[GastForen Programmierung/Entwicklung JavaScript JavaScript???

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

JavaScript???

dou
Beiträge gesamt: 2

22. Okt 2004, 14:14
Beitrag # 1 von 5
Bewertung:
(920 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo
ich habe da mal ein paar dinge die ich gerne wissen würde. Und zwar will ich Notizen zu Screenshots (diese Screendhots sind schon in dem html Dokument der User der das Dokument lesen wird soll dann die Möglichkeit haben sich zu jedem Screenshot eine Notiz zu schreiben die dann unter dem Bild stehen soll) erfassen die dann in einer extra angelegten Datei gespeichert werden. Das ganze soll mit JavaScript in html eingebunden werden. Weiss jemand ob ich das überhaupt mit JavaScript ma-chen kann oder ob das gar nicht damit fuktioniert...
Vielleicht kennt ja jemand ne Site wo man so was ähnliches finden kann.
Vielen Dank
X

JavaScript???

Intermedia
Beiträge gesamt: 1287

22. Okt 2004, 14:23
Beitrag # 2 von 5
Beitrag ID: #117938
Bewertung:
(919 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

du kannst zwar mit Javascript unter ein Bild einen Text einblenden welchen du in ein Textfeld eingibst aber dieser Text ist nach dem verlassen der Seite weg.

Um sowas abzuspeichern kommst du um eine serveseitige Programmierung nicht herum. In Frage kommt da PHP, ASP oder Perl (da gibt es noch mehr).

Gruß Sven


als Antwort auf: [#117936]

JavaScript???

dou
Beiträge gesamt: 2

22. Okt 2004, 14:30
Beitrag # 3 von 5
Beitrag ID: #117942
Bewertung:
(919 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hy
ok es handelt sich um ein buch welches in html geschrieben ist, es wird quasi von der eigenen Festplatte geöffnet und der jeweilige user hat auch volle rechte auf das handbuch und platte. macht das nun einen Unterschied meinst du das ich immernoch php oder so brauche....


thx


als Antwort auf: [#117936]

JavaScript???

Intermedia
Beiträge gesamt: 1287

22. Okt 2004, 16:04
Beitrag # 4 von 5
Beitrag ID: #117980
Bewertung:
(919 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

ja das ändert natürlich die Situation.
Mir ist im Moment keine Möglichkeit bekannt, auch lokal rein mit
Javascript Dateien zu bestimmten HTML Seiten zu schreiben.

Das einzigste was mir auf Anhieb einfällt wäre ein Active X.
Allerdings funktioniert sowas nur beim IE.
Mit Flash könnte ich mir aber auch eine Möglichkeit vorstellen, aber
dazu weiss ich zu wenig über Flash.
Vielleicht hat noch jemand eine Idee hierzu.

Gruß Sven


als Antwort auf: [#117936]

JavaScript???

bline
Beiträge gesamt: 169

22. Okt 2004, 18:47
Beitrag # 5 von 5
Beitrag ID: #118033
Bewertung:
(919 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Wenn Du das ganze nur für Dich selber und ohne Ambitionen betreiben willst, kannst Du ruhig ActiveX oder aufm Mac AppleScript einsetzen.

Bedenke aber, dass Du damit eine Insellösung schaffst und sich Dein daraus gewonnenes Knowhow schwerlich auf anderen (auch gleichgearteten) Rechnern weiter verwenden lässt. Zudem werden diese Lösungen sehr schwer wart- und ausbaubar.

Ziehst Du aber die von Intermedia vorgeschlagenen Technologien in Betracht, bist mit Deiner Anwendung flexibler und kannst Sie einfacher und besser portieren auf andere PCs oder sogar Server.

Als Mac-User sind meine Favoriten natürlich PHP, MySQL und Apache, da kostenlos, plattformunabhängig (Mac, Win, Unix) und sehr leistungsfähig.

Vor vielen Jahren hatte ich auch ein paar "Lösungen" programmiert in Applescript (entfernt vergleichbar mit ActiveX), weil das alte glücklicherweise beerdigte klassische Mac OS keine andere Wahl liess. Heute verwende ich Applescript nur - aber sehr gerne - als "Helferein" in Anwendungen und Belangen, wo ich sonst zu viele Mausklicks ausführen müsste.

Eine Kombination mit PHP/Perl/ASP und JavaScript sowie symbolischen Links finde ich für Deine Anwendung echt optimal. Mit PHP (oder auch Perl) kann ich viele Objekte (Dateien, Datenbanken etc.) auf meinem Rechner effizient verwalten, mit JavaScript kann ich das GUI mit nützlichen Funktionen aufpeppen. Und wenn Du das nur für Dich auf Deinem Rechner machen willst, dann macht es erst richtig Spass, denn Du musst keine Rücksicht auf andere User nehmen. Das heisst aber auch, dass Du nach ein paar Tagen Lust auf mehr "Komfort" kriegst. Was schlussendlich weiteren Usern zugute käme.

Gruss aus Zürich
---------------------------
soehne.ch / toechter.ch
http://www.soehne.ch
---------------------------


als Antwort auf: [#117936]
X

Aktuell

InDesign / Illustrator

| 23.05.2022

IDUG_300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
29.09.2022

IDUGS#85 Press2id

Zoom Meeting
Donnerstag, 29. Sept. 2022, 19.00 - 21.00 Uhr

Vortrag

Kennst du WordPress? Vielleicht. Verwendest du WordPress? Ja, klar! WordPress ist das am weitesten verbreitete System für die Erstellung von Webseiten. Um Webseitenbau soll es auf dieser IDUG aber nicht gehen. Gregor zeigt press2id (github.com/grefel/press2id). Seine Open-Source-Lösung für die Verbindung von Web und InDesign. Richtig gelesen: InDesign liest mithilfe von press2id die Inhalte der WordPress-Webseiten und generiert daraus Zeitschriften, Kataloge, Programmhefte oder Bierdeckel (das zeigen wir natürlich auch!). So wird die „Content First“ Theorie zu einer konkret anwendbaren Praxis, ohne gleich die ganz großen Räder zu drehen. Versprochen: Jeder kann nach der IDUG innerhalb kürzester Zeit Daten von WordPress nach InDesign importieren. Aber Achtung: Prinzipiell kann press2id aus jeder Website, oder besser Contentmanagementsystem (CMS) Daten auslesen und nach InDesign importieren! Spannend, oder? Danach geht es in die Praxis: Stefan hat die Webseite des Parktheater Iserlohn (parktheater-iserlohn.de) gestaltet. Die gedruckten Spielpläne (parktheater-iserlohn.de/interaktive-spielplaene) werden mit press2id realisiert. Wir schauen in den Maschinenraum und zeigen, wie die Lösung des Projekts realisiert wurde.

Nein

Organisator: InDesign Usergroup Stuttgart

Kontaktinformation: Christoph Steffens, E-Mailidug AT satzkiste DOT de

https://idugs85.eventbrite.de/

Von Wordpress nach InDesign
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022