[GastForen Betriebsysteme und Dienste Apple (Hard- und Software) Kann nach 10.4.11-Installation nicht mehr drucken

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Kann nach 10.4.11-Installation nicht mehr drucken

Fallen Yggdrasil
Beiträge gesamt: 377

16. Nov 2007, 23:12
Beitrag # 1 von 18
Bewertung:
(5503 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,

seit ich das installiert habe, kann ich nicht mehr drucken. habe an den Einstellungen nichts geändert, aber seit ich das drauf hab, druckt er nicht mehr. :(

Was kann ich tun?

Stefan

·····

Apple iMac 24´´ · 2,16 GHz Intel Core 2 Duo · 1GB 667MHz DDR2 SDRAM - 2x512MB · NVIDIA GeForce 7300 GT Grafikkarte mit 128 MB SDRAM 250GB Serial ATA-Laufwerk · Mac OS 10.5.5 · CS3
+
Schneider ·CPU Typ: AMD Sempron, 1800 MHz (9 x 200) 3000+ · Arbeitsspeicher: 448 MB (PC3200 DDR SDRAM) · Windows XP
X

Kann nach 10.4.11-Installation nicht mehr drucken

GoeGG-ArT
  
Beiträge gesamt: 2535

16. Nov 2007, 23:51
Beitrag # 2 von 18
Beitrag ID: #322823
Bewertung:
(5492 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hi,
Antwort auf [ Fallen Yggdrasil ] druckt er nicht mehr.

hmm gut gibt es nur noch ein Drucker, Weltweit... so weiss auch jeder wer mit "er" gemeint ist. ;-)

Schon mal auf "Ihm" seiner Webseite gewesen und nach den neusten Treiber Ausschau gehalten?
Kann ja sein das "Sie" (die Hersteller von "er") sowas schon haben (falls denn nötig)

gruess
GöGG
www.goegg-art.ch
**************************
|3.5GHz 6-Core Intel Xeon E5|64GB 1867MHz DDR3 | OS X 10.11 | Safari 9.0 (10601.1.56) | FMP14Ad


als Antwort auf: [#322819]

Kann nach 10.4.11-Installation nicht mehr drucken

Fallen Yggdrasil
Beiträge gesamt: 377

17. Nov 2007, 11:35
Beitrag # 3 von 18
Beitrag ID: #322832
Bewertung:
(5450 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

ich hatte gar kein Treiber installiert. Das hat einfach immer funktioniert. Das wäre doch verwunderlich, wenn ich jetzt einen benötigen würde, oder?

Ich habe einen Lexmark X1190.

·····

Apple iMac 24´´ · 2,16 GHz Intel Core 2 Duo · 1GB 667MHz DDR2 SDRAM - 2x512MB · NVIDIA GeForce 7300 GT Grafikkarte mit 128 MB SDRAM 250GB Serial ATA-Laufwerk · Mac OS 10.5.5 · CS3
+
Schneider ·CPU Typ: AMD Sempron, 1800 MHz (9 x 200) 3000+ · Arbeitsspeicher: 448 MB (PC3200 DDR SDRAM) · Windows XP


als Antwort auf: [#322823]

Kann nach 10.4.11-Installation nicht mehr drucken

Fallen Yggdrasil
Beiträge gesamt: 377

17. Nov 2007, 13:07
Beitrag # 4 von 18
Beitrag ID: #322838
Bewertung:
(5442 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
So, habe den hier gefunden: http://downloads.lexmark.com:/cgi-perl/downloads.cgi?category=Drivers&ccs=56:2:0:497:0:0&searchLang=de&os_group=Mac%20OS%20X

Aber da steht: Lexmark X1150 Series Driver for Mac OS X 10.1.5, Mac OS X 10.2.x, and Mac OS X 10.3.x.

Ich habe aber Mac OS X 10.4.x.

·····

Apple iMac 24´´ · 2,16 GHz Intel Core 2 Duo · 1GB 667MHz DDR2 SDRAM - 2x512MB · NVIDIA GeForce 7300 GT Grafikkarte mit 128 MB SDRAM 250GB Serial ATA-Laufwerk · Mac OS 10.5.5 · CS3
+
Schneider ·CPU Typ: AMD Sempron, 1800 MHz (9 x 200) 3000+ · Arbeitsspeicher: 448 MB (PC3200 DDR SDRAM) · Windows XP


als Antwort auf: [#322832]

Kann nach 10.4.11-Installation nicht mehr drucken

GoeGG-ArT
  
Beiträge gesamt: 2535

17. Nov 2007, 16:46
Beitrag # 5 von 18
Beitrag ID: #322855
Bewertung:
(5418 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi
Stimmt schon, meist geht das einfach so...
Aber: man kann beim Installieren wählen ob zusätzliche Druckertreiber mit Installiert werden
sollen oder nicht.
Am besten Suchst Du mal auf der System CD/DVD (10.4) nach diesen zusätzlichen Lexmark-Treibern und Installierst diese einfach neu (hatte ja zuvor schon mal geklappt)

gruess
GöGG
www.goegg-art.ch
**************************
|3.5GHz 6-Core Intel Xeon E5|64GB 1867MHz DDR3 | OS X 10.11 | Safari 9.0 (10601.1.56) | FMP14Ad


als Antwort auf: [#322838]

Kann nach 10.4.11-Installation nicht mehr drucken

Fallen Yggdrasil
Beiträge gesamt: 377

17. Nov 2007, 19:03
Beitrag # 6 von 18
Beitrag ID: #322869
Bewertung:
(5400 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Wo finde ich diese auf der CD?

