[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Koexistieren CS2 und CS4?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Koexistieren CS2 und CS4?

Klaus Neubert
Beiträge gesamt:

13. Jan 2010, 16:23
Beitrag # 1 von 7
Bewertung:
(2505 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo im Forum,
s.u. hat uns die Weihnachtszeit eigentlich Gutes verschafft mit der CS4, zumal diese auf neuen PCs in allerdings auch veränderter Netzwerkumgebung nebst anderen PC-Policies und Nutzerprofilen und -rechten.

Bei so viel Neuem gestaltet sich die Ursachenklärung für Probeme natürlich schwierig, aber die haben wir seither leider zuhauf.

Diverses haben wir inzwischen gefunden und beheben lassen.
Z.B. waren die Admin-Rechte nicht dieselben.

Bisher nichts gefunden wurde für unser schlimmstes Problem.
Bei einfachsten Aktionen in ID (CS2 wie 4)
- copy und paste eines Wortes
- mehrfaches paste
- anklicken von Textrahmen
oder auch Öffnen eines 24 K GIF in PS verabschieden sich die Programme für Minuten.
Diese Wartezeit ist nicht im entferntesten mit den 10 bis 20 Sekunden vergleichbar, die auf den alten PC ID CS2 gebraucht hat zur Zwischenspeicherung. Dafür verwenden wir übrigens wieder eine zweite Platte als Ziel, damit diese Aktion nicht mit der Windows-Auslagerung kollidiert.

Herumklicken, weil man es nicht glauben will führt i.d.R. zum Programmabbruch.
In ID CS2 sind nach Neustart die dabei restaurierten Docs nicht mehr verwendbar. Schon der erste Klick führt dauerhaft zum erneuten Programmabbruch.

Einige Kollegen schwören mir, dass bei Ihnen die Probleme erst nach der erstmaligen Nutzung von CS4-Programmen (Acrobat ausgenommen) auftraten.

Bei Waits denke ich eigentlich immer erst mal an Netz bedingte Timeouts. Gleiches Verhalten zeigt sich aber auch auf dem lokal arbeitenden Heimarbeitsplatz, der nicht mal Verbindung zum Internet hat.
Vielleicht gerade deshalb?

Sorry für die epische Beschreibung, aber dieses inakzeptabel gewordene Umfeld brachte mich auf die Frage im Thema.
Haben wir uns also mit der gemeinsamen Installation von CS2 und CS4 evtl. ein Kuckucksein selbst ins Nest gelegt?
Oder ist evtl. gemeinsame Installation nicht das Problem, aber das gleichzeitige Öffnen von ID CS2 und 4?

Eigentlich hoffe ich auf ein klares NEIN als Antwort hier aus dem Forum, es gibt s.o. schließlich genug andere mögliche Bereiche für die Problemursachen.

Eine Softwareabhängigkeit scheinen wir aber ermittelt zu haben:
ID CS4 ging auch ins Wait bei Aktivierung des Fensters nach längerer Arbeit in einem anderem (nicht CS) Programm.
Das tritt nicht mehr auf, seit wir dem ebenfalls neu installierten Dudenkorrektor gesagt haben, dass er nicht mehr nach Updates suchen soll.

Bis wir das gefunden haben ging und geht mir der dauerhaft graue Windows-Balken mächtig auf den Keks. Für mich ist
grau = inaktiv.

Deshalb Zusatzfrage:
Gibt es eine Einstellung für ID, PS und AI CS4, damit der Balken zwischen aktivem und inaktivem Fenster wieder die Farbe wechselt??

Ich hoffe auf Euere Ideen zur Ursacheneingrenzung und Hilfe.

Gruß Klaus

neu: WIN XP, SP2; CS2, ID 4.05; CS4, ID 6.04
X

Koexistieren CS2 und CS4?

mk-will
Beiträge gesamt: 1255

13. Jan 2010, 18:07
Beitrag # 2 von 7
Beitrag ID: #430091
Bewertung:
(2467 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Klaus,

als erstes, Acrobat ist ist nur einmal (entweder mit CS2 oder CS4) installiert?

Antwort auf [ Klaus Neubert ] Oder ist evtl. gemeinsame Installation nicht das Problem,

Korrekt, beide Versionen können ohne Probleme installiert sein.

Ausnahme Acrobat, davon sollte immer nur eine Version installiert sein.


Antwort auf [ Klaus Neubert ] aber das gleichzeitige Öffnen von ID CS2 und 4?

Eigentlich hoffe ich auf ein klares NEIN als Antwort hier aus dem Forum, es gibt s.o. schließlich genug andere mögliche Bereiche für die Problemursachen.


Bedaure, klares "JA" als Antwort.

Es wäre mir neu, daß es möglich ist, ID cs2 und cs4 gleichzeitig korrekt zu starten.

Als ich das mal probierte, stellte ich fest, daß wenn ID cs2 zuerst gestartet wird, ID cs4 anschließend auf die cs2-Ressourcen zugreift (die ja bereits geladen sind) und umgekehrt.

Und das ID cs4 Probleme bekommt, wenn es mit veralteten cs2-DLLs arbeiten muß, dürfte klar sein.
Ebenso hat cs2 Schwierigkeiten mit den cs4-Ressourcen.

Als ertes also testen, ob ID cs4 alleine auch "Zicken" macht.

Gruß
Stephan


als Antwort auf: [#430075]

Koexistieren CS2 und CS4?

