[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Digital Publishing Kindle-eBooks mit Video/Audio für Kindle Fire sind möglich! Aber wie?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Kindle-eBooks mit Video/Audio für Kindle Fire sind möglich! Aber wie?

Conceptbay
Beiträge gesamt: 4

29. Apr 2013, 12:05
Beitrag # 1 von 9
Bewertung:
(4800 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,

wir produzieren seit ca. einem halben Jahr erfolgreich enhanced ebooks im epub 3.0 Format inklusive Videos für die Apple-Plattform und für den PC.

Wir stehen nun vor der Herausforderung diese ebooks mit Videos nun auch für das Kindle Fire zu erstellen.

Entgegen der landläufigen Meinung, dass das Kindle Fire und Fire HD keine Videos in ebooks abspielen kann, habe ich tatsächlich Kindle-Editionen mit Video auf Amazon gefunden und erfolgreich auf dem Kindle Fire abspielen können!

Wenn Sie es selbst mal testen möchten - hier ein kostenloses ebook auf amazon mit Video:
http://amzn.to/12TSmZP

Auf direkte Nachfrage bei Amazon, wie es sein kann, dass Videos solcher ebooks auf dem kindle fire abgespielt werden können, hieß es: Das Kindle Fire ist dazu in der Lage solche Videos in ebooks abzuspielen. Lediglich die Kindle Publishing Tools (Indesign Plugin, Kindle Gen) sind nicht in der Lage epubs inkl. Video in das kf8 (azw3) Format umzuwandeln.

Es liegt also nicht an dem Kindle Fire oder Fire HD, dass Videos in ebooks nicht abgespielt werden, sondern an den amazon-eigenen Publishing Tools, die nicht in der Lage sind, die Videos mit einzubetten.

Nun stellt sich natürlich die Frage: Wie werden diese funktionieren Kindle-Editionen mit Video/Audio nun produziert bzw. in das Kf8-Format umgewandelt?

Dazu konnte Amazon nur folgendes sagen: Das wissen wir nicht. Diese Editionen werden ohne Amazon und deren Publishing-Tools erstellt und lediglich über Amazon vertrieben.

Weiß jemand hier, wie es möglich ist ein epub 3.0 in das kf8 bzw. azw3 bzw. prc-Format zu erstellen?
X

Kindle-eBooks mit Video/Audio für Kindle Fire sind möglich! Aber wie?

Yves Apel
  
Beiträge gesamt: 1724

30. Apr 2013, 07:17
Beitrag # 2 von 9
Beitrag ID: #511892
Bewertung:
(4759 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

und willkommen hier bei HDS.

Zitat wir produzieren seit ca. einem halben Jahr erfolgreich enhanced ebooks im epub 3.0 Format inklusive Videos für die Apple-Plattform und für den PC.

Darf man auch einen Namen vom Hersteller oder Verlag erfahren?

Zitat Es liegt also nicht an dem Kindle Fire oder Fire HD, dass Videos in ebooks nicht abgespielt werden, sondern an den amazon-eigenen Publishing Tools, die nicht in der Lage sind, die Videos mit einzubetten.

Sehr interessant, diese Aussage! Du hattest bestimmt einen deutschsprachigen Kontakt? Diese sollten mal ihre eigenen Guidelines in Englisch durchlesen und die Deutschen aktualisieren. Die englischen Guidelines sind immer etwas weiter voraus. Bei der mir letzten bekannten Version (2013.3) wird erklärt wie man Video und Audio in Kindle E-Books einbettet und auf was man achten muss.

Video und Audio wird bereits seit Monaten (wenn nicht sogar übers Jahr hinaus) in den iOS Kindle Apps unterstützt. So auch von Kindle Gen und Previewer. Erst ein Update vor einigen Wochen hat in der Kindle Fire Serie ermöglicht, Video und Audio abzuspielen. So Neu ist es dann doch nicht. Zumindest nicht für Kindle Geräte auf Android.