·····

Apple iMac 24´´ · 2,16 GHz Intel Core 2 Duo · 1GB 667MHz DDR2 SDRAM - 2x512MB · NVIDIA GeForce 7300 GT Grafikkarte mit 128 MB SDRAM 250GB Serial ATA-Laufwerk · Mac OS 10.5.5 · CS3
+
Schneider ·CPU Typ: AMD Sempron, 1800 MHz (9 x 200) 3000+ · Arbeitsspeicher: 448 MB (PC3200 DDR SDRAM) · Windows XP


als Antwort auf: [#322855]

Kann nach 10.4.11-Installation nicht mehr drucken

WolfJack
Beiträge gesamt: 2851

17. Nov 2007, 19:33
Beitrag # 7 von 18
Beitrag ID: #322875
Bewertung:
(5393 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Versuche doch einfach mal den Leopard zu installieren! Bin mir sicher, dass 'Er' dann wieder druckt!
10.4.11 scheint mir sowieso nicht ganz koscher.. habe über dieses UpDate schon so einige Ungereimtheiten gehört..

Unsure

Herzliche Grüße Wolfram Jacob


http://www.webdesignausberlin.de/showit
Facebook: http://shuu.de/1dd


als Antwort auf: [#322869]

Kann nach 10.4.11-Installation nicht mehr drucken

Fallen Yggdrasil
Beiträge gesamt: 377

17. Nov 2007, 19:35
Beitrag # 8 von 18
Beitrag ID: #322876
Bewertung:
(5391 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Problem ist, ich werde momentan von Rechnungen überschwemmt und kann mir den Leopard erst im nächsten Jahr leisten. :( Bis dahin muss ich aber drucken.

Kann ich dieses UpDate irgendwie rückgängig machen?

·····

Apple iMac 24´´ · 2,16 GHz Intel Core 2 Duo · 1GB 667MHz DDR2 SDRAM - 2x512MB · NVIDIA GeForce 7300 GT Grafikkarte mit 128 MB SDRAM 250GB Serial ATA-Laufwerk · Mac OS 10.5.5 · CS3
+
Schneider ·CPU Typ: AMD Sempron, 1800 MHz (9 x 200) 3000+ · Arbeitsspeicher: 448 MB (PC3200 DDR SDRAM) · Windows XP


als Antwort auf: [#322875]

Kann nach 10.4.11-Installation nicht mehr drucken

Ralf Hobirk
Beiträge gesamt: 5955

17. Nov 2007, 20:01
Beitrag # 9 von 18
Beitrag ID: #322878
Bewertung:
(5377 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Stefan,

du kannst dieses Update wieder rückgangig machen. Wenn ich nicht völlig falsch liege, musst du dafür Tiger (10.4.0) neu von DVD installieren, und dann entweder die Einzel-Updates bis 10.4.10 wieder durchführen (nicht empfehlenswert) oder direkt das Compo-Update 10.4.10 drüberbügeln.

Aber es ja erst 20.00 Uhr, die Nacht ist noch lang... :-)

Ich hab die Updates auf 10.4.11 für PPC und Intel hier auf dem Desktop liegen. Solange ich keine positiven Nachrichten höre/lese, werde ich einen Teufel tun, die zu installieren. Und auch 10.5.1 wartet genauso wie 10.5.0, denn mein erster Installationsversuch von Leo ist kläglich gescheitert. Wird schon werden, aber die Arbeit geht vor :-)

---
Viele Grüße,
Ralf
---
iMac i7 (18,3) 4,2 GHz, 32 GB 10.15.7 Catalina | MacBook Pro 15" (8,2) 2,0 GHz, 16 GB, 10.13.6 High Sierra | Mac Mini (6,1) als Server 2,5 GHz, 8 GB, 10.13.6 High Sierra | CC 2021 (ID 16.3.2)


als Antwort auf: [#322876]

Kann nach 10.4.11-Installation nicht mehr drucken

Fallen Yggdrasil
Beiträge gesamt: 377

17. Nov 2007, 20:06
Beitrag # 10 von 18
Beitrag ID: #322879
Bewertung:
(5374 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ mediteran ] Wird schon werden, aber die Arbeit geht vor :-)


So isses. :D

·····

Apple iMac 24´´ · 2,16 GHz Intel Core 2 Duo · 1GB 667MHz DDR2 SDRAM - 2x512MB · NVIDIA GeForce 7300 GT Grafikkarte mit 128 MB SDRAM 250GB Serial ATA-Laufwerk · Mac OS 10.5.5 · CS3
+
Schneider ·CPU Typ: AMD Sempron, 1800 MHz (9 x 200) 3000+ · Arbeitsspeicher: 448 MB (PC3200 DDR SDRAM) · Windows XP


als Antwort auf: [#322878]

Kann nach 10.4.11-Installation nicht mehr drucken

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 19081

17. Nov 2007, 20:51
Beitrag # 11 von 18
Beitrag ID: #322882
Bewertung:
(5358 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ GoeGG-ArT ] Aber: man kann beim Installieren wählen ob zusätzliche Druckertreiber mit Installiert werden
sollen oder nicht.


