[GastForen Archiv Adobe Freehand Keine Postscript-Schriften mehr in FreeHand 10 / WinXP?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Archiv - Archivierte Foren
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Keine Postscript-Schriften mehr in FreeHand 10 / WinXP?

palo01
Beiträge gesamt: 2

14. Dez 2012, 12:12
Beitrag # 1 von 4
Bewertung:
(7389 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Seit ein paar Tagen habe ich folgendes Problem:

Vorher funktionierende FreeHand-Dateien (mit Postscript-Schriften) kann ich nun nicht mehr drucken bzw. kein PDF mehr von ihnen erstellen. Im PDF sind zwar (bei "alles auswählen") Schriftinfos vorhanden, aber die Schrift selbst (in schwarz angelegt) nicht sichtbar. Auf einem Drucker kommt ebenfalls keine Schrift. Im Dokument selbst kann ich die Schrift nicht mehr in Kurven umwandeln - Fehlermeldung: "Der Befehl <In Pfade konvertieren> konnte nicht ausgeführt werden: Das Zeichen enthält keine Konturen". -.

Config: WinXp SP3 mit etwas mehr als 3 GB Arbeitsspeicher - FreeHand 10 - keine Schriftverwaltung.- Es hat bisher alles einwandfrei funktioniert. die üblichen Neustarts und De- bzw. Reinstallation mit Löschen der Preferences sind ebenfalls schon erfolgt! Mit InDesign und Illustrator funktionieren die selben Schriften übrigens einwandfrei!!?!

Mein Verdacht: Schriftenordner zu voll (Speicher ????)

HAT JEMAND MAL DASSELBE PROBLEM GEHABT UND WIE LÖST MAN ES AM BESTEN?

Dank im voraus
palo01
X

Keine Postscript-Schriften mehr in FreeHand 10 / WinXP?

Henry
Beiträge gesamt: 784

14. Dez 2012, 13:34
Beitrag # 2 von 4
Beitrag ID: #505627
Bewertung:
(7333 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ palo01 ] Seit ein paar Tagen ...

Dann liegt's sehr wahrscheinlich am Sicherheitsupdate KB2753842 - das muss man wieder entfernen. Siehe z.B.: http://graphics-unleashed.unleash.com/...-will-make-some.html


als Antwort auf: [#505621]

Keine Postscript-Schriften mehr in FreeHand 10 / WinXP?

tomos
Beiträge gesamt: 12

14. Dez 2012, 15:43
Beitrag # 3 von 4
Beitrag ID: #505634
Bewertung:
(7276 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Henry ]
Antwort auf [ palo01 ] Seit ein paar Tagen ...

Dann liegt's sehr wahrscheinlich am Sicherheitsupdate KB2753842 - das muss man wieder entfernen. Siehe z.B.: http://graphics-unleashed.unleash.com/...-will-make-some.html


danke für den Tipp!


als Antwort auf: [#505627]

Keine Postscript-Schriften mehr in FreeHand 10 / WinXP?

varioclean
Beiträge gesamt: 1

17. Dez 2012, 11:18
Beitrag # 4 von 4
Beitrag ID: #505718
Bewertung:
(7152 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich hatte das gleiche Problem wie palo01, allerdings mit Freehand MX, sowohl unter XP als unter Win 7. Durch Henry's Hinweis konnte ich das Problem zügig beheben. Vielen Dank!!!


als Antwort auf: [#505627]
X
Hier Klicken

Aktuell

Farbmanagement
colorlogic_300

Veranstaltungen

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen. pdf-icon Hier eine kleine Anleitung.

Veranstaltungen
24.01.2019

Impressed GmbH, Hamburg
Donnerstag, 24. Jan. 2019, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

Wir stellen Ihnen in diesem kostenlosen ca. halbstündigen Webinar das neue Enfocus Switch PDF Review Modul zur Freigabe von PDF-Druckdaten vor. Wir zeigen Ihnen, wie Sie die Lösung in bestehende Enfocus Switch-Workflows einbinden und somit die Freigabeprozesse mit Ihren Kunden erheblich beschleunigen können.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Detlef Grimm, E-Mailschulungen AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=250

Enfocus Switch PDF Review Modul
Veranstaltungen
24.01.2019

Hochschule der Medien, Stuttgart
Donnerstag, 24. Jan. 2019, 18.00 Uhr

Vortrag

Wie jedes Jahr im Januar besucht uns Monika Gause mit Neuigkeiten zu Illustrator und aus der restlichen Publishing-Welt. Der Abend ist pickepacke voll: Zunächst zeigt uns Monika alles Neue, was uns Adobe in Illustrator 2019 gepackt hat. Anschließend zeigt sie verschiedenen Möglichkeiten der realistischen Darstellung: Verläufe, Verlaufsgitter, Angleichungen und wie man sie in den Griff bekommt. Dazu gehört auch die Vorstellung des kostenlosen Plugin Mesh Tormentor. Abgeschlossen wird mit dem "Best-of" aus einem Infografik/Dokumentation-Seminar, das Monika letztes Jahr in München gehalten hat. Es ist nicht nötig Tickets zu kaufen oder eine Registrierung durchzuführen. Komme einfach vorbei! Wir freuen uns Katharina Frerichs und Christoph Steffens

Kostenlos, Ticketkauf oder Anmeldung ist nicht nötig.

Nein

Organisator: IDUG Stuttgart

Kontaktinformation: Christoph Steffens, E-Mailchristoph.steffens AT gmail DOT com

Illustrator mit Monika Gause
Hier Klicken