[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Kalendarium Indesign

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Kalendarium Indesign

sonnenrot
Beiträge gesamt: 46

23. Jul 2019, 14:16
Beitrag # 1 von 7
Bewertung:
(1171 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo, liebes HilfDirSelbst-Team,

nach stundenlagem Suchen und Ausprobieren brauche ich Hilfe: Ich möchte mit Indesign meinen Kalender erstellen (Foto-Tischkalender) und habe Schwierigkeiten bei der Erstellung des Kalendariums.

Wie macht ihr das? Gibt es ein Tool, das ich dafür nutzen kann?

Wie ich es bislang gelöst habe:
Das Kalendarium habe ich in einem externen Kalendertool erstellt und den jeweiligen Monat als Tiff ausgegeben und dann weiter gesetzt. Da es ein kleines Format (offen 118x137mm) ist, geht das, doch die Schrift soll einfach klarer sein. Deswegen möchte ich das Kalendarium in Indesdign setzen.

* Ausprobiert habe ich schon CalendarWizardHome als Indesign Script, das mich an den Rand der Verzweiflung bringt, weil mein Wunschkalendarium nicht abbildbar ist und ich keine deutschen Feiertage finde.
* Die Download-Vorlage der Druckerei passt nicht zu meinen Layoutwünschen.
* Im Netz finde ich keine Alternative, vielleicht bin ich auch einfach blind.

Was ich will hängt als Beispiel an:
* Erste Zeile fest jeder Monat gleich die Wochentage von Mo bis So über zwei Wochen
* Zweite bis vierte Zeile die Tage von 1 bis x, beginnend an dem enstprechenden Wochentag
* Sonntage und Feiertage deutschlandweit fett, Text Feiertage kann ich separat setzen
Mir ist wichtig, möglichst viel Platz für das Bild zu haben, so kam der Entwurf des Kalendariums zu Stande.

Ich würde mich sehr über eure Erfahrungen und Tipps freuen.

Danke!

Herzlich,
Anja


------
Windows, Indesign CC

Anhang:
KolbergKolen-2019-05-474.jpg (150 KB)
Hier Klicken X

Kalendarium Indesign

Peter Sauseng
Beiträge gesamt: 401

23. Jul 2019, 15:23
Beitrag # 2 von 7
Beitrag ID: #571193
Bewertung:
(1147 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Anja!

Ich denke, diese Aufgabe ist nicht so schwierig, dass man dafür ein Skript oder ein Tool benötigt!

Wenn ein Monat (am besten als Tabelle) erstellt ist, kann man dieses kopieren, die Zahlen sind dann an die richtige Stelle zu verschieben (unter 1 steht immer 15, unter 15 steht immer 29 usw.). Je nachdem, an welchem Wochentag das Monat beginnt, ist vorne und hinten etwas anzupassen.
Am Schluss noch die Sonntage und Feiertage (am besten mit Zeichenformat) formatieren sowie den Feiertagstext einfügen - fertig.

Gruß, Peter

---------------------------------------------------------------------
InDesign CC 2018 | Windows 10 Pro (64-bit)


als Antwort auf: [#571191]

Kalendarium Indesign

sonnenrot
Beiträge gesamt: 46

23. Jul 2019, 18:44
Beitrag # 3 von 7
Beitrag ID: #571197
Bewertung:
(1095 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Peter,
danke für deine Antwort und die Zeit, die du dir genommen hast.

Auf die Idee, das Kalendarium selbst zu setzen, bin ich noch nicht gekommen, weil ich großen Respekt davor habe, einen Fehler einzubauen, deswegen ein externes Tool, dass die Feiertage etc. automatisch generiert.

Es ist eine Möglichkeit mit deinen Hinweisen, es mal selbst auszuprobieren. Vielleicht ist es ja wirklich kein Hexenwerk. Ich dachte immer, alle nutzen dafür ein Tool und ich finde es einfach nicht.

Danke.

Viele Grüße, Anja


als Antwort auf: [#571193]

Kalendarium Indesign

knallteufel
Beiträge gesamt: 209

24. Jul 2019, 07:35
Beitrag # 4 von 7
Beitrag ID: #571200
Bewertung:
(992 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Guten Morgen zusammen,

vielleicht als Randnotiz: Es gäbe auch noch zig Varianten, mit Excel die Texte zu erstellen (oder auf Vorlagen aus dem Web zurückzugreifen) und dann in InDesign zu übernehmen.


