[GastForen Betriebsysteme und Dienste Microsoft (Hard- und Software) Kann ich die ftp.exe sperren?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Kann ich die ftp.exe sperren?

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

26. Jul 2004, 23:15
Beitrag # 1 von 4
Bewertung:
(833 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo

"kurze" Beschreibung:
Ich habe vor einiger Zeit, ein kleines Netztwerk für unseren Familienbetrieb eingerichtet. Das ganze basiert auf NT4.0
Eigentlich gab es nie größere Probleme, doch seit wir einen schnelleren I-Net Anschluß hat sich das gewaltig geändert.
Ich muß fast jeden Montag irgendewelche Musik oder Filme von der Festplatte löschen, die so ein Witzbold zur Verbreitung bei uns lagert. Da ich einige Prozesse Überwachen lasse, habe ich festgestellt.Das eigentlich nur über die ftp.exe -die man per Konsole aufrufen kann- die daten auf den Server gelangen. Das sind zwar nur zwei oder drei aber damit richtet er dann einen FTP-Server ein.

Wie kann ich nun die ftp.exe die ja bei MS-Produkten standardmäßig dabei ist deaktivieren? geht das überhaupt?
Wenn ja, wie muß ich vorgehen damit man sie nicht mehr verwenden kann?

Bin für jeden Tip dankbar, denn so langsam wirds lästig. Sie zerstören zwar nichts und es entsehen auch keine extra Kosten durch den Traffic, jedoch Speicherplatzmangel wenn ich nicht aufräume.

MfG
Mark




X

Kann ich die ftp.exe sperren?

gpo
Beiträge gesamt: 5520

26. Jul 2004, 23:53
Beitrag # 2 von 4
Beitrag ID: #99535
Bewertung:
(833 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,

wie soll man das verstehen...?

Ein "Witzbold" hat Zugriff auf deinen Rechner und packt das MP3files drauf...ist das alles....kann der noch mehr machen???

ich denke es wird zeit für ne richtige Firewall oder ein Neueinrichten vom Netzwerk mit entsprechenden PWs...

sonst die hardcoremethode....ftp.exe...umbenennen, verschieben, freigabe sperren...usw.
Mfg gpo


als Antwort auf: [#99530]

Kann ich die ftp.exe sperren?

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

27. Jul 2004, 16:00
Beitrag # 3 von 4
Beitrag ID: #99670
Bewertung:
(833 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi

""Ein "Witzbold" hat Zugriff auf deinen Rechner und packt das MP3files drauf...ist das alles....kann der noch mehr machen???""

Er kann eigentlich alles machen was er will, da liegt ja das problem.
Er hat Adminrechte, am PW kann es nicht liegen. Hab nur einen Account mit Adminrechten und da ist das PW 8-Stellig. Entweder hatte er Glück, oder hat schon seit einem Jahr an dem PW-gebrutet was ich ausschließe.
Er muß durch ein Exploit oder sonst wie eine Root-Shell erzeugen können, allerdings hab ich noch nicht rausgefunden wo der Bug steckt.

Mit der Firewall hast du natürlich Recht, doch erstens kann ich aus betrieblichen Gründen erst in 2 Monaten damit anfangen. Da das System momentan gebraucht wird.
Zweitens kann er ja mit Rootrechten auch ohne Problem die Firewall manipulieren. Daher wird auch in 2 Monaten ne Hardwarefirewall und das System neu aufgesetzt, doch bis dahin will ich mal sehen was er macht wenn ftp nicht mehr geht.
Will sehen wieweit seine Rechte gehen, ob er sie wieder herstellen kann, oder was er sonst macht.

""sonst die hardcoremethode....ftp.exe...umbenennen, verschieben, freigabe sperren...usw.""
Verschieben wird wohl nichts bringen, die kann jeder der mit Dos umgehen kann finden. was meinst du mit freigabe sperren? bei den user accounts oder wie? und was meinst du mit usw?
gib mir bitte mal ein paar tips, wie ist die ftp.exe überhaupt eingebunden? gibts da nicht ne .dll die ich modifizieren kann damit man sie nicht ausführen kann?
weis ja nicht wie schlau der Typ ist. Will nur in den 2 monate sehen
was ist wenn er seine files nicht mehr per ftp uppen kann.

Mfg
Mark





als Antwort auf: [#99530]

Kann ich die ftp.exe sperren?

boskop
Beiträge gesamt: 3458

27. Jul 2004, 21:49
Beitrag # 4 von 4
Beitrag ID: #99757
Bewertung:
(833 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Mark
ich würde ftp.exe backupen und dann auf der Kiste löschen.
Gruss
Urs
http://www.designersfactory.com


als Antwort auf: [#99530]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
05.02.2021 - 05.11.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 05. Feb. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 05. Nov. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PM

Veranstaltungen
12.03.2021 - 16.07.2021

Digicomp Academy AG, Zürich oder virtuell
Freitag, 12. März 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 16. Juli 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Steigen Sie in die Welt des Publishings ein und erlangen Sie die Zertifizierung von publishingNETWORK. Lernen Sie in diesem Lehrgang Druckmedien professionell zu erarbeiten, druckfertige PDFs zu erstellen und CI/CD-Vorgaben umzusetzen.

Preis: CHF 6'300.-
Dauer: 18 Tage (ca. 126 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt.

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PBAS