[GastForen Programme Web/Internet PDF Grundlagen / Web / eForms Kombinationsfeld: Werte importieren aus Tabelle

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Web/Internet - Webdesign, eForms
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Kombinationsfeld: Werte importieren aus Tabelle

Joker
Beiträge gesamt: 6

5. Jan 2012, 15:14
Beitrag # 1 von 3
Bewertung:
(4335 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,

ich habe ein Problem mit den Anlegen der Werte in Kombinationsfeldern. In einem bereits generierten Formular soll es es Kombinationsfelder (DropDown-Menü) geben (die haben nichts miteinander zu tun!).Diese beinhalten eine Preisstaffelung.

Bisher bin ich folgendermaßen vorgegangen:
• in Acrobat Kombinationsfeld angelegt
• in Kombinationsfeld Einstellungen gegangen
• jedes Element einzeln definiert (Exportwert ist gleich Element)
• einzeln "hinzugefügt"

So habe ich die Elementliste Stück für Stück erweitert. Bei ein paar ist dieser Weg kein Problem, aber nun habe ich ca. 100 Stück und die händisch einzutragen ist wahnsinn...

Gibt es dafür eine andere Möglichkeit? Ggf. per Script?
Ich habe hier mal einen Screenshot erstellt...
http://imageshack.us/...ges/267/bild4ui.png/

Vielen Dank im Voraus!

(Dieser Beitrag wurde von Joker am 5. Jan 2012, 15:15 geändert)
X

Kombinationsfeld: Werte importieren aus Tabelle

Max Wyss
Beiträge gesamt: 532

6. Jan 2012, 06:55
Beitrag # 2 von 3
Beitrag ID: #487419
Bewertung:
(4288 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Mit den Bordmitteln von Acrobat ist dies möglich, mit Hilfe eines guten Texteditors.

Der Schlüssel ist die setItems() Funktion, welche die Einträge für Comboboxes und Listboxes einfügt. Als Argument nimmt diese Funktion ein Array, bestehend aus 2-Element-Arrays, welche den Anzeigewert und den Ausgabewert enthalten.

Es geht nun darum, dieses Array aufzubauen. Dies kann durch direktes Eingeben erfolgen, aber auch als Export aus einer Datenbank von irgendwelcher Form.

Das Ganze kann dann in die Konsole kopiert und darnach ausgeführt werden. Dieses Vorgehen ist sinnvoll, wenn die Werte einmal definiert sein müssen, und dann nocht mehr weiter verändert werden. Sollte ein Verändern etwas einfacher gemacht werden, empfiehlt es sich, das Array als Document-Level Script zu definieren, und im PageOpen-Script der ersten zu öffnenden Seite des Dokuments dem betreffenden Feld zuzuweisen. Dieses Vorgehen ist insofern von Vorteil, da das Bedienen von Feldern mit den gleichen Auswahlen (z.B. Währungsauswahl) stark vereinfacht werden kann.

HTH

Max Wyss.


als Antwort auf: [#487398]

Kombinationsfeld: Werte importieren aus Tabelle

Joker
Beiträge gesamt: 6

6. Jan 2012, 11:16
Beitrag # 3 von 3
Beitrag ID: #487434
Bewertung:
(4259 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

erstmal vielen Dank für die Antwort. Wie ich jedoch geschrieben habe,
fehlt mir jegliches Wissen, um Scripte zu erstellen. Vielleicht ne Ahnung,
wo ich eine entsprechende Vorlage finden kann, die es mir erlaubt,
sie zu erweitern?


als Antwort auf: [#487419]

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/