[GastForen Programmierung/Entwicklung JavaScript JavaScript Fade Tutorial – Fading Elements In/Out mehrere male auf einer Seite anwenden

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

JavaScript Fade Tutorial – Fading Elements In/Out mehrere male auf einer Seite anwenden

fp
Beiträge gesamt: 16

4. Apr 2012, 18:56
Beitrag # 1 von 6
Bewertung:
(3923 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Zusammen,

ich möchte gerne dieses Script von scriptiny verwenden:
http://www.scriptiny.com/...ascript-fade-in-out/

Es klappt auch wunderbar, wenn der Vorgang genau bei einem Element auf der Seite ausgeführt werden soll.

Nun möchte ich aber das Script modifizieren und mehrere Elemente einbauen, die ein- und dann wieder ausgeblendet werden sollen.

Wie muss ich das Script umschreiben, dass Element 1, Element 2 ... jeweils getrennt von einander ein und aus geschaltet werden können?


Kann ich mehrere Scripte einbinden, die sich nicht gegenseitig stören und diese den jeweiligen Elementen zuordnen?

Wer hat eine Idee?

Vielen Dank schon einmal fürs Mitdenken ;o)

(Ich hatte das Thema zuerst fälschlicherweise im Dreamweaver Forum gepostet.)

fp
X

JavaScript Fade Tutorial – Fading Elements In/Out mehrere male auf einer Seite anwenden

ganesh
Beiträge gesamt: 1981

8. Apr 2012, 15:10
Beitrag # 2 von 6
Beitrag ID: #493168
Bewertung:
(3880 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Diese URL ist nicht korrekt: http://www.scriptiny.com/...ascript-fade-in-out/
kannst du sie nochmals posten? evtl. mit einem Tool wie https://bitly.com/

(Vermutlich ein HDS Forum Bug beim kürzen von allzu langen URLs)


als Antwort auf: [#492998]

JavaScript Fade Tutorial – Fading Elements In/Out mehrere male auf einer Seite anwenden

fp
Beiträge gesamt: 16

8. Apr 2012, 22:04
Beitrag # 3 von 6
Beitrag ID: #493176
Bewertung:
(3853 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
http://www.scriptiny.com/...ascript-fade-in-out/

Sollte der Link nicht weiterleiten, dann auf der Seite scriptiny rechts den Pfad JavaScript Fade Tutorial - Fading Elements In/Out folgen.

Lg, fp


als Antwort auf: [#493168]

JavaScript Fade Tutorial – Fading Elements In/Out mehrere male auf einer Seite anwenden

ganesh
Beiträge gesamt: 1981

13. Apr 2012, 10:58
Beitrag # 4 von 6
Beitrag ID: #493352
Bewertung:
(3789 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hmm, das ist reichlich veraltet und unnötig kompliziert. Versuch's mal mit jQuery:
http://api.jquery.com/category/effects/fading/

Im HTML selber sollte wenn möglich kein "inline" Javascript stehen, das sollte alles im JS selber definiert sein, wir haben schliesslich 2012 :-)


als Antwort auf: [#493176]

JavaScript Fade Tutorial – Fading Elements In/Out mehrere male auf einer Seite anwenden

ganesh
Beiträge gesamt: 1981

13. Apr 2012, 11:05
Beitrag # 5 von 6
Beitrag ID: #493354
Bewertung:
(3784 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hmm, hab's nochmals angeschaut: einfach in der Funktion den DIV-Namen ändern: Hier ein einfaches Beispiel mit zwei weiteren DIVs: http://www.sendspace.com/file/9dxaba


als Antwort auf: [#493352]

JavaScript Fade Tutorial – Fading Elements In/Out mehrere male auf einer Seite anwenden

fp
Beiträge gesamt: 16

14. Apr 2012, 07:15
Beitrag # 6 von 6
Beitrag ID: #493388
Bewertung:
(3738 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi ganesh,

danke erst einmal für Deine Antworten. jQuery werde ich auf jeden Fall ausprobieren. Auch den zweiten LINK http://bit.ly/HQAQvG werde ich testen. :o)
sonnige Grüße fp


als Antwort auf: [#493352]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
26.10.2021

Online
Dienstag, 26. Okt. 2021, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In unserem ca. 30-minütigen kostenlosen Webinar zeigt Ihnen unser Produktmanager Karsten Schwarze, wie Sie mit ColorLogic ColorAnt, CoPrA und ZePrA einen konsistenten Farbmanagement Workflow aufbauen und die Druckqualität sichern.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=305

Mit ColorLogic ColorAnt & CoPrA & ZePrA zum perfekten Druckergebnis
Veranstaltungen
29.10.2021 - 08.07.2022

Digicomp Academy, Zürich
Freitag, 29. Okt. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 08. Juli 2022, 19.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte.

Preis: 10'500.– zzgl. 7.7% MWST
Dauer: 30 Tage(ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberater AT digicomp DOT ch