Beste Grüße
Yves



yves-apel.eu


als Antwort auf: [#511833]
(Dieser Beitrag wurde von Yves Apel am 30. Apr 2013, 07:18 geändert)

Kindle-eBooks mit Video/Audio für Kindle Fire sind möglich! Aber wie?

Conceptbay
Beiträge gesamt: 4

30. Apr 2013, 11:20
Beitrag # 3 von 9
Beitrag ID: #511923
Bewertung:
(4715 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Yves,

ahhh! Vielen Dank :-) In meiner Frustration und Aufregung über Amazon hab ich glatt vergessen, mich hier halbwegs vorzustellen. Ich bin Jessica und Inhaberin einer Medienagentur. Unter anderem produzieren wir auch eBooks.

Zitat Darf man auch einen Namen vom Hersteller oder Verlag erfahren?


Würde ich sehr gerne. Da die eBooks allerdings noch nicht veröffentlicht wurden und auf Seiten des Kunden eine berechtigte Angst besteht, dass zu früh Nachahmer der Reihe auf den Markt kommen könnten, muss ich mich diesbezüglich noch bedeckt halten. Ich hole es aber gerne nach, sobald die Veröffentlichung erfolgte :-)

Zitat Du hattest bestimmt einen deutschsprachigen Kontakt? Diese sollten mal ihre eigenen Guidelines in Englisch durchlesen und die Deutschen aktualisieren.


Recht hast Du, Yves! Ich habe mir auf Deinen Hinweis hin mal die englischen Guidelines besorgt und stelle tatsächlich widersprüchliche Aussagen in den deutschen und englischen Guidelines fest! Ich werde es mal testen und, wenn gewünscht, auch gerne Feedback dazu hier geben.

Zitat Video und Audio wird bereits seit Monaten (wenn nicht sogar übers Jahr hinaus) in den iOS Kindle Apps unterstützt. So auch von Kindle Gen und Previewer. Erst ein Update vor einigen Wochen hat in der Kindle Fire Serie ermöglicht, Video und Audio abzuspielen.


Faszinierend wie unwissend der deutsche KDP-Support ist. Laut diesem können die KDP-Tools, wie Kindle Gen, Kindle für Indesign und auch der Previewer nämlich im epub vorhandene Video/Audio-Dateien gar nicht verarbeiten. Und sie wüssten auch überhaupt nicht, wie diese Kindle-Editionen erstellt würden. Zwar wird eingeräumt, dass iOS Kindle Apps Audio/Video im eBook abspielen kann, aber sie wüssten tatsächlich nicht, welches Format dafür nötig ist und wie diese erstellt werden könnten.

Faszinierend.

Ich werde berichten! :-) Vielen Dank für den Tipp mit den englischen Guidelines!

Liebe Grüße
Jessica


als Antwort auf: [#511892]

Kindle-eBooks mit Video/Audio für Kindle Fire sind möglich! Aber wie?

Kai Rübsamen
  
Beiträge gesamt: 4631

30. Apr 2013, 11:36
Beitrag # 4 von 9
Beitrag ID: #511930
Bewertung:
(4707 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: Vielen Dank für den Tipp mit den englischen Guidelines!

Versteh ich nicht. In meinen deutschen Guidelines finde ich ebenfalls beschrieben wie man Video korrekt einbettet und vermisse hier nichts.
Gruß Kai Rübsamen


als Antwort auf: [#511923]

Kindle-eBooks mit Video/Audio für Kindle Fire sind möglich! Aber wie?

Yves Apel
  
Beiträge gesamt: 1724

30. Apr 2013, 12:23
Beitrag # 5 von 9
Beitrag ID: #511935
Bewertung:
(4686 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Zitat Versteh ich nicht. In meinen deutschen Guidelines finde ich ebenfalls beschrieben wie man Video korrekt einbettet und vermisse hier nichts.


