[GastForen Web allgemein Kampf gegen Spam und Terror im Internet Jagd auf «King of Spam»

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Jagd auf «King of Spam»

tome
Beiträge gesamt: 83

12. Aug 2002, 15:58
Beitrag # 1 von 4
Bewertung:
(1005 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Der Bösewicht: Tom Cowles, 35-jährig, wohnhaft in Bowling Green, Ohio. Cowles verdient sein Geld mit unerwünschter E-Mail-Werbung, Spam-Mails, die er milliardenfach verschickt. Die Mails bewerben alles - von Versicherungen über falsche Diplome bis zu Porno-Sites. Mit seiner Firma Empire Towers, Inc. nimmt er damit pro Jahr rund 12 Mio. Dollar ein. Cowles hat einiges auf dem Kerbholz: Anfang der 90er Jahre wurde er wegen Einbruchs und Diebstahls zu einer Gefängnisstrafe verurteilt. Im Spam-Mail-Gewerbe gilt er als einer der Aggressivsten.

Die Jägerin: Karen Hoffmann aus Sylvania, Ohio. Die Frau betreibt die Site Toledocybercafe.com. Sie hat es auf Tom Cowles abgesehen. «Cowles ist einer der heruntergekommensten Spammer», sagt Hoffmann. Er habe im Januar 2001 ihrem Geschäft schweren Schaden zugefügt, seitdem jage sie ihn, verrät sie auf ihrer Site. Die Jagd ist erbarmungslos: Sie publiziert Fotos von Cowles, seinen Geschäftshäusern, seinem Heim - selbst seine Familie wird nicht verschont. Das bringt Cowles um den Schlaf: Er hat beim Staatsanwalt Schutz für sich und seine Familie beantragt.

gefunden bei:
http://www.20min.ch/service/pc_und_internet/story/1823261

cu tom
X

Jagd auf «King of Spam»

Buzzbomb
Beiträge gesamt: 1268

12. Aug 2002, 17:08
Beitrag # 2 von 4
Beitrag ID: #9098
Bewertung:
(1005 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hi,
die frau gefällt mir und da meinen einige meine seite wäre zu agressiv ;)

mfg


als Antwort auf: [#9088]

Jagd auf «King of Spam»

tome
Beiträge gesamt: 83

12. Aug 2002, 17:42
Beitrag # 3 von 4
Beitrag ID: #9101
Bewertung:
(1005 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hi buzzbomb

ja die frau ist cool, wen sich noch viel mehr wehren würden würde ich dies sehr begrüssen.
allerdings sollte man schon unterscheiden wen man "attakiert" und nicht unschuldige reinziehen wie zb. die kinder!

deine seite finde ich nicht aggressiv, das logo hingegen schon, wäre vieleicht gut wen man das pic durch etwas weniger "kriegerisches" wechselt?

cu tom


als Antwort auf: [#9088]

Jagd auf «King of Spam»

Buzzbomb
Beiträge gesamt: 1268

12. Aug 2002, 22:36
Beitrag # 4 von 4
Beitrag ID: #9115
Bewertung:
(1005 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hi,
wie heise es selber schrieb "es herrscht krieg zwischen spammern und empfängern".

mfg


als Antwort auf: [#9088]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
14.02.2022

Zürich, Online
Montag, 14. Feb. 2022, 07.30 - 18.00 Uhr

Word Press / Digitalisierung / Selbständigkeit

Digitalisierung und KMU's in der Schweiz Leistungsfähig im Zeitalter der Digitalisierung Machine Learning Künstliche Intelligenz CRM Change Management Kommunikation im Betrieb Kommunikation digitale Medien Digitale Vertriebsmodelle

Ja

Organisator: B. Isik

Kontaktinformation: B. Isik / Daniela Lovric, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/website-mit-wix-erstellen/

Veranstaltungen
01.03.2022 - 03.03.2022

Online
Dienstag, 01. März 2022, 10.00 Uhr - Donnerstag, 03. März 2022, 11.30 Uhr

Workshop-Reihe

Sie wollen barrierefreie PDF-Dokumente mit möglichst wenig Aufwand erstellen? Mit ein wenig Grundlagenwissen können Sie dies aus InDesign mit axaio MadeToTag erreichen – ohne manuelle Nacharbeit im PDF! In diesem 3-teiligen, interaktiven Workshop, den wir vom 1. – 3. März 2022 organisieren, lernen die Teilnehmenden, wie sie zielführend beim Erstellen von barrierefreien PDF-Dokumenten aus Adobe InDesign vorgehen. Dafür wird zu Beginn vermittelt, was ein barrierefreies PDF ist, und welche Anforderungen an solche Dokumente bestehen. Mit diesem Wissen werden, anhand von Best-Practice-Beispielen, Strategien zum effizienten Erstellen von PDF/UA-konformen Dokumenten und Formularen mit Adobe InDesign und axaio MadeToTag gezeigt. Außerdem werden Lösungen für klassische Probleme vermittelt. Die Teilnehmenden erhalten im Vorfeld eine Liste der notwendigen Software, wie auch vorbereitete Workshop-Daten, an denen alle im Workshop unter Anleitung arbeiten. Während des Workshops haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, Fragen zu stellen.

Die Webinar-Serie besteht aus drei Teilen, an drei verschiedenen Terminen, die aufeinander aufbauen: 1.-3. März 2022, jeweils von 10.00-11.30 Uhr, mit anschliessender 20-minütiger Diskussionsrunde.
Teilnahmegebühr: 89,- EUR (zzgl. MwSt).

Ja

Organisator: axaio software

Kontaktinformation: Karina Zander, E-Mailk.zander AT axaio DOT com

https://www.axaio.com/doku.php/de:news:interaktive-webinar-serie

Barrierefreie PDF-Dokumente erstellen mit Adobe InDesign & axaio MadeToTag