Klaus Neubert
Beiträge gesamt:

14. Jan 2010, 08:05
Beitrag # 3 von 7
Beitrag ID: #430118
Bewertung:
(2418 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Stefan, danke sehr für Deine schnelle Antwort.

Acrobat haben wir nur noch die 9-er Version auf den PC. Das läuft ja zum Glück bei der Installation schon problemlos so und bei den Fehlern, die wir nur durch Neuinstallation der der CS2 beheben konnten, haben benutzerdefiniert Acrobat 7 von vorn herein ausgeschlossen.

CS2 und CS4 auf einem PC, aber Verbot gleichzeitiger Nutzung von Programmen aus beiden Suites werden wir ab sofort zur Sicherheit einhalten. War ja zum Glück nur im Einzelfall, aber könnte in diesen Fällen durch die gleichartige Ressourcen-Nutzung auch dauerhaft was zerstört sein und u.U. zu diesem Verhalten beitragen?
Oder kommen bei alleinigem Start von ID CS4 die richtigen DLLs wieder ran? Kann ich das kontrollieren oder könnte Neuinstalation was bringen?

Die Zicken gibts ja auch im Einzelprogrammbetrieb und gravierend sind die Programmabbrüche in ID CS2 und der einzige gemeinsame Nenner scheint ja zu sein, dass einfachste Aktionen mehrfach gleichartig nacheinander erfolgen.

Einen "Fortschritt" an Erkenntnis hatte ich gerade beim Schreiben dieser Antwort. Dazu habe ich das Fenster auf Vollbild gestellt und konnte mir locker dabei meinen Morgenkaffee kochen. Zumindest die Waits sind also nicht ausschließlich auf die Adobe-Programme beschränkt.

Nochmals danke für Deine Tipps!

Gruß Klaus


als Antwort auf: [#430091]

Koexistieren CS2 und CS4?

Quarz
Beiträge gesamt: 3542

14. Jan 2010, 08:36
Beitrag # 4 von 7
Beitrag ID: #430121
Bewertung:
(2403 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Klaus,

vielleicht kann Dir das Windows-Forum noch
etwas weiterhelfen.

http://www.hilfdirselbst.ch/...gforum.cgi?forum=29;


Gruß
Quarz

--------------------------------------------
InDesign CS4 ver6.04 | WinXP SP3



als Antwort auf: [#430118]

Koexistieren CS2 und CS4?

mk-will
Beiträge gesamt: 1255

14. Jan 2010, 09:51
Beitrag # 5 von 7
Beitrag ID: #430130
Bewertung:
(2377 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Klaus,

Zitat ... aber könnte in diesen Fällen durch die gleichartige Ressourcen-Nutzung auch dauerhaft was zerstört sein und u.U. zu diesem Verhalten beitragen?

Ist bei mir nicht der Fall gewesen.
Dagegen spricht auch, daß immer die zuerst gestartete Version gewann.

Normalerweise startet ID ja die benötigten DLLs aus dem eigenen Verzeichnis.
Nur wenn das Startprogramm feststellt, daß die zu ladende DLL bereits im Arbeitsspeicher vorhanden ist, wird diese benutzt (leider eben ohne Rücksicht auf die Version).


Solche Waits können auch an der Grafikkarte liegen, an der AntiVirus-Software, Firewall etc.

Zum OS hattest Du explizit nichts geschrieben.
Falls es XP sp2 sein sollte, wäre ein Update auf sp3 angebracht.

Vielleicht schreibst Du nochmal genauer, was an Hardware und Software (mit Version) eigentlich beteiligt ist.

Gruß
Stephan


als Antwort auf: [#430118]

Koexistieren CS2 und CS4?

Klaus Neubert
Beiträge gesamt:

14. Jan 2010, 10:13
Beitrag # 6 von 7
Beitrag ID: #430135
Bewertung:
(2367 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Stefan, danke für Deinen neuen Beitrag.
Das beruhigt mich erst mal.

Ich bin inzwischen überzeugt, dass sich hier unsere IT bewegen muss und die Ursache, wie von Dir beschrieben, bei dritten Prozessen oder eben auch der Ausstattung liegen muss.
Netzwerk nicht zu vergessen. Gerade hatten meine Mitarbeiter in Potsdam wieder Programmabbrüche in ID CS2.
Einzige Aktion: Verknüpfungen erneuern, weil sich Namen einiger XLS-Tabellenquellen geändert haben. Und die File-Server stehen in Berlin.

Unsere neue Ausstattung s.u.
An SP2 geht aber kein Weg vorbei. Ich kenne mich da nicht aus, weiß aber, dass beim Versuch des Wechsels an anderen Stellen im Amt nichts mehr lief und deshalb der Verbleib auf SP2 verbindlich festgelegt ist.
Wenn die Probematik in diese Richtung dreht, bin ich dann für evtl. weitere Fragen im Windows-Forum besser aufgehoben.

Hier aber noch mal ein herzliches Danke für die Hilfe!

Gruß Klaus


als Antwort auf: [#430130]

Koexistieren CS2 und CS4?

mk-will
Beiträge gesamt: 1255

14. Jan 2010, 11:04
Beitrag # 7 von 7
Beitrag ID: #430146
Bewertung:
(2347 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Klaus,

Du solltest dann allerdings sehr genau beschreiben, wie der Workflow aussieht.

Denn wenn ich jetzt lese
Zitat Und die File-Server stehen in Berlin.

,
dann wundern mich TimeOuts/Waits in Potsdam nicht wirklich.

Die User-Verwaltung findet auch in Berlin statt?

Gruß
Stephan


als Antwort auf: [#430135]
X