[GastForen Web allgemein Testforum neuer Sites Könntet ihr bitte mal diese Site testen, http://frediundlilli.ch

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Könntet ihr bitte mal diese Site testen, http://frediundlilli.ch

minou
Beiträge gesamt: 135

11. Mär 2007, 07:46
Beitrag # 1 von 5
Bewertung:
(3311 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,

ich habe bei mir auf allen Rechnern den IE 7, Firefox2, Opera und NN. Auf allen diesen Browsern wird meine Site völlig richtig angezeigt.
Doch gesten habe ich jemandem das Notbook neu installiert und musste feststellen, dass der IE 6 alles zerreisst und das Inhaltsfenster falsch darstellt. Die Scrollbalken waren nur aussen an der Site selber und das Fenster wurde in die Länge gerissen, oder nur ein Fleck angezeigt - wenn es leer ist.

Wenn das wirklich bei euch auch so zerrissen ist, könnte mir vielleicht jemand einen Rat geben, an was es liegen könnte?

Wenn sich der Fehler bestätigt, so würde ich gerne die benötigten Codes hier veröffentlichen, glaube dass es am CSS liegt. Ich musste für die anderen Browser die absolute positionierung ändern...

Vielen Dank für eure Meinungen.

http://frediundlilli.ch


Vielleicht kann mir jemand sagen, wie ich ein conditional Comment nur für den IE 6 schreibe, damit ich darin die Werte vom Anzeigenfenster absolut zuweisen kann.
Natürlich bin ich auch um Ratschläge und Kritik froh...

Schöne Grüsse und einen schönen Sonntag wünscht euch

minou
X

Könntet ihr bitte mal diese Site testen, http://frediundlilli.ch

Lady Stardust
Beiträge gesamt: 803

11. Mär 2007, 23:09
Beitrag # 2 von 5
Beitrag ID: #280995
Bewertung:
(3274 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo minou,

das von dir beschriebene Fehlverhalten beobachte ich auch im IE 5 für Mac.

Schau dir zunächst das zugrunde liegende CSS nocheinmal genau an. Der Validator wirft einige Fehler aus, die du erst einmal ausmerzen solltest. Ich schaff es im Moment nicht, einen direkten Links zum validierten Stylesheet zu erstellen, gib einfach im Eingabefeld unter folgendem Link die Adresse deiner Site ein, dann kannst du's auch sehen:
http://jigsaw.w3.org/css-validator/

Hilfe beim Erstellen von Conditional Comments findest du hier:
http://de.selfhtml.org/...chen.htm#alternative

Deinen Code brauchst du hier nicht nochmal zu posten, den kann sich ja jeder unter deinem Link anschauen.

Grüße,
Lady S.


als Antwort auf: [#280948]

Könntet ihr bitte mal diese Site testen, http://frediundlilli.ch

minou
Beiträge gesamt: 135

12. Mär 2007, 07:24
Beitrag # 3 von 5
Beitrag ID: #281006
Bewertung:
(3258 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Lady S.

das ist so ein ..., ich habe alle meine Rechner schon auf den IE 7 aktualisiert, dann wird noch einiges an Arbeit auf mich zukommen.
Ich möchte dir trotzdem für deine Mühe danken und du hast mir echt weiter geholfen. Das Prolbem ist eben, dass ich bisher nur absolut positionieren konnte, sonst machen der Firefox und Opera wieder Ärger. Die Farbangaben muss ich mal ändern und die Schriftnamen in Anführungszeichen setzen (dopplelte), ev liegt es sogar daran, weil ich erstmals Schriften mit getrenntem Namen einsetze.

Jetzt kümmere ich mich erst mal ums installieren von den älteren Internet Explorern. Wenn er mit dem 6er läuft, genügt mir das.
Ich habe mir schon überlegt ob ich für den IE 6 das Fenster mit fester grösse vergeben soll, aber das war eigentlich nicht die Idee daran, ist die Site gut von 1024x768 - 1600x1200 zoombar.

Da kommt mir noch etwas in den Sinn:
Ich habe das Image das in das Inhaltsfenster kommt "fixed" gesetzt, ist das dasselbe wie die sonstigen absolute/fixed/static/relative befehle? Der IE6 unterstützt (auch 5) nämlich fixed falsch nach meiner Auflistung (CSS-Praxis Buch).
Ich werde das mit dem "fixed" mal ändern versuchen, wenn da auch absolute möglich ist, dann könnte das Problem damit behoben sein.

Die Farben werde ich "messen" und dann als Hex-Wert eingeben, da macht ja jeder Browser was er möchte.

Leider kann ich mich erst heute Nachmittag darum kümmern, muss noch unser Pferd machen und die Eselchen.

Nochmals danke, ich glaube du hast mich auf die Lösung gebracht, wegen dem fixen Image.

Gruss

minou


als Antwort auf: [#280995]

Könntet ihr bitte mal diese Site testen, http://frediundlilli.ch

minou
Beiträge gesamt: 135

12. Mär 2007, 09:08
Beitrag # 4 von 5
Beitrag ID: #281009
Bewertung:
(3248 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Lady S.,

ich mache das Fenster jetzt für den IE 6 fix, ich habe das CSS validiert und es geht immer noch nicht. Ich habe auch das overflow-y und overflow-x rausgenommen. Kein Browser hat damit probleme, ausser der Browser, der diese Befehle eingeführt hat, nämlich IE 5.5/6. Obwohl ich immer die gleichen CSS Dateien includiere?!?

Auch wenn ich diese Befehle rausnehme ändert sich nichts, er akzeptiert weder auto noch scroll, sondern zieht immer das Anzeigenfenster in die Länge.
Zudem stimmt in der Kategorie "Bilder" die Anzeige auch nicht, er mach rechts einfach einen Rand.

So jetzt muss aber werde mich am Nachmittag weiter damit plagen. :-)

Dank dir nochmal, jetzt weiss ich wenigstens dass es an allen IE Browsern bis zur Version 6 so ist. Der Mac IE unterstützt diese Befehle überhaupt falsch, das habe ich gewusst - leider.

Gruss

minou

Danke dir nochmal...


als Antwort auf: [#281006]
(Dieser Beitrag wurde von minou am 12. Mär 2007, 09:09 geändert)

Könntet ihr bitte mal diese Site testen, http://frediundlilli.ch

minou
Beiträge gesamt: 135

12. Mär 2007, 18:08
Beitrag # 5 von 5
Beitrag ID: #281163
Bewertung:
(3220 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Lady S.,

ich wollte dir meinen Schlussfolgerung nicht vorenthalten. Wie es aussieht versucht der IE6 um ein DIV Element - also auch das Hintergrund Image - den Rahmen darum zu legen. Somit ignoriert er die Begrenzungen von der Sorte right:, oder in meinem Fall bottom.
In der Kategorie Bilder macht sich dazu noch das floaten eines Bildes bemerkbar. Auch dazu wird beschrieben, dass der IE6 nur unbefriedigend floaten kann und Divs zerstört.
Da werd ich mir noch etwas einfallen lassen müssen...

Danke nochmal und schönen Abend

Gruss

minou


als Antwort auf: [#281009]
X

Aktuell

InDesign / Illustrator

| 23.05.2022

IDUG_300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022