[GastForen Diverses Was sonst nirgends rein passt... Kolumnentitel in Word wie kürzen?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Kolumnentitel in Word wie kürzen?

homo sapiens
Beiträge gesamt: 4

6. Jun 2004, 16:30
Beitrag # 1 von 7
Bewertung:
(6637 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo, ich habe folgendes Prbl.: Ich muss in einem Buch, das ich mit Word (f. Windows 6.0) erstelle, sog. lebende Kolumnentitel haben (d. h. jede Seite hat eine Kopfzeile mit der aktuellen Überschrift einer bestimmten Formatvorlagenebene). Dies geht mit der Feldfunktion FVRef (in neueren Versionen StyleRef). Prbl. nun: Was tun bei zu langen Überschriften (die Kopfzeile soll einzeilig sein!)?
Ich bin für jeden weiterführenden Hinweis dankbar.
X

Kolumnentitel in Word wie kürzen?

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

11. Jun 2004, 13:13
Beitrag # 2 von 7
Beitrag ID: #90408
Bewertung:
(6637 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Schriftgröße in Kopfzeile verkleinern?
Langen Text in Kopfzeilen abkürzen?


als Antwort auf: [#89380]

Kolumnentitel in Word wie kürzen?

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

11. Jun 2004, 13:22
Beitrag # 3 von 7
Beitrag ID: #90413
Bewertung:
(6637 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Falls Kürzung:
Dann geht natürlich die automatische Verknüpfung nicht mehr, weshalb das Docu in Abschnitte zu unterteilen ist. Und dann in den entsprechenden Abschnitten den gekürzten Kolumnentitel manuell reintippen (Kopfzeilen-Verkettung vorher aufheben!).


als Antwort auf: [#89380]

Kolumnentitel in Word wie kürzen?

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

11. Jun 2004, 18:38
Beitrag # 4 von 7
Beitrag ID: #90464
Bewertung:
(6637 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Danke f. d. Tipp! Das m. d. Abschnitten geht aber nicht, weil jedes Kapitel einen Abschnitt bilden muss, da in jedem Kapitel die Fußnoten neu zu zählen beginnen müssen. Gleichzeitig gibt es aber in jedem Kapitel mehrere verschiedene Überschriften (2. Ebene), die in die Kopfzeile müssen.
Ich habe aber inzwischen den Tipp bekommen, eine zusätzliche Formatvorlage f. d. zu referenzierenden Überschriften zu schaffen, m. kleiner und weißer Schrift (also unsichtbar). In dieser Formatvorlage muss man dann zu jeder sichtbaren Überschrift eine zweite (gekürzte) schaffen, auf die dann die Kopfzeile Bezug nimmt.
Eine vernünftigere Lösung gibt es in Word anscheinend nicht.


als Antwort auf: [#89380]

Kolumnentitel in Word wie kürzen?

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

14. Jun 2004, 18:07
Beitrag # 5 von 7
Beitrag ID: #90895
Bewertung:
(6637 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,
also für DIESEN Fall (mit der kapitelweisen Fußnoten-Zählerei) scheint das doch eine ziemlich geniale Lösung.
Da habe ich schon weit weniger komplexe Werke gesehen, wo von vorne bis hinten Kolumnentitel+Fußnoten in feinster Handarbeit manuell gesetzt wurden.


als Antwort auf: [#89380]

Kolumnentitel in Word wie kürzen?

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

18. Jun 2004, 13:38
Beitrag # 6 von 7
Beitrag ID: #91860
Bewertung:
(6637 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,
wie gefällt denn diese Lösung: In deinem Fließtext nur die gekürzten Überschriften reinsetzen (auf die das Kopfzeilen-styleref Bezug nimmt). Dann ÜBER diese gekürzten Überschriften einen schwebenden Textrahmen mit weißer Füllung legen und dort die korrekten Überschriften reinkopieren (Absatzformatvorlage darf sogar die gleiche sein, weil m.W.n. styleref nicht auf Textrahmen zugreift?!). Fertig.

Falls in Word 6 styleref schon Bezug nehmen konnte auf Zeichenformatvorlagen (diese Art von Bezug wird z.B. in Lexika benötigt: Hum-Inn, Ino-Kul, etc), dann könnte man vermutlich damit UND mit einer IF-Bedingung in der Kopfzeile arbeiten. Das erfordert allerdings einige DENKarbeit (- die überlasse ich lieber anderen).

Gruß, Ralf


als Antwort auf: [#89380]

Kolumnentitel in Word wie kürzen?

homo sapiens
Beiträge gesamt: 4

18. Okt 2004, 19:50
Beitrag # 7 von 7
Beitrag ID: #116676
Bewertung:
(6637 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo & danke für den zusätzlichen Beitrag!
Aber die Methode mit den weißen Zweitüberschriften erscheint mir einfacher und sicherer.


als Antwort auf: [#89380]
X