Lass es, das spült dir nur Tonnen veralteter Treiber mit auf die Platte. Das einzige was mir davon auf die Rechner kommt, sind die Gimptreiber, wobei auch die idR. veraltet sind, und bei konkreten Anforderungen immer erst mal ein Blick vorbei bei Gutenprint angesagt ist.


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#322855]

Kann nach 10.4.11-Installation nicht mehr drucken

Fallen Yggdrasil
Beiträge gesamt: 377

17. Nov 2007, 21:13
Beitrag # 12 von 18
Beitrag ID: #322885
Bewertung:
(5348 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Wie auch immer. Bisher hat´s funktioniert, das muss es wieder.

Wo bekomme ich ein 10.4.10-Bundle her? Per Softwareaktualisierung dürfte es nur noch ein 10.4.11-Bundle geben, oder? Bietet Apple auf seiner Website noch 10.4.10 an (Link?)?

Stefan

·····

Apple iMac 24´´ · 2,16 GHz Intel Core 2 Duo · 1GB 667MHz DDR2 SDRAM - 2x512MB · NVIDIA GeForce 7300 GT Grafikkarte mit 128 MB SDRAM 250GB Serial ATA-Laufwerk · Mac OS 10.5.5 · CS3
+
Schneider ·CPU Typ: AMD Sempron, 1800 MHz (9 x 200) 3000+ · Arbeitsspeicher: 448 MB (PC3200 DDR SDRAM) · Windows XP


als Antwort auf: [#322882]

Kann nach 10.4.11-Installation nicht mehr drucken

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 19081

17. Nov 2007, 21:30
Beitrag # 13 von 18
Beitrag ID: #322887
Bewertung:
(5344 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Du weist aber schon , das es bei Apple in der Form keinen WEg zurück gibt?

selbst wenn du in deiner Library unter Packages sogar noch deinen 10.4.10er Installer finden solltest, kommst du damit nicht wieder direkt auf 10.4.10.
Wenn du nicht vorher ein frisches 10.4 aufsetzt (also 10.4.0 wenn du Tiger am Anfang einzeln gekauft hast, oder bei späterem Erwerb von Tiger/Rechner, entsprechend höhere Versionen).


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#322885]

Kann nach 10.4.11-Installation nicht mehr drucken

Fallen Yggdrasil
Beiträge gesamt: 377

17. Nov 2007, 21:32
Beitrag # 14 von 18
Beitrag ID: #322888
Bewertung:
(5343 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

10.4.3 habe ich noch auf DVD. :D

Kann ich doch einfach installieren, ohne dass meine Daten gelöscht werden und dann das 10.4.10-Bundle drüberinstallieren, oder?

·····

Apple iMac 24´´ · 2,16 GHz Intel Core 2 Duo · 1GB 667MHz DDR2 SDRAM - 2x512MB · NVIDIA GeForce 7300 GT Grafikkarte mit 128 MB SDRAM 250GB Serial ATA-Laufwerk · Mac OS 10.5.5 · CS3
+
Schneider ·CPU Typ: AMD Sempron, 1800 MHz (9 x 200) 3000+ · Arbeitsspeicher: 448 MB (PC3200 DDR SDRAM) · Windows XP


als Antwort auf: [#322887]

Kann nach 10.4.11-Installation nicht mehr drucken

Ralf Hobirk
Beiträge gesamt: 5955

17. Nov 2007, 21:50
Beitrag # 15 von 18
Beitrag ID: #322890
Bewertung:
(5331 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: Kann ich doch einfach installieren, ohne dass meine Daten gelöscht werden und dann das 10.4.10-Bundle drüberinstallieren, oder?


siehe hier: http://www.hilfdirselbst.ch/..._P322878.html#322878

Und 10.4.10 gibts noch bei Apple, hinsurfen musst du schon selbst :-)

---
Viele Grüße,
Ralf
---
iMac i7 (18,3) 4,2 GHz, 32 GB 10.15.7 Catalina | MacBook Pro 15" (8,2) 2,0 GHz, 16 GB, 10.13.6 High Sierra | Mac Mini (6,1) als Server 2,5 GHz, 8 GB, 10.13.6 High Sierra | CC 2021 (ID 16.3.2)


als Antwort auf: [#322888]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022