[GastForen Betriebsysteme und Dienste Microsoft (Hard- und Software) Kein Zugriff auf Laufwerke

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Kein Zugriff auf Laufwerke

Supermacalex
Beiträge gesamt: 66

1. Jul 2004, 21:34
Beitrag # 1 von 10
Bewertung:
(1976 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Guten Abend liebes Forum,

ich sitze hier als Mac-User vor einem PC mit WIN 2000 Professional und habe folgendes Problem:
Nach der Installation und dem Durchführen von Norton Internet Security 2004 kommt beim versuchten Zugriff auf sämtliche Laufwerke (Diskettenlaufwerk, LG DVD-ROM und RW) die Fehlermeldung: "Auf ... kann nicht zugegriffen werden. Unzulässige Funktion."
Die Laufwerke werden im Arbeitsplatz oder auch im Öffnendialog der Programme angezeigt um beim Einlegen einer CD fangen sie auch an zu laufen.
Unter "Freigabe/Berechtigung" sind alle Zugriffsrechte für "Jeder" freigegeben.
Unter "Hardware" steht: "Das Gerät ist betriebsbereit".
Die Problembehandlung und der Hardware-Assistent führten zu keinem Ergebnis.

Muss ich jetzt die Treiber neu installieren, da Norton sie ggf. zerschossen hat oder könnte es an etwas ganz anderem liegen?

Leider habe ich von PCs kaum Ahnung. Ich hoffe, ihr könnt mit meinen Beschreibungen etwas anfangen und mir weiterhelfen.

Schon mal vielen Dank!
Alex
X

Kein Zugriff auf Laufwerke

gpo
Beiträge gesamt: 5518

2. Jul 2004, 00:58
Beitrag # 2 von 10
Beitrag ID: #94528
Bewertung:
(1976 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,

das ist ja ein Wunder...dass sich mal ein mäccerer hier verirrt:))

also...
immer schön cool bleiben...
am PC funzen die meisten sachen genauso wie am MAC!

aber wie mir scheint hat Norton da was durcheinandegebracht, denn...

du hast alle rechte als ADMIN....wenn du auch als solcher eingeloggt bist!
über Arbeitsplatz(weniger gut zubedienen) als auch über Explorer kannst du dann auf alles zugreifen!

wenn du aber Norton als user oder hauptuser...installiert hast(???) scheint da was "gekickt" wurde zu sein!

check mal das genauer...oder versuche zurecherchieren wie das war!???

Anmerkung:
die sachen von Norton sind mit Vorsicht zu genießen...
weil sie sich wie ein "Gerät" oder "Harwaretreiber" installieren...und schlecht wieder runterzubekommen sind!

die Bedienung an sich ist klar und ähnlich auch wie auf dem Mac!
Mfg gpo


als Antwort auf: [#94509]

Kein Zugriff auf Laufwerke

Supermacalex
Beiträge gesamt: 66

2. Jul 2004, 11:43
Beitrag # 3 von 10
Beitrag ID: #94572
Bewertung:
(1976 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

also ich habe recherchiert und feststellen müssen, dass Norton wirklich unter dem Hauptuser statt unterm Admin installiert worden ist.
Meldet man sich nun unterm Admin an, kann auf die Laufwerke allerdings ebenfalls nicht zugegriffen werden. Es erscheint die selbe Fehlermeldung.

Was kann ich denn jetzt machen?

Gruß
Alex


als Antwort auf: [#94509]

Kein Zugriff auf Laufwerke

gpo
Beiträge gesamt: 5518

3. Jul 2004, 12:53
Beitrag # 4 von 10
Beitrag ID: #94748
Bewertung:
(1976 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,

...auf die schnelle kann ich da nur den Tip geben...

sich als "Hauptuser" einzuloggen....und Norton zu beseitigen und richtig neu zu installieren...
dazu solltest du auch auf die Norton seiten gehen...dort gibt es unendliche installations Tips..leider ein wenig schwer zu finden!

