[GastForen Betriebsysteme und Dienste Apple (Hard- und Software) Kalender- und Adressenmanagement mit ical, isync und Adressbuch

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Kalender- und Adressenmanagement mit ical, isync und Adressbuch

boskop
Beiträge gesamt: 3463

11. Jan 2004, 14:11
Beitrag # 1 von 9
Bewertung:
(2379 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo allerseits
wir möchten mit mac osx-Bordmitteln Kalender- und Adressdaten für unsere 14 Macs und Palmhandys bereitstellen, und zwar so, dass alle Teilnehmer Daten ändern können. Quasi ein Zentraler Kalender mit Adressbuch auf einem Server. Soweit ich das bis jetzt begriffen habe, kann man einen ical-Kalender mit Adressen zwar auf .mac oder einem Webdav-Server veröffentlichen, allerdings nur mit Leserechten, das bedeutetet, nur der veröffentlicher kann Einträge ergänzen.
Gibt es evtl. noch andere Lösungen, hat jemand Erfahrung damit?
Gruss und Dank für jede Hilfe!
Urs
X

Kalender- und Adressenmanagement mit ical, isync und Adressbuch

boskop
Beiträge gesamt: 3463

12. Jan 2004, 13:18
Beitrag # 2 von 9
Beitrag ID: #65211
Bewertung:
(2379 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo nochmals
oder verwendet irgendjemand sonst ein tool, welches auf dem Mac erfolgreich als Serverlösung funktioniert? Einfach, dass mein Thread nicht vergessen geht ...
Gruss und Dank
Urs


als Antwort auf: [#65066]

Kalender- und Adressenmanagement mit ical, isync und Adressbuch

Dave Uhlmann
Beiträge gesamt: 1938

12. Jan 2004, 13:48
Beitrag # 3 von 9
Beitrag ID: #65227
Bewertung:
(2379 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Now-Up-To-Date & Contact. Gibt es als Server- und Clientlösung. Ein Vorteil liegt auch darin, dass nicht nach einem OS-Update alles wieder geändert wird. Das ist besonders ärgerlich, wie die Beiträge weiter unten deutlich machen.

Du kannst aber mal ein paar Lösungen ausprobieren, ich habe die mal unter macupdate.com rausgesucht:

http://www.macupdate.com/...utton.y=0&page=1


// david uhlmann

mac os x & datahandling
http://www.wissen-wie.ch


als Antwort auf: [#65066]

Kalender- und Adressenmanagement mit ical, isync und Adressbuch

Dave Uhlmann
Beiträge gesamt: 1938

12. Jan 2004, 14:27
Beitrag # 4 von 9
Beitrag ID: #65247
Bewertung:
(2379 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
ach ja, bevor ichs vergess: unbedingt beachten, dass es in panther probleme mti der lokalisierung der zeiten gibt. abilfe kann folgender beitrag schaffen:

http://www.hilfdirselbst.ch/...9&topic_id=13695


// david uhlmann

mac os x & datahandling
http://www.wissen-wie.ch


als Antwort auf: [#65066]

Kalender- und Adressenmanagement mit ical, isync und Adressbuch

boskop
Beiträge gesamt: 3463

12. Jan 2004, 16:11
Beitrag # 5 von 9
Beitrag ID: #65281
Bewertung:
(2379 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Dave
ja, vielen Dank, dass ist es, was wir zurzeit verwenden. Aber mein Boss möchte unbedingt nur nach iprodukte verwenden ... aus mehreren Gründen, unter anderem mangelnder Einbidung der Adressen in ein Mailprogramm und wegen der Pantherprobleme.
Dieses habe ich übrigens gelöst, indem ich das Länderformat auf USA und dann die Uhrzeit auf 24h gestellt habe, jetzt kann man auch ohne Zaubern wieder Termine am Morgen eingeben.
Das Problem soll übrigens mit der Version 4.5.2 behoben sein.
Kennst Du das Produkt Teamagenda?
Gruss und Dank
Urs


als Antwort auf: [#65066]
(Dieser Beitrag wurde von boskop am 12. Jan 2004, 16:12 geändert)

Kalender- und Adressenmanagement mit ical, isync und Adressbuch

Dave Uhlmann
Beiträge gesamt: 1938

12. Jan 2004, 20:12
Beitrag # 6 von 9
Beitrag ID: #65338
Bewertung:
(2379 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hoi urs

welche panther-probleme sind es denn?
wenn es "nur" um die adressen-einbindung geht, würde ich mir das nochmals überlegen. es gibt ein modul von der softwarefirma, direkter download hier: http://ftp.poweronsoftware.com/...wUpToDate/absync.hqx

damit kann man laut hersteller den abgleich mit dem adressbuch machen.

es gibt aber auch software, um ical im netz zu syncen:
http://www.versiontracker.com/...oreinfo/macosx/19101

leider aber auch nur auf knopfdruck, automatisch gibts nicht...



// david uhlmann

mac os x & datahandling
http://www.wissen-wie.ch


als Antwort auf: [#65066]

Kalender- und Adressenmanagement mit ical, isync und Adressbuch

boskop
Beiträge gesamt: 3463

12. Jan 2004, 20:35
Beitrag # 7 von 9
Beitrag ID: #65343
Bewertung:
(2379 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hoi Dave
super, besten Dank für die Links. Ich denke es geht vor allem ums iprinzip ...
Ich werd versuchen, dass zu verkaufen. Zum Thema ical im Netz hab ich grad noch einen Artikel aus macprofiler 12/02 gefunden. Mal sehen ob ich damit schlau werde!
Gruss und vielen Dank
Urs


als Antwort auf: [#65066]

Kalender- und Adressenmanagement mit ical, isync und Adressbuch

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 19079

13. Jan 2004, 13:00
Beitrag # 8 von 9
Beitrag ID: #65434
Bewertung:
(2379 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

ich weiss nicht genau um welches Palm Problem es bei euch gerade geht, wenn es allerdings das Problem ist das Vormittagstermine automatisch um 12 h erhöht werden und dann statt 9:00 Uhr auf 21:00Uhr landen, so lässt sich dies durch eingabe einer Zeit im 12-Stundenformat: '9 am' umgehen.

MfG

Thomas


als Antwort auf: [#65066]

Kalender- und Adressenmanagement mit ical, isync und Adressbuch

boskop
Beiträge gesamt: 3463

13. Jan 2004, 19:55
Beitrag # 9 von 9
Beitrag ID: #65524
Bewertung:
(2379 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Thomas
ja, das Problem hatte ich mit nowuptodate. Durch umstellen der Ländereinstellung auf USA (und dort) den Wechsel auf 24h ging es auch wieder. Aber mit 4.5.2 von nowuptodate soll das Problem behoben sein.
Gruss und Dank
Urs


als Antwort auf: [#65066]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022