[GastForen Archiv Apple iLife - Home Multimedia Kennt jemand diese Applikation?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Archiv - Archivierte Foren
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Kennt jemand diese Applikation?

OliSch
Beiträge gesamt: 908

24. Feb 2005, 21:01
Beitrag # 1 von 4
Bewertung:
(636 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo alle

Habe ein wenig gesurft und bin darauf gestossen:
http://www.arboretum.com/
Kennt jemand dieses Hyperdings? Klar, da ja eh gratis und schnell geladen, könnte ich eifach drauflos probieren. Diese Mühe schenke ich mir aber, wenn ich hier Tipps kriegen kann ;-)
Konkret gefragt: Soll ich bei iMovie bleiben und die hervorragende Mac-/QuickTime-Integration geniessen oder...?

Grüsse
Oli
--
iMac G4 800 MHz 17" 768 MB RAM
PowerBook G4 867 MHz 1 GB RAM
OS X v10.3.8
X

Kennt jemand diese Applikation?

Shorty
Beiträge gesamt: 2008

25. Feb 2005, 11:52
Beitrag # 2 von 4
Beitrag ID: #148061
Bewertung:
(636 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi -

ich kenne die Software, habe sie aber persönlich nie wirklich eingesetzt. Ich finde sie durchaus interessant und sicherlich keine SO schlechte Alternative. Besonders für Leute die lieber in A/B-Roll Stil schneiden, wie auch ich eigentlich, und es (zumindest optional wie bei Premiere 6.x, was ich SEHR gut fand) oder auch Mehrspur-Video vermissen.

Allerdings denke ich ist die Integration mit anderen iApps nicht so doll, wie z.B. direkte Übernahme von Kapitelmarker in iDVD. Habe es zumindest auf Anhieb nicht entdeckt. Und komischerweise macht es bei DV-PAL auch nur eine Samplerate von 44KHz, was hinsichtlich der Tatsache, dass mir bei DV entweder 32 oder 48KHz zu Verfügung stehen, doch ein wenig seltsam ist.

Ich denke, vom groben Eindruck, dass sie eine nette Option für Leute denen iMovie zu wenig ist, aber auch nichts für eine Alternative bezahlen wollen (FCE etc.), darstellt.

Audio-mäßig scheint es jedenfalls *deutlich* bessere Möglichkeiten zu bieten wie iMovie, was allerdings hinsichtlich der anderen Tools der Firma nicht SO verwunderlich ist.

Alles in allem würde ich (ohne es wirklich getestet zu haben) sagen: ein sehr netter Versuch aber vermutlich nur in Ausnahmefällen wirklich eine sinnvolle Alternative oder Verbesserung.

Gruß
S


als Antwort auf: [#147950]
(Dieser Beitrag wurde von Shorty am 25. Feb 2005, 12:01 geändert)

Kennt jemand diese Applikation?

OliSch
Beiträge gesamt: 908

26. Feb 2005, 20:41
Beitrag # 3 von 4
Beitrag ID: #148327
Bewertung:
(636 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Shorty

Du bekräftigst eigentlich, was ich mir selber in etwa zusammengereimt habe. Wahrscheinlich werde ich mich irgendwann damit näher beschäftigen...

Danke fürs Feedback!!

Gruess us Bärn, Oli
--
iMac G4 800 MHz 17" 768 MB RAM
PowerBook G4 867 MHz 1 GB RAM
OS X v10.3.8


als Antwort auf: [#147950]

Kennt jemand diese Applikation?

Shorty
Beiträge gesamt: 2008

1. Mär 2005, 10:35
Beitrag # 4 von 4
Beitrag ID: #148866
Bewertung:
(636 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi-

habs mir inzwischen angeschaut. Vergisses. Ist ziemlich wirr und rudimentär und dann noch solche Sachen, dass nicht mal das Audio gesynced bleibt wenn man das Video verschiebt. Keine Ahnung was die Software soll. Auf anhieb würde ich sagen: unbrauchbar. Schade eigentlich.

Gruß
S


als Antwort auf: [#147950]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
05.02.2021 - 05.11.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 05. Feb. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 05. Nov. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PM

Veranstaltungen
05.03.2021 - 30.04.2021

Digicomp Academy AG, Zürich oder virtuell
Freitag, 05. März 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 30. Apr. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Im berufsbegleitenden Web Publisher Lehrgang vertiefen Sie Ihr Wissen rund um das Thema Screendesign und die Umsetzung von Websites. Wir befähigen Sie dazu selbständig und professionell Ihren Webauftritt zu planen und in die Realität umzusetzen.

Preis: CHF 3'250.–
Dauer: 8.5 Tage - Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt.

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PWEB