...und die Frage...ist es dein PC???...sonst must du den Besitzer/Eigentümer/Installteur gegenchecken PW usw.
Mfg gpo


als Antwort auf: [#94509]

Kein Zugriff auf Laufwerke

Supermacalex
Beiträge gesamt: 66

3. Jul 2004, 20:26
Beitrag # 5 von 10
Beitrag ID: #94788
Bewertung:
(1976 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo gpo,

vielen Dank für deine Tips, deine Geduld und dass du mir das Mysterium PC etwas näher gebracht hast.

Ist natürlich nicht mein PC... aber ich erkunde immer wieder gerne neue Welten. Man lernt ja auch nie aus...

Ich werde jetzt erstmal deinem Tip mit der Deinstallation und der folgenden Installation nachgehen und mich dann noch mal melden.


Schönen Abend noch!
Alex


als Antwort auf: [#94509]

Kein Zugriff auf Laufwerke

Supermacalex
Beiträge gesamt: 66

8. Jul 2004, 09:48
Beitrag # 6 von 10
Beitrag ID: #95734
Bewertung:
(1976 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

wollte nur mal eben berichten, dass die Deinstallation von Norton wirklich bewirkt hat, dass man wieder auf die Laufwerke zugreifen kann. Und ich muss zugeben: das hatte ich nicht erwartet!
Bei der Installation von Norton unterm Admin trat das gleiche Problem allerdings wieder auf.
Ich werde nun nach einer Alternative zu Norton suchen, da ich auch gehört habe, dass Norton auf dem PC (wie auch auf dem Mac) Probleme machen kann.

Gruß
Alex


als Antwort auf: [#94509]

Kein Zugriff auf Laufwerke

Melonenschnitzer
Beiträge gesamt: 9

8. Jul 2004, 12:27
Beitrag # 7 von 10
Beitrag ID: #95783
Bewertung:
(1976 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Moin,

Wir hatten das Problem auch schon mal, also wenn du Norton über den Admin installiert hast und dann nicht mehr auf die Laufwerke zugereifen kannst, dann mach mal nen Rechtsklick auf Arbeitsplatz, dann gehste auf Hardware und zum guten Schluß auf den Geräte-Manger.
Dort deinstallierst du deine ganzen Laufwerke, wenn du den Rechner dann neu startest, installiert Windows deine Laufwerke automatisch wieder und du kannst wieder auf sie zugreifen + Norton funzt.
So hatte es zumindest auf XP funktioniert.
Na ja Norton ist zwar gut schön, frist aber zu viel vom Arbeitsspeicher. Zu empfehlen ist eigentlich das AntiVir (Kostenlos und fast tägliches Updates von Viren) mit der Verbindung von ZoneAlarms.

ich hoffe ich kann damit jemanden weiterhelfen, auch wenn ich nur ein Koch bin ;-)

Mfg Der Melonenschnitzer


als Antwort auf: [#94509]

Kein Zugriff auf Laufwerke

gpo
Beiträge gesamt: 5518

9. Jul 2004, 00:11
Beitrag # 8 von 10
Beitrag ID: #95981
Bewertung:
(1976 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi nochmal...

als Norton ist gut...für jemanden der sich auskennt!!!

es gibt es für Win und Mac!...läuft aber ein wenig unterschiedlich!

und.....ganz wichtig!!!

beim Installieren von Norton...."alles,wirklich alles!" von Norton abschalten....
und erst wemm man sich sicher ist, Stück für Stück wieder aktivieren!

und...
Norton läst sich eigentlich nicht richtig "deinstallieren"....es bleiben über 1300 Einträge in der reg zurück!!!!

...also erstmal nachdenken und vorher fragen! Handbucgh lesen soll auch helfen!
Mfg gpo


als Antwort auf: [#94509]

Kein Zugriff auf Laufwerke

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

12. Jul 2004, 08:56
Beitrag # 9 von 10
Beitrag ID: #96455
Bewertung:
(1976 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Moin, Moin,

@Melonenschnitzer
Das Deinstallieren der Laufwerke habe ich nicht mehr ausprobiert, da ich mich nun doch für einen anderen Virenscanner entschieden habe. Ich könnte mir aber vorstellen, dass das die Lösung ist, da in der Windows-Hilfe (oder wo auch immer ich das jetzt nachgelesen habe) soetwas ähnliches stand.

