[GastForen Betriebsysteme und Dienste Apple (Hard- und Software) Kernel Panic wegen defekter Festplatte

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Kernel Panic wegen defekter Festplatte

Fury
Beiträge gesamt: 222

21. Sep 2004, 17:01
Beitrag # 1 von 2
Bewertung:
(629 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo, ich bin gerade etwas hilflos.

Ich habe hier eine defekte Festplatte, an die ich noch irgendwie herankommen will. Bei der Platte handelt es sich um eine geklonte OS-X-Systemplatte mit mehreren Partitionen (das Original kommt aus einem Dual G5 2GHz, SATA). Allerdings nicht richtig geklont, so dass das Booten von ihr nicht richtig unktionierte, aber das ist hier nicht wichtig.

Nach dem Klonen habe ich sie in einen OS9-Mac eingebaut (G4 Quicksilver), um an die Datenpartition zu gelangen. Das ging auch 14 Tage lang gut, bis die Platte dann abgeschmiert ist.


So, und dann habe ich in meiner Verzweiflung Norton Disk Doctor drauf angesetzt. Dazu habe ich die Platte in einen anderen G$ Quicksilver-Mac eingebaut. Mit OS9 gestartet, Norton gestartet, der Diskdoctor hat nach den Filesaver-Infos gesucht, sie aber nicht gefunden :-( Im Übrigen ist Norton für mich jetzt kein Thema mehr, vor allem nicht unter OS X.

Bin hier im Forum auf Techtool 4 und Disk Warrior gestoßen.

Wenn ich nun aber den Mac mit OS X starten will, bekomme ich beim Hochfahren eine Kernel Panic. Dann habe ich die Platte in ein externes Firewire-Gehäuse gesetzt. Angeschlossen, ausgeschaltet. Rechner gestartet, läuft. Nach dem Hochfahren und Anmelden das externe Gehäuse eingeschaltet. Kernel Panic.

Auch beim Booten von der Techtool-CD kommt die Kernel Panic.

Was kann ich denn jetzt noch tun, um mit dem Tool an diese kaputte Platte zu gelangen?

Ach so: Beim Schreiben ist mir noch folgendes aufgefallen: Die Platte habe ich formatiert, als sie in dem externen Gehäuse war. Mit mehr als 128 GB Kapazität. Ich habe sie dann aber in einen Mac intern eingebaut (der Quicksilver), der gar keine Platte >128 GB verträgt. Aber dennoch wurde sie ja erkannt und der Mac hat sie akzeptiert. Zumindest erst mal. Ich könnte mir durchaus vorstellen, dass die Platte deswegen jetzt defekt ist, aber ich möchte trotzdem irgendwie noch drankommen.

Vielen herzlichen Dank für Tipps
Martin
X

Kernel Panic wegen defekter Festplatte

Fury
Beiträge gesamt: 222

21. Sep 2004, 18:56
Beitrag # 2 von 2
Beitrag ID: #110148
Bewertung:
(629 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Dies geht an alle die Geduldigen, die den langen Text von mir gelesen haben.

Ich hatte noch eine Idee, die mir weitergeholfen hat:

Startvolume des besagten G4 auf OS 9 umgestellt, defekte Platte nach dem Hochfahren extern eingeschaltet. Da kam kein Absturz, sondern die Mitteilung, dass ein nicht formatiertes Volume gefunden wurde. Ich erstmal auf "auswerfen" geklickt, damit sie nicht neu initialisiert wird.

Dann die Disk Warrior-CD reingetan. Die Platte aus- und wieder eingeschaltet. Disk Warrior merkt sofort, dass da was Neues ist. Die Platte wurde mit dem korrekten Namen im Auswahlfeld angezeigt.

Und: Disk Warrior konnte die Platte retten! Hurrah! Sie läuft wieder. Die meisten Dateien sind wohl gerettet worden, soweit ich das Überblicken kann. Und die Platte läuft jetzt auch unter OS X wieder.

Das war mal an der richtigen Stelle investiertes Geld.

Martin


als Antwort auf: [#110114]

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/