[GastForen PrePress allgemein Druckvorstufe, Druck und Weiterverarbeitung Kaufentscheidung Digitaldruckmaschine Xerox oder Canon?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Kaufentscheidung Digitaldruckmaschine Xerox oder Canon?

Freddy78
Beiträge gesamt: 22

16. Dez 2009, 19:34
Beitrag # 1 von 4
Bewertung:
(4824 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Leute,

bei uns in der Firma stehen wir kurz davor eine neue Digitaldruckmaschine zu kaufen...
Es stehen zwei Maschinen zur Auswahl...

- Canon IR Advanced C9070 Pro
- Xerox 700

Hat jemand gute und/oder schlechte Erfahrungen zu den beiden Maschinen??

Ich weiss, die Canon-Maschine ist noch nicht lange auf dem Markt, aber evtl. hat diese ja schon jemand in Betrieb...
Wir würden uns gerne dieses Jahr noch entscheiden...

Wäre super wenn jemand seinen persönlichen Eindrucke zu den Maschinen schildern könnte...

Danke jetzt schon..!!

Gruß
Freddy
X

Kaufentscheidung Digitaldruckmaschine Xerox oder Canon?

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

17. Dez 2009, 09:40
Beitrag # 2 von 4
Beitrag ID: #428136
Bewertung:
(4769 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
 
Hallo Freddy78

Zunächst mal ohne Schleichwerbung: Was sind denn Deine Bedürftnisse? Wie sieht
es mit den Kosten aus und und und… Darum geht es ja im Endeffekt – die für DEINE
Bedürftnisse passende Maschine zu finden.

Jetzt wirds xerox-lastig:
Bei Printplanet hat sich jemand die Maschine von Xerox vorführen lassen und meint
«The 700 is based on the 242/252/262 print engine, but with improved paper handling
and a higher duty cycle».

Die 242 steht bei unserem Offsetdruck-Partner im produktiven Einsatz für Kleinmengen,
Umschläge und ähnliches und wird dort in höchsten Tönen gelobt. Wenn die 700er eine
Weiterentwicklung der 2xx Serie ist würde ich diese Maschine mit gutem Gewissen
empfehlen. Die Xerox-Techniker für Grossgeräte schwärmen ebenfalls von der 200er-
Serie. Die 700 basiert wie gesagt auf dem gleichen Druckwerk.

Die Xerox DC700 hat zudem die doppelte Auflösung der Canon…

Soweit der Teil, den ich – sogar objektiv, obwohl ich bei Xerox angstellt bin – beurteilen
kann. Keine Panik, ich bin kein Verkäufer sondern 'ne Kreativbirne :-)

Gruss Stefan


************************************************************************
P: MacBook Unibody, 4 GB RAM, CS3 / KORG SV-1 / iPhone 5 / iPad 2
G: iMac 24'' Alu 3.06GHz OS X 10.6 / 4GB RAM / 1TB / LaCie Quadra 1TB Backup / CS4
----------------------------- Ein .jpg sagt mehr als tausend .docs -----------------------------


als Antwort auf: [#428104]
(Dieser Beitrag wurde von Freeday am 17. Dez 2009, 09:44 geändert)

Kaufentscheidung Digitaldruckmaschine Xerox oder Canon?

loethelm
  
Beiträge gesamt: 6029

17. Dez 2009, 10:30
Beitrag # 3 von 4
Beitrag ID: #428144
Bewertung:
(4752 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Freddy,

meiner Ansicht nach ist das Konkurrenzprodukt zur Xerox 700 eher die Canon C7000VP.
Aber viel wichtiger ist doch erstmal: Was wollt ihr später mit den Dingern machen?


Viele Grüße

Loethelm

------------------
Helfen Sie mit, damit HilfDirSelbst.ch weiterhin helfen kann.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/
------------------


als Antwort auf: [#428104]

Kaufentscheidung Digitaldruckmaschine Xerox oder Canon?

Freddy78
Beiträge gesamt: 22

17. Dez 2009, 11:24
Beitrag # 4 von 4
Beitrag ID: #428149
Bewertung:
(4728 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Stefan,

danke für deine Antwort...

Wir haben im moment eine CLC 3220 und eine iP C1 bei uns im Betrieb... diese beiden sollen raus und ein System das schneller und in etwa C1 Qualität hat, installiert werden.

Monatliches Volumen wird im mom auf ca. 20.000 A3 Seiten gerechnet...

Wir drucken hauptsächlich Visitenkarten, Gemeindeblätter, Broschüren, kleine Flyer, personalisierte Sachen usw...


als Antwort auf: [#428136]
(Dieser Beitrag wurde von Freddy78 am 17. Dez 2009, 11:25 geändert)
X

Aktuell

Web / SEO / Blockchain / Betriebssystem
unsplash_300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
29.09.2022

IDUGS#85 Press2id

Zoom Meeting
Donnerstag, 29. Sept. 2022, 19.00 - 21.00 Uhr

Vortrag

Kennst du WordPress? Vielleicht. Verwendest du WordPress? Ja, klar! WordPress ist das am weitesten verbreitete System für die Erstellung von Webseiten. Um Webseitenbau soll es auf dieser IDUG aber nicht gehen. Gregor zeigt press2id (github.com/grefel/press2id). Seine Open-Source-Lösung für die Verbindung von Web und InDesign. Richtig gelesen: InDesign liest mithilfe von press2id die Inhalte der WordPress-Webseiten und generiert daraus Zeitschriften, Kataloge, Programmhefte oder Bierdeckel (das zeigen wir natürlich auch!). So wird die „Content First“ Theorie zu einer konkret anwendbaren Praxis, ohne gleich die ganz großen Räder zu drehen. Versprochen: Jeder kann nach der IDUG innerhalb kürzester Zeit Daten von WordPress nach InDesign importieren. Aber Achtung: Prinzipiell kann press2id aus jeder Website, oder besser Contentmanagementsystem (CMS) Daten auslesen und nach InDesign importieren! Spannend, oder? Danach geht es in die Praxis: Stefan hat die Webseite des Parktheater Iserlohn (parktheater-iserlohn.de) gestaltet. Die gedruckten Spielpläne (parktheater-iserlohn.de/interaktive-spielplaene) werden mit press2id realisiert. Wir schauen in den Maschinenraum und zeigen, wie die Lösung des Projekts realisiert wurde.

Nein

Organisator: InDesign Usergroup Stuttgart

Kontaktinformation: Christoph Steffens, E-Mailidug AT satzkiste DOT de

https://idugs85.eventbrite.de/

Von Wordpress nach InDesign
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022