[GastForen Programmierung/Entwicklung JavaScript JavaScript und PHP und Anker

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

JavaScript und PHP und Anker

StefanB
Beiträge gesamt:

13. Okt 2004, 17:21
Beitrag # 1 von 5
Bewertung:
(2335 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

ich versuch's mal in der JavaScript-Abteilung.

Ist dieses Javascript-Fragment nicht in Ordnung?

document.location.href="xyz.php#5";

Sobald ich den Anker, also #5, hinten dranhänge, funktioniert der Rest des Scripts nicht mehr richtig. Ohne geht's schon. Ist das so nicht konform? Was mache ich falsch?

P.S.:
Das Gleiche gilt übrigens für den "onClick-Teil" der nachfolgenden PHP-Zeile innerhalb eines Formulars, die mit Explorer, Mozilla und Netscape nicht so will wie ich, mit Opera aber doch:

echo("<input onClick="location.href='".$PHP_SELF."?add=".$bildnr."#".$anker."'" type="button" title="Bild duplizieren" value=" + ">");

Hintergrund: Mit dem Klick auf diesen Button wird ein Bild ($bildnr) mittels einer PHP-Funktion dupliziert und gleich wieder auf der Seite dargestellt. Sobald ich den Anker (#) hinzufüge - damit ich wieder auf der richtigen Stelle der Seite lande - funzt es nicht mehr richtig. Das Bild wird zwar dupliziert und dargestellt, aber nur beim ersten Mal. Ohne den Anker-Zusatz funktioniert alles einwandfrei!

Stefan
X

JavaScript und PHP und Anker

SabineP
Beiträge gesamt: 7586

13. Okt 2004, 19:36
Beitrag # 2 von 5
Beitrag ID: #115507
Bewertung:
(2335 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Stephan,

zum Anker kommt man mit
window.location.hash

http://de.selfhtml.org/...te/location.htm#hash

Gruß Sabine


als Antwort auf: [#115469]

JavaScript und PHP und Anker

StefanB
Beiträge gesamt:

14. Okt 2004, 13:56
Beitrag # 3 von 5
Beitrag ID: #115775
Bewertung:
(2335 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Danke Sabine,

aber trotzdem komme ich nicht klar. Wie formuliere ich denn nun eine Anweisung, zu einem bestimmten Link samt Anker zu gehen, inklusive dem Transport von PHP-Variablen?

So klappt's jedenfalls nicht (auch nicht, wenn ich den kompletten Link alleine in entweder "hash" oder "href" schreibe):

function gehmaldahin(anker)
{
window.location.hash=anker;
window.location.href="xyz.php?e=1":
}

Der resultierende Link soll z.B. sein:

xyz.php?e=1#4

Muss ich sowohl location.href als auch location.hash angeben? In welcher Reihenfolge? Hat mal jemand eine kleine Zeile Klartext? Ich krieg's einfach nicht hin.

Danke, Stefan


als Antwort auf: [#115469]

JavaScript und PHP und Anker

SabineP
Beiträge gesamt: 7586

14. Okt 2004, 15:31
Beitrag # 4 von 5
Beitrag ID: #115834
Bewertung:
(2335 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Stephan,

ich sehe gerade, daß mit window.location.href der Anker mit übergeben wird.

Beispiel zum Testen:

<input onClick="window.location.href='http://example.com/index.html#anker'" type="button" title="Bild duplizieren" value="+">

Wenn Du also

window.location.href

schreibts

anstatt document.locataion und location.href, dann sollte es klappen.


Gruß Sabine


als Antwort auf: [#115469]

JavaScript und PHP und Anker

StefanB
Beiträge gesamt:

14. Okt 2004, 16:22
Beitrag # 5 von 5
Beitrag ID: #115869
Bewertung:
(2335 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Sapine,

der Link an sich funktioniert sowohl mit Deiner als auch mit meiner zuerst angegebenen Variante. Das Merkwürdige ist nur, das sich der Browser verschieden verhält, je nachdem, ob der Anker mit angegeben wird oder nicht (ich meine hier nicht die Anker-Funktion selbst):

Ich habe eine Seite mit einer select-Auswahl. Nachdem dort eine Wahl getroffen wurde, soll das href auf die Seite selbst zurückführen, wenn eine confirm-Anfrage negativ beantwortet wurde (Wollen Sie wirklich....), ohne eine Änderung auf der Seite herbeizuführen.

Ohne Anker springt die select-Auswahl nach dem Klick auf "Abbrechen" auf die ursprüngliche Position zurück, mit Anker nimmt sie die zuletzt ausgewählte Position an, die ja eigentlich mit der confirm-Anfrage verhindert werden sollte.

Alle Anker-Varianten, ob window.location.href oder document.location.href oder nur location.href oder.hash verhielten sich gleich, wie oben beschrieben.

Ich habe aber inzwischen einen funktionierenden Ausweg gefunden. Da das Ganze in einem Formular stattfindet, funktioniert Folgendes wie gewünscht:

document.Formular.action="xyz.php?e=1#anker";
document.Formular.submit();

Warum das Eine funktioniert und das Andere nicht, weiß ich nicht, ist mir inzwischen aber auch egal ;-)

Nochmals vielen Dank und viele Grüße,
Stefan (mit f) ;-)


als Antwort auf: [#115469]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022