[GastForen Archiv Perl und CGI Kalenderwochen Script???

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Archiv - Archivierte Foren
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Kalenderwochen Script???

mc-schmitz
Beiträge gesamt:

29. Apr 2002, 10:45
Beitrag # 1 von 10
Bewertung:
(6000 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo

Ich suche ein KW-Script. Das heißt jede KW ein anderer Link. Gibt es so was schon fertig???

Wenn nicht, wer kann mir bei so etwas ein bischen Hilfestellung geben??

Gruß Mc-Schmitz
X

Kalenderwochen Script???

SabineP
Beiträge gesamt: 7586

29. Apr 2002, 11:27
Beitrag # 2 von 10
Beitrag ID: #3289
Bewertung:
(6000 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Welche Programmiersprache kannst Du denn serverseitig verwenden?


als Antwort auf: [#3286]

Kalenderwochen Script???

mc-schmitz
Beiträge gesamt:

29. Apr 2002, 11:32
Beitrag # 3 von 10
Beitrag ID: #3291
Bewertung:
(6000 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi

Ich habe eigentlich alles zur verfügung

Gruß Mc-Schmitz


als Antwort auf: [#3286]

Kalenderwochen Script???

Petra Rudolph
Beiträge gesamt: 1554

29. Apr 2002, 12:39
Beitrag # 4 von 10
Beitrag ID: #3295
Bewertung:
(6000 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
JS: http://selfforum.teamone.de/archiv/2000_2/t15616.htm
Mysql: select * from Datumstabelle where kw=week(now(),1);"
php: echo strftime('%W',time());

Ich würde eine php/mysql-lösung basteln. Eine Tabelle mit KW und Link, diese dann Abfragen und verlinken.


[ Diese Nachricht wurde geändert von: Petra am 2002-04-29 12:39 ]


als Antwort auf: [#3286]

Kalenderwochen Script???

SabineP
Beiträge gesamt: 7586

29. Apr 2002, 20:22
Beitrag # 5 von 10
Beitrag ID: #3320
Bewertung:
(6000 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Naja, warum wegen 52 Zeilen gleich den Datenbankserver anwerfen. So gehts mit Perl:



Code:
 

#!/usr/bin/perl



# die link.txt sieht so aus



# <a href="http://www.google.de">Hier gehts zu google</a>

# <a href="http://www.yahooh.de">Hier gehts zu yahoo</a>



print "Content-type: text/htmlnn";



$day_of_year = (localtime(time()))[7];

$week_of_year = int($day_of_year / 7);



open(DAT,"<link.txt");



$i=0;

while(<DAT>){



if($i>=$week_of_year){

$link = $_;

last;

}

$i++;

}

close DAT;



print qq|$link<br>|;



exit;






Demo hier:

http://sperner.50free.net/forum/wochenlink/wochenlink.pl



Hier steht jetzt jede Woche ein neuer Link.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: SabineP am 2002-04-29 20:33 ]


als Antwort auf: [#3286]
(Dieser Beitrag wurde von SabineP am 3. Feb 2004, 14:05 geändert)

Kalenderwochen Script???

mc-schmitz
Beiträge gesamt:

30. Apr 2002, 07:58
Beitrag # 6 von 10
Beitrag ID: #3334
Bewertung:
(6000 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Leider kenne ich mich in Perl überhaupt nicht aus. Kannst du mir dieses Script ein wenig erklären oder dokumentieren, damit ich es wenigstens ein bischen verstehe?

Wäre dir sehr dankbar.

wenn ich die PL Datei im browser aufrufe sehe ich nur den Quelltext. was mache ich falsch. Der Server unterstützt aber 100%ig Perl

Gruß Mc-Schmitz

[ Diese Nachricht wurde geändert von: mc-schmitz am 2002-04-30 08:07 ]


als Antwort auf: [#3286]

Kalenderwochen Script???

mc-schmitz
Beiträge gesamt:

30. Apr 2002, 08:19
Beitrag # 7 von 10
Beitrag ID: #3335
Bewertung:
(6000 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Habe den Fehler gefunden. Man sollte es auch nach CGI-BIN und im Text Modus hochladen dann geht es auch. Kann man das Script noch so verändern, damit nicht ein Link angezeigt wird, sondern dass gleich eine Weiterleitung geschaltet wird??

Vielen Dank schon mal an alle die mir hier geholfen haben.

Gruß Mc-Schmitz


als Antwort auf: [#3286]

Kalenderwochen Script???

SabineP
Beiträge gesamt: 7586

30. Apr 2002, 09:20
Beitrag # 8 von 10
Beitrag ID: #3336
Bewertung:
(6000 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Du meinst das sicher so:

Ein Link in einer beliebigen statischen HTML-Seite [Überraschungslink hier klicken],

und wenn man draufklickt erscheint wöchentlich eine andere URL.



