gescheitert und musste auf hochauflösende TIFFs umschwenken, da die platzierten PDFs an den Windows Arbeitsplätzen schlichtweg verschwunden waren und auch im Druck nicht auftauchten.


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#579787]

JPG in Word bei Druck zu dunkel

herr p
Beiträge gesamt: 26

10. Mai 2021, 11:04
Beitrag # 6 von 7
Beitrag ID: #579825
Bewertung:
(3425 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Thomas,

Das kann ich so nicht unterschreiben.
Alle erstellten Dokumenten laufen bei uns völlig problemlos.

Office 365 / Win / Mac

Freundlich grüßt
aus dem Norden.


Herr P.
aus HH an der E.
—————————————————————————————————————————
Kartograph seit 1989
Aktuell irgendwo im Packaging
Zeichenfeder > Graphos > Gravurring > PageMaker > Quark > InDesign > ?


als Antwort auf: [#579809]

JPG in Word bei Druck zu dunkel

Ulrich Lüder
Beiträge gesamt: 2273

11. Mai 2021, 08:33
Beitrag # 7 von 7
Beitrag ID: #579836
Bewertung:
(3322 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hätte Thomas nicht geschrieben, die Bilder wären bereits in word platziert, hätte ich auch mal die betroffenen Datei- und Ordnernamen genauer untersucht, bzw mal umbenannt:

Ich wäre einmal fast wahnsinnig geworden, bis ich Maulwurf in einem anderen Zusammenhang so ein diakritisches Zeichen ausfindig machte, das bereits gesetzt war im Dateinamen, aber erst geschrieben worden wäre, wenn dahinter noch ein weiterer Buchstabe gesetzt worden wäre, wie heißen die kleinen Akzente links und rechst gerichtet auf der Tastatur rechts von Fragezeichen und SZ nochmal...? ;-)

Ulrich


als Antwort auf: [#579809]
X