Stimmt. Die deutsche Januar 2013 Edition hat Audio/Video drin. Mittlerweile scheint Amazon ja auch mit der deutschen Version aufgeholt zu haben. Das war vor einigen Monaten noch nicht der Fall.

Beste Grüße
Yves



yves-apel.eu


als Antwort auf: [#511930]

Kindle-eBooks mit Video/Audio für Kindle Fire sind möglich! Aber wie?

Conceptbay
Beiträge gesamt: 4

30. Apr 2013, 17:33
Beitrag # 6 von 9
Beitrag ID: #511953
Bewertung:
(4594 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Im direkten Vergleich:

Publishing Guidelines Deutsch S.49 2013.1 (eine neuere Version fand sich nicht):
"Derzeit unterstützt nur Kindle für IOS Audio- und/oder Videoinhalt. Kindle e Ink Geräte und Kindle Fire unterstützen Kindle Editions mit Audio/Video nicht."

Publishing Guidelines Englisch S. 48 2013.3:
"Currently, Kindle Edition with Audio/Video content is available on Kindle Fire (2nd generation), Kindle Fire HD, iPad, iPhone, and iPod Touch. Kindle e Ink devices do not support Kindle Editions with Audio/Video."

Mein Problem ist nicht das "Wie binde ich Videos mit ein?". Ich binde die Videos korrekt über html5 ein, verwende auch die korrekten Formate laut Guideline. Der epub-Check gibt auch keine Fehlermeldung aus. Konvertiere ich dann das korrekte epub über das Amazon Kindle Gen und ziehe die damit erstellte Datei auf das Kindle Fire (Software ist auf dem neuesten Stand), werden mir die Videos nicht angezeigt. Auch ein Versuch mit der Konvertierung über den Kindle Previewer brachte keine Lösung. Fallbacktexte innerhalb des Video-Tags sind da, es kann also nicht an einem fehlerhaften Code liegen.

Deswegen habe ich ja den KDP-Support kontaktiert. Bis auf widersprüchliche Aussagen können die leider aber nicht helfen.

Liebe Grüße
Jessica


als Antwort auf: [#511935]

Kindle-eBooks mit Video/Audio für Kindle Fire sind möglich! Aber wie?

shorshe
Beiträge gesamt: 68

16. Sep 2013, 15:04
Beitrag # 7 von 9
Beitrag ID: #517343
Bewertung:
(3932 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Stehe gerade vor dem gleichen Problem. Sind Sie inzwischen weiter gekommen?


als Antwort auf: [#511953]

Kindle-eBooks mit Video/Audio für Kindle Fire sind möglich! Aber wie?

Conceptbay
Beiträge gesamt: 4

16. Sep 2013, 16:42
Beitrag # 8 von 9
Beitrag ID: #517357
Bewertung:
(3917 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

nein. Ich bin noch überhaupt nicht weitergekommen. Auch bekomme ich keinerlei Antworten mehr vom Amazon KDP Support. Ich fürchte schon, ich bin da auf der Blacklist gelandet :-)

Die Kindle- Tools funktionieren einfach nicht so, wie sie sollten.


als Antwort auf: [#517343]

Kindle-eBooks mit Video/Audio für Kindle Fire sind möglich! Aber wie?

shorshe
Beiträge gesamt: 68

20. Sep 2013, 11:13
Beitrag # 9 von 9
Beitrag ID: #517568
Bewertung:
(3846 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
So, ich habe jetzt gerade mit Amazon gesprochen und Folgende Antwort erhalten.

Bücher mit Audio und Video können per kindlegen aus den EPUBS erstellt werden und funktionieren auch.

Wenn diese Bücher aber per Sideloading (also per USB) auf den Geräten landen wird die KF-8 Version angezeigt. Dort funktioniert Audio & Video nicht.

