[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Kein Kerning unter OS X!

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Kein Kerning unter OS X!

Haeme Ulrich
Beiträge gesamt: 3102

12. Apr 2002, 00:25
Beitrag # 1 von 6
Bewertung:
(1626 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Momentan macht folgende Schreckensmeldung die Runde: Fonts in den offiziellen Verzeichnissen von Apple auf Mac OS X lesen die Kerning-Infos nicht aus!
Abhilfe schafft, die Fonts in den Adobe-Fontordner zu kopieren (der übrigens auch mit Unterordnern zurecht kommt):
/hd/library/application support/adobe/fonts

X

Kein Kerning unter OS X!

hugo
Beiträge gesamt: 13

14. Apr 2002, 02:12
Beitrag # 2 von 6
Beitrag ID: #2636
Bewertung:
(1626 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
habe meine zeichensätze in einem eigenen Ordner auf dem osx startvolume (auf root ebene); keine propleme mit kerning soweit

gruß


als Antwort auf: [#2545]

Kein Kerning unter OS X!

Haeme Ulrich
Beiträge gesamt: 3102

15. Apr 2002, 22:12
Beitrag # 3 von 6
Beitrag ID: #2748
Bewertung:
(1626 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Und wie aktivierst Du den Font-Ordner? Mit Suitcase?


als Antwort auf: [#2545]

Kein Kerning unter OS X!

otis
Beiträge gesamt: 459

28. Apr 2002, 12:46
Beitrag # 4 von 6
Beitrag ID: #3239
Bewertung:
(1626 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
gibt es mit suitcase keine kerning probleme?
otis


als Antwort auf: [#2545]

Kein Kerning unter OS X!

Harry
Beiträge gesamt: 8

28. Apr 2002, 13:48
Beitrag # 5 von 6
Beitrag ID: #3247
Bewertung:
(1626 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Hans-Peter! Hallo Hugo!

Das Kerningproblem ließ mir keine Ruhe und ich habe daher gestern noch einmal eine gründliche Testreihe unter OS X durchgeführt.

Nach der ersten Vermutung, dass Suitcase 10 der Übeltäter sei und dem zweiten Verdacht, OS X sei schlußendlich dafür verantwortlich, kann ich nunmehr mit großer Sicherheit verkündigen, dass es an InDesign 2.0 bzw. an Illustrator 10, sprich ADOBE liegt!

Wie ich dazu komme? Ganz einfach, da das Kerning in Office X-Word oder Freehand bei Fonts erscheint, die mit Suitcase in OS X eingebunden wurden, bleiben logischerweise nur die genannten Adobe-Programme übrig.

Ich werde a Montag Adobe informieren - bin gespannt, was sie dazu sagen.

Schönen Sonntag!


als Antwort auf: [#2545]

Kein Kerning unter OS X!

Haeme Ulrich
Beiträge gesamt: 3102

29. Apr 2002, 21:49
Beitrag # 6 von 6
Beitrag ID: #3325
Bewertung:
(1626 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Harry

Tatsächlich: Ich installierte mir heute ein Freehand 10 auf OS X. Dies liest das Kerning im Fontordner von Apple aus!



als Antwort auf: [#2545]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
02.11.2020 - 03.11.2020

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Montag, 02. Nov. 2020, 08.30 Uhr - Dienstag, 03. Nov. 2020, 17.00 Uhr

Kurs

Dieser Basic-Kurs ist der perfekte Einstieg in die Welt von InDesign, dem vielseitigen Layout-Programm. Sie lernen, wie InDesign aufgebaut ist, wie saubere Dokumente erstellt werden und wie man korrekt mit gelieferten InDesign-Projekten umgeht.

Preis: CHF 1'400.-
Dauer: 2 Tage

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/desktop-publishing/adobe-indesign-cc/kurs-indesign-cc-basic

Veranstaltungen
05.11.2020

Augmented Reality hat sich in den letzten Jahren rasant zu einer nachgefragten Technologie entwickelt.

Sitzungszimmer VSD in Bern - oder Online via ZOOM
Donnerstag, 05. Nov. 2020, 08.30 - 17.00 Uhr

Seminar

Print bietet ein haptisches Erlebnis und besticht noch immer durch seinen guten Ruf als Image-Träger. Und: Print kann mittels neuen Technologien wie Augmented Reality auch zum Türöffner in die digitale Welt werden, verschiedene Medien geschickt miteinander vernetzen und so ganz neue Perspektiven schaffen! Grundlagen und technologische Trends. Dieses Wissen ermöglicht Ihnen, spezielle Angebote und passende Produkte zu erschaffen für Ihre Kunden. Verpassen Sie nicht den Anschluss, investieren Sie ein wenig Zeit an diesem Tages-Seminar vom Donnerstag, 5. November 2020.

Aktuell planen wir dieses Seminar vor Ort - je nach Stand der Pandemie bieten wir dieses Seminar als ZOOM-Meeting Online an.

Ja

Organisator: publishingNETWORK und VSD

Kontaktinformation: René Theiler, E-Mailrene.theiler AT vsd DOT ch

https://www.vsd.ch/2020/10/01/seminar-augmented-reality-print-als-tueroeffner-in-die-digitale-welt/

Augmented Reality – Print als Türöffner in die digitale Welt

Neuste Foreneinträge


HDS eMail-Benachrichtigungen ???

Hilfe: Text bei Absturz verschwunden, Endnoten noch da

SVG Animation mit Pause

Shortcut funktioniert nicht mehr

PANTONE solid coated V4 - Farbpalette kein Vollton mehr?

Laserdrucker unterscheidet nur sporadisch zwischen Farbe und SW

Farbeinstellungen zeigen falschen Einstellungsnamen

Textrahmen - Unterteilte Spalte funktioniert nicht

Alternativ-Programm zu Acrobat Pro?

Office Vorlagen Darstellung
medienjobs