Gruß Sebastian


als Antwort auf: [#571197]

Kalendarium Indesign

sonnenrot
Beiträge gesamt: 46

24. Jul 2019, 09:27
Beitrag # 5 von 7
Beitrag ID: #571203
Bewertung:
(954 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Sebastian,

danke für deine Antwort. Das werde ich mir auch anschauen. Super!

Viele Grüße
Anja


als Antwort auf: [#571200]

Kalendarium Indesign

Kai Rübsamen
  
Beiträge gesamt: 4630

24. Jul 2019, 12:44
Beitrag # 6 von 7
Beitrag ID: #571208
Bewertung:
(905 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Anja,

ich mag den CalendarWizzard auch überhaupt nicht und mache diese Art von Kalender zu Fuß und mit verknüpften Textrahmen.

Natürlich kann man das Kalendarium mit Excel machen. Das mache ich bei anderer Darstellung so. Wenn du aber weißt, dass der Januar 31 Tage hat, ist ja nur die Frage, an welchem Wochentag der 1. ist.

Mal angenommen, du hast ca. 40 verknüpfte Textrahmen, in jedem steht eine Zahl mit Absatzformat und Umbruchoption in nächstem Rahmen. Dann kannst du per Drücken der Tab-Taste einfach bestimmen auf welchen Wochentag der 1. fällt.

Für die Sonntage nimmst du dir einen Kalender auf deinem Rechner. Für die Feiertage "Schulferien.org".

Ich habe ein solches Kalendarium dann in einer externen Datei, damit ich notfalls noch Abstände anpassen kann (das ginge mit Tabelle einfacher, hier geht aber das Verschieben vom Datum mittels Tab nicht). Ist das Kalendarium fertig, kopiere ich es in die Original-Datei.
Gruß Kai Rübsamen


als Antwort auf: [#571203]

Kalendarium Indesign

sonnenrot
Beiträge gesamt: 46

24. Jul 2019, 15:42
Beitrag # 7 von 7
Beitrag ID: #571213
Bewertung:
(858 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Kai,
danke schön für deine Antwort.

Deine Version habe ich auch ausprobiert und für einen Monat hinbekommen. *stolz*

Mal sehen, welche Version für mich am praktikabelsten ist.

Ich bin einen dicken Schritt weiter gekommen. Dankeschön für eure Hilfe!

Herzlich,
Anja


als Antwort auf: [#571208]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.
pdf-icon Hier eine kleine Anleitung.

Veranstaltungen
21.08.2019

Affinity Photo, Affinity Designer und Affinity Publisher

Schulungsraum von pre2media – Dammstrasse 8, 8610 Uster
Mittwoch, 21. Aug. 2019, 09.00 - 17.00 Uhr

Referat

Alle reden davon – wir zeigen ihnen kompakt was in den einzelnen ­Programmen wirklich steckt. Sind die Programme von Affinity – bereits heute – eine Alternative zu den Adobe-Programmen? Was versteht ­Affinity unter StudioLink und der vollständigen Integration der Affinity-Apps. Sie können jedes Affinity-Referat einzeln buchen. Oder alle drei Referate zusammen, bequem an einem Tag.

Mittwoch, 21. August 2019
9.00 bis 11.00 Affinity Photo Bildbearbeitung CHF 90.00
13.00 bis 15.00 Affinity Designer Grafikdesign CHF 90.00
15.00 bis 17.00 Affinity Publisher Layoutprogramm CHF 90.00
Alle drei Affinity Programme zusammen (6 Lektionen) CHF 220.00

Diese Referate werden auch noch am Fr. 13. September und am Di. 22. Oktober 2019 durchgeführt.

Ja

Organisator: pre2media gmbh, Dammstrasse 8, 8610 Uster, info@pre2media.ch, www.pre2media.ch

Kontaktinformation: Peter Jäger oder Roger Thurnherr, E-Mailinfo AT pre2media DOT ch

https://www.pre2media.ch/-1/de/kurse/affinity-referat/

Affinity-Referat bei pre2media
Veranstaltungen
22.08.2019

Impressed GmbH, Hamburg
Donnerstag, 22. Aug. 2019, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

Wir stellen Ihnen in diesem kostenlosen ca. halbstündigen Webinar das neue Enfocus Switch PDF Review Modul zur Freigabe von PDF-Druckdaten vor.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Detlef Grimm, E-Mailschulungen AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=250

Enfocus Switch PDF Review Modul
Hier Klicken