@gpo
Nun wissen wir ja beide, dass es genug PC-User gibt, die zu Hause auf ihrer Kiste föhlich hin und her installieren und gar nicht ahnen, dass ein viel verkauftes Programm nicht für sie geeignet ist. Natürlich haben sich auch alle Beteiligten mit dem 200-Seiten-schweren Handbuch befasst und sind der halbseitigen Installationsanleitung nachgekommen, die ganz zu Anfang steht und keinerlei Verweise auf eventuell auftretende Probleme hat.
Da das Kind nun einmal in den Brunnen gefallen war, galt es, das Problem aus der Welt zu schaffen und die Unwissenden nicht im Regen stehen zu lassen. So schien mir der Weg, das Forum zu fragen, der sicherste, bevor noch mehr angerichtet wird. Hat ja auch geklappt.
(Ich hätte ihnen ja auch empfehlen können, ihre Kiste in die Tonne zu werfen und sich einen Mac zu kaufen - kleiner Scherz!)

An dieser Stelle noch einmal vielen Dank an euch beide.

MfG
Alex


als Antwort auf: [#94509]

Kein Zugriff auf Laufwerke

Supermacalex
Beiträge gesamt: 66

12. Jul 2004, 08:58
Beitrag # 10 von 10
Beitrag ID: #96456
Bewertung:
(1976 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Sorry, hatte vergessen mich einzuloggen.

Schönen Tag noch!
Alex


als Antwort auf: [#94509]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
29.10.2020

Ortsunabhängig
Donnerstag, 29. Okt. 2020, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

Wir stellen Ihnen in diesem kostenlosen ca. 30-minütigen Webinar das neueste Produkt aus dem Hause Enfocus vor. Enfocus bringt mit BoardingPass eine pfiffige Lösung auf den Markt, welche eingehende Daten auf die wichtigsten druckrelevanten Kriterien hin gleich im Mail-Browser prüfen lässt. Mit BoardingPass sind auch Kundenberater und Avor-/Vertriebs-Mitarbeiter in der Lage, eingegangene Druckdaten innerhalb ihres Mail-Programmes sofort zu prüfen und dem Auftraggeber eine leicht verständliche Rückmeldung über diese zu geben. Die Druckdaten müssen also gar nicht erst über den internen Workflow des Druckdienstleisters laufen, sondern können direkt auf druckrelevante Kriterien geprüft und auch begutachtet werden.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: E-Mailschulungen AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=292

Enfocus BoardingPass
Veranstaltungen
02.11.2020 - 03.11.2020

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Montag, 02. Nov. 2020, 08.30 Uhr - Dienstag, 03. Nov. 2020, 17.00 Uhr

Kurs

Dieser Basic-Kurs ist der perfekte Einstieg in die Welt von InDesign, dem vielseitigen Layout-Programm. Sie lernen, wie InDesign aufgebaut ist, wie saubere Dokumente erstellt werden und wie man korrekt mit gelieferten InDesign-Projekten umgeht.

Preis: CHF 1'400.-
Dauer: 2 Tage

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/desktop-publishing/adobe-indesign-cc/kurs-indesign-cc-basic

Neuste Foreneinträge


Alternativ-Programm zu Acrobat Pro?

Scripting DOM API Documentation für InDesign CC 2021

Textrahmen - Unterteilte Spalte funktioniert nicht

Wörterbuch: Voreinstellungen verstellen sich

Warum kommt Fehlermeldung "Wacom-Treiber" beim Start?

Farbangaben in Corporate Design Manuals

Affinity Designer Objekte auswählen

Bestimmte PDF-Kommentare löschen

Affinity Photo und Photoshop: HSL-Farbbereich als Maske speichern

Buchdateien kopieren
medienjobs