News und Tutorials zu Adobe Photoshop

[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe Photoshop Künstlichen Schatten

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Künstlichen Schatten

smeli86
Beiträge gesamt: 17

2. Apr 2008, 14:04
Beitrag # 1 von 8
Bewertung:
(10840 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Zusammen!

Kann mir jemand kurz erklären wie ich einen "künstlichen" Schatten erzeugen kann?

zB habe ich einen Schuh mit weissen Hintergrund freigestellt, damit es ein bisschen "attraktiver" aussieht möchte ich darunter einen leichten grauen ( ca 40% gegen Aussen immer wie heller).

Danke:-D
X

Künstlichen Schatten

Sacha Heck
Beiträge gesamt: 3281

2. Apr 2008, 14:38
Beitrag # 2 von 8
Beitrag ID: #344264
Bewertung:
(10821 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

Zitat Kann mir jemand kurz erklären wie ich einen "künstlichen"
Schatten erzeugen kann?

Oft werden solche Schatten einfach gemalt. Erst mußt du die Lichtrichtung
ausfindig machen und dir vorstellen wie der Schatten real fallen muß.
Ev. ist im Originalbild ja schon ein Schatten drin, dann kannst du den
auf einer separaten Ebene nachmalen mit einem weichen Pinsel.
Etwas mit der Deckkraft spielen und mit dem Gausschen Weichzeichner.

Gruß,
Sacha



mediengestalter.lu



als Antwort auf: [#344253]

Künstlichen Schatten

smeli86
Beiträge gesamt: 17

2. Apr 2008, 14:39
Beitrag # 3 von 8
Beitrag ID: #344265
Bewertung:
(10819 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Sacha

Der Schuh wurde leider Schattenfrei fotografiert.


als Antwort auf: [#344264]

Künstlichen Schatten

Sacha Heck
Beiträge gesamt: 3281

2. Apr 2008, 14:43
Beitrag # 4 von 8
Beitrag ID: #344267
Bewertung:
(10816 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Zitat Der Schuh wurde leider Schattenfrei fotografiert.

Dann mußt du die Fantasie etwas spielen lassen und dir vorstellen
wie der Schatten denn fallen könnte. Wie sieht es aus mit Lichtquelle?
Oder wurde die auch neutral gehalten?

Gruß,
Sacha



mediengestalter.lu



als Antwort auf: [#344265]

Künstlichen Schatten

smeli86
Beiträge gesamt: 17

2. Apr 2008, 14:52
Beitrag # 5 von 8
Beitrag ID: #344271
Bewertung:
(10811 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
also hier ein link von einem foto mit künstlichem schatten:
http://www.photopress.ch/Content.do?oid=4626

so etwas war gemeint


als Antwort auf: [#344267]
(Dieser Beitrag wurde von Thomas Richard am 2. Apr 2008, 16:48 geändert)

Künstlichen Schatten

Sacha Heck
Beiträge gesamt: 3281

2. Apr 2008, 15:03
Beitrag # 6 von 8
Beitrag ID: #344279
Bewertung:
(10795 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

Zitat also hier ein link von einem foto mit künstlichem schatten:

Ja, also ich würde auch hier sagen: Selber malen mit geeignetem
weichem Pinsel und mit der Deckkraft spielen.

Weitere Methoden werden z.B. hier vorgestellt:
http://pstutorialsblog.com/...-photoshop-tutorial/
http://www.photoshopcafe.com/...adow/cast_shadow.htm

Aber bei deinem Beispielbild kommen diese Techniken kaum in
Frage ...

Gruß,
Sacha



mediengestalter.lu



als Antwort auf: [#344271]

Künstlichen Schatten

gpo
Beiträge gesamt: 5520

2. Apr 2008, 15:47
Beitrag # 7 von 8
Beitrag ID: #344300
Bewertung:
(10770 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Moin,

wenn ein Bild richtig freigestellt ist...
dan gehen immer ein paar Sachen, aber der Haken liegt im Detail!

Beispiel=> freistellen in O-Größe(also klein füs Web) un 1 Pixelweicher Kante...
wenn dann der Ebenestil===> Schatten angewendet wird,
kannst du Fehler in den Übergängen beobachten....nämlich die weiche Kante!

1) Ebenenstil
auf Freisteller und die Parameter smart einsetzen,
ergibt ein brauchbares Allround Bild

aber...

2) Ebenenstil wie oben und===> diesen Schattenstil zum Objekt machen
dieses Schattenobjekt weiter ===> verschieben und
an den Rändern bearbeiten, mildern, weichklopfen usw...

ergibt einen sehr schönen (fast)natürlichen Schatten

3) die Kombination davon...
wenn man den Rand eben NICHT weich macht (z.B. die maske in reserve hält)

kann man mit der Ebenetechnik dann auswählen....
ob das Objekt mit weichen oder harten Kanten ...besser kommt

was ich gerne mache, bei Schatten,
sie werden noch verzogen und verbogen( weil ich es vom Foto her kenne)
und/oder im Maskierungsmodus mit dickem weichen Pinsel
"richtig gemalt"

was schneller geht als man denkt:))

und quick&dirty....
ich male auch schon mal mit weichen weißen Pinseln....
alles ums Objekt weg und lass nur den echten Stehschatten stehen*ggg*
Mfg gpo


als Antwort auf: [#344271]

Künstlichen Schatten

Agent Orange
Beiträge gesamt: 624

2. Apr 2008, 18:26
Beitrag # 8 von 8
Beitrag ID: #344344
Bewertung:
(10736 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Du könntest mit dem Freistellpfad eine weiche Auswahl erzeugen, neue Ebene und mit schwarz füllen. Danach den Schatten in der Höhe verzerren und mittels Maske verlaufend absoften.
Dadurch bekommst Du einen Schatten, der der Schuhform entspricht

http://img153.imageshack.us/...53/7838/schuhds6.jpg


als Antwort auf: [#344253]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022