Diesmal muß also die URL in die Browseradreßzeile geschrieben werden. Ich hab die link.txt jetzt linkblank.txt genannt, da der Inhalt jetzt anders aussieht.

Die "wochenlink_weiter.pl" sieht so aus:



Code:
 

#!/usr/bin/perl



# die linkblank.txt sieht jetzt so aus



# http://www.google.de

# http://www.yahooh.de



$day_of_year = (localtime(time()))[7];

$week_of_year = int($day_of_year / 7);



open(DAT,"<linkblank.txt");



$i=0;

while(<DAT>){



if($i>=$week_of_year){

$link = $_;

last;

}

$i++;

}

close DAT;



print "Location: $linknn";



exit;






Demo mit HTML-Seite

und Link zur "wochenlink_weiter.pl" hier:

http://sperner.50free.net/forum/wochenlink/wochenlink_weiter.html


als Antwort auf: [#3286]
(Dieser Beitrag wurde von SabineP am 3. Feb 2004, 14:07 geändert)

Kalenderwochen Script???

mc-schmitz
Beiträge gesamt:

19. Jun 2002, 14:36
Beitrag # 9 von 10
Beitrag ID: #5612
Bewertung:
(6000 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Noch ne Frage

Bin zwar schon recht zufrieden mit dem Script, ist es auch noch irgendwie möglich, das der link auch gleich ausgeführt wird?? Es soll also nicht erst der Hinweis mit dem Link erscheinen, sondern sollte auch gleich weitergeleitet werden.

Danke schon mal im voraus

Gruß Mc-Schmitz


als Antwort auf: [#3286]

Kalenderwochen Script???

SabineP
Beiträge gesamt: 7586

19. Jun 2002, 15:12
Beitrag # 10 von 10
Beitrag ID: #5621
Bewertung:
(6000 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ja das geht ganz einfach mit einem HTML-Tag im Head der HTML-Seite:
<meta http-equiv="refresh" content="10; URL=http://www.deine_domain.de/wochenlink_weiter.pl">

Mit content="10; wird die Anzahl der Sekunden bis zur Weiterleitung festgelegt.

Grüße von Sabine

[ Diese Nachricht wurde geändert von: SabineP am 2002-06-19 15:14 ]


als Antwort auf: [#3286]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
29.10.2020

Ortsunabhängig
Donnerstag, 29. Okt. 2020, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

Wir stellen Ihnen in diesem kostenlosen ca. 30-minütigen Webinar das neueste Produkt aus dem Hause Enfocus vor. Enfocus bringt mit BoardingPass eine pfiffige Lösung auf den Markt, welche eingehende Daten auf die wichtigsten druckrelevanten Kriterien hin gleich im Mail-Browser prüfen lässt. Mit BoardingPass sind auch Kundenberater und Avor-/Vertriebs-Mitarbeiter in der Lage, eingegangene Druckdaten innerhalb ihres Mail-Programmes sofort zu prüfen und dem Auftraggeber eine leicht verständliche Rückmeldung über diese zu geben. Die Druckdaten müssen also gar nicht erst über den internen Workflow des Druckdienstleisters laufen, sondern können direkt auf druckrelevante Kriterien geprüft und auch begutachtet werden.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: E-Mailschulungen AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=292

Enfocus BoardingPass
Veranstaltungen
02.11.2020 - 03.11.2020

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Montag, 02. Nov. 2020, 08.30 Uhr - Dienstag, 03. Nov. 2020, 17.00 Uhr

Kurs

Dieser Basic-Kurs ist der perfekte Einstieg in die Welt von InDesign, dem vielseitigen Layout-Programm. Sie lernen, wie InDesign aufgebaut ist, wie saubere Dokumente erstellt werden und wie man korrekt mit gelieferten InDesign-Projekten umgeht.

Preis: CHF 1'400.-
Dauer: 2 Tage

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/desktop-publishing/adobe-indesign-cc/kurs-indesign-cc-basic

Neuste Foreneinträge


Indesign CC2021 verliert Speicherpfad von Dateien

bearbeitete jpg´s nicht mehr markiert

Pantone - reiner Buntaufbau

Suitcase von 3 Benutzern an 7 Rechnern?

Probleme mit dem Strukturbaum Acrobat Pro DC (barrierefrei)

PDF_RGB-AUSGABE

Suchescript um auf meinem webserver nach Namen oder nummern zu suchen

InDesign CC 2021: Neuerungen / New Features

Flächendeckung einer Datei

Bedingter Text
medienjobs