[GastForen Betriebsysteme und Dienste Apple (Hard- und Software) Kann MAC DVD-Player codefree werden?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Kann MAC DVD-Player codefree werden?

Hans Riedl
Beiträge gesamt: 56

13. Nov 2006, 08:12
Beitrag # 1 von 6
Bewertung:
(3348 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Guten Tag!
Frei heraus gesagt - ich möchte den DVD-Player meines MAC Pro so einstellen können, dass er zu einem Codefree-Gerät wird. Wenn ich jetzt eine Musik-DVD aus Amerika einlege, muss ich den Ländercode ändern, und danach wieder zurück, was bekanntlich nur einige Male möglich ist. Kennt jemand ein Tool, ein Utility o.ä. mit dem man das aufheben kann?

Danke für Eure Hilfe und schöne Grüße
X

Kann MAC DVD-Player codefree werden?

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

13. Nov 2006, 10:35
Beitrag # 2 von 6
Beitrag ID: #261519
Bewertung:
(3332 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Dazu wäre vielleicht gut zu wissen was für ein Player
denn in deinem Gerät verbaut ist (Apfel - Über diesen Mac -
Mehr Informationen). Das codefree-schalten ist mit einer
Firmware Änderung verbunden. Damit ist die Garantie im
Eimer. Auf Geschäftsrechnern würde ich solche Spiele des-
halb lieber lassen...

Gruss
Stefan


als Antwort auf: [#261486]

Kann MAC DVD-Player codefree werden?

Hans Riedl
Beiträge gesamt: 56

13. Nov 2006, 10:52
Beitrag # 3 von 6
Beitrag ID: #261523
Bewertung:
(3325 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Stefan!
Da hast du natürlich Recht, die Garantie ist damit weg. Wahrscheinlich wäre es besser, einen neuen externen zu kaufen, aber ist USB2.0 schnell genug? Ich habe mit externen USB-Geräten wenig Erfahrung.
Das eingebaute DVD-Gerät ist ein Pioneer DVD-RW 111-D.

Schöne Grüße


als Antwort auf: [#261519]

Kann MAC DVD-Player codefree werden?

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

13. Nov 2006, 11:23
Beitrag # 4 von 6
Beitrag ID: #261540
Bewertung:
(3319 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Hans Riedl

Hier eine Anleitung zum eingebauten LW:
http://forums.whirlpool.net.au/...hive.cfm/588349.html
Wer versucht mich haftbar zu machen wird verdroschen ;p

Und USB 2.0 muss eigentlich reichen sonst gäbe es die LW's
ja nicht (oder zumindest nicht mehr...). Kenn ich nicht, weiss
ich nicht ;-)

Gruss
Stefan


als Antwort auf: [#261523]

Kann MAC DVD-Player codefree werden?

Marco Hill
Beiträge gesamt: 41

13. Nov 2006, 11:58
Beitrag # 5 von 6
Beitrag ID: #261556
Bewertung:
(3312 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

wenn du den VLC Player (VideoLanClien, www.videolan.org) benutzt, brauchst du an deinem System nix rumschrauben.
Der VLC ist kostenlos und ein verdammt guter Player.

Gruss Marco


als Antwort auf: [#261540]

Kann MAC DVD-Player codefree werden?

Delphin
Beiträge gesamt: 33

14. Nov 2006, 17:19
Beitrag # 6 von 6
Beitrag ID: #261839
Bewertung:
(3281 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

Wenn Du so ein Tool zum Flashen der Firmware anwendest, sei Dir bewusst, dass es auch mal schief gehen kann und die Firmware dabei zerstört wird. Damit ist der DVD-Player unbrauchbar, evtl. sogar irreversiebel.

Die Tools, von denen ich gehört (aber nie angewandt habe, zuviel Respekt!) können einen DVD-Spieler nicht codefrei schalten, nur den Code immer wieder ändern.

Delphin


als Antwort auf: [#261486]
X

Aktuell

PDF / Print
enfocus_300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
17.04.2024

Online
Mittwoch, 17. Apr. 2024, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

Komplizierte, kleinteilige Aufträge; alles sehr speziell; seit Jahren bewährte Prozesse – da können wir nichts standardisieren und automatisieren! Das sagen viele Großformatdrucker – aber stimmt das wirklich, ist dem tatsächlich so? Günther Business Solutions und Impressed treten in einem Webinar den Gegenbeweis an. Experten beider Unternehmen zeigen, wie Großformatdrucker vom Einsatz zweier bewährter Lösungen profitieren können: • von advanter print+sign von Günther Business Solutions, dem ERP-System für den Großformatdruck, dass alle Phasen der Wertschöpfung im Large Format Printing abdeckt • von Impressed Workflow Server, der smarten PDF-Workflow-Lösung für Druckereien, die Datenmanagement, Preflight und Produktionssteuerung übernimmt Über die Kombination beider Lösungen können Großformatdrucker ihre Prozesse mit modernen Workflows Schritt für Schritt automatisieren – und so zügig deutliche Zeit- und Kosteneinsparungen realisieren. Das Webinar sollten Sie sich nicht entgehen lassen – damit Sie keine Effizienzpotenziale mehr liegen lassen. Melden Sie sich am besten gleich an, wir freuen uns auf Sie! PS: Melden Sie sich in jedem Fall an – sollten Sie zum Termin verhindert sein, erhalten Sie die Aufzeichnung.

kostenlos

Ja

Organisator: Impressed / Günther Business Solutions

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=326

Und es geht doch: Automatisierung im Großformatdruck!