Läd der Kunde das EBook aber von Amazon herunter wird dem Kunden mit z.B. dem Kindle Fire nicht die KF-8 Version sondern die ältere Version des Buches auf das Gerät gespielt. Damit Audio und Video funktioniert...

Als Tipp kam von Amazon:
Wenn im Kindle-Previewer mit der Einstellung iPad die Videos/Audios angezeigt werden, läuft alles richtig.


als Antwort auf: [#517357]
(Dieser Beitrag wurde von shorshe am 20. Sep 2013, 11:18 geändert)
X
Hier Klicken

Aktuell

Quark / Adobe / Apple / Microsoft
einleitung_scharfzeichnen_300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.
pdf-icon Hier eine kleine Anleitung.

Veranstaltungen
27.08.2019

Die smarte PDF-Workflow-Lösung für Druckereien — powered by Enfocus

Impressed GmbH, Hamburg
Dienstag, 27. Aug. 2019, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

Wir stellen Ihnen das neueste Produkt aus dem Hause Impressed vor. Den Impressed Workflow Server (IWS) Der Impressed Workflow Server (kurz: IWS) ist eine automatisiert arbeitende PDF-Workflow-Lösung für Druckereien mit einer zentralen, Datenbank-gestützten Jobverwaltung und einer Browser-basierten Jobsteuerung. Die Bedienoberfläche des IWS ermöglicht eine Übersicht über die aktuellen in der Produktion befindlichen Dateien und kann deren weiteren Verlauf steuern. Der IWS automatisiert und standardisiert somit die Produktion - Powered by Enfocus! Der Impressed Workflow Server ist das Ergebnis unserer jahrzehntelangen Erfahrung mit Workflows für die Druckvorstufe sowie die logische Weiterentwicklung auf Basis von bewährten Enfocus Technologien.

Nein

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Detlef Grimm, E-Mailschulungen AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=265

Impressed Workflow Server (IWS)
Veranstaltungen
28.08.2019

8005 Zürich
Mittwoch, 28. Aug. 2019, 18.00 - 20.15 Uhr

Meetup

«Das Leseerlebnis optimal gestalten, die eigenen Botschaften wirkungsvoll verbreiten und bei der Inhaltserstellung und -verwaltung von schlanken Prozessen und Effizienz profitieren - Publishing erfordert heute den richtigen Umgang mit Tools und Systemen. Eine Mehrkanal-Strategie ist dabei in den meisten Fällen von den Lesern nicht nur gefordert, sondern verdichtet die bereits bestehenden Herausforderungen. Gerade Automatisierungen können hier Abhilfe verschaffen. Nicht nur ermöglichen sie ein durchgängiges und einheitliches Leseerlebnis auf allen Kanälen. Sie machen den Prozess vielmehr effizienter und effektiver. An diesem Publishing-Meetup zeigt Benjamin Linsi verschiedene Beispiele für automatisiertes Publishing - von der kostengünstigen Web-to-Print Lösung über eine ausgeklügeltes Mehrkanal-Publishing-System bis zu einem umfassenden, medienneutralen und browserbasiertem Redaktionssystem. - AGENDA - 18.00 Speech von Benjamin Linsi 19.30 Apéro & Networking 20.15 Check-out - SPEAKER - "Als Marketer denke ich immer von der Zielgruppe aus, lege die Botschaften fest und bestimme, welche Kanäle bespielt werden. Dabei ist ein effizienter Prozess meist massgebend für die eigene Zielerreichung." Benjamin Linsi ist im Marketing Zuhause und setzt sich dabei, sowohl für seine eigene Arbeit als auch im Kundenkontakt, stark mit digitalen Lösungen auseinander. In seiner Position bei der Medienmacher AG setzt er sich dabei fokussiert mit dem Mehrwert von Publishing-Systemen auseinander.»

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.meetup.com/de-DE/Publishing-Group-Switzerland/events/263255802/

Mit Automatisierung den Publishing-Workflow verbessern