[GastForen Programmierung/Entwicklung PHP und MySQL Komisches verhalten der MySQL DB...

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Komisches verhalten der MySQL DB...

Pozor
Beiträge gesamt: 892

23. Mai 2004, 23:14
Beitrag # 1 von 4
Bewertung:
(700 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

mein Problem ist, dass das Resultat der sqlquery leer ist:
dies läuft auf meinem Laptop (WAMP)
SELECT sessid,variable,userid,timestamp FROM test_ext___ac_session
WHERE sessid = '6163544fe95a5e7b267c31c3c0bec351'

mit der exact selben query in phpmyadmin bekomme ich das Resultat,
dass ich erwarte

Tabelle:

CREATE TABLE `test_ext___ac_session` (
`ac_sessionID` int(11) NOT NULL auto_increment,
`sessid` varchar(32) NOT NULL default '',
`variable` text NOT NULL,
`userid` varchar(10) default '1',
`timestamp` timestamp(14) NOT NULL,
PRIMARY KEY (`ac_sessionID`)
) TYPE=MyISAM AUTO_INCREMENT=4 ;


hatt jemand eine Idee an was dies liegen kann?

greez Pozor

PS: nur SELECT * FROM test_ext___ac_session funktioniert

http://www.boelsterli.biz
X

Komisches verhalten der MySQL DB...

Tömsken
Beiträge gesamt: 720

24. Mai 2004, 02:59
Beitrag # 2 von 4
Beitrag ID: #86859
Bewertung:
(700 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Pozor.
Solch einen Fall hab' ich noch nie gehabt. Zwar war ich schon öfters mal davor, MySQL einen Fehler zuzuschieben, doch letztlich war's denn doch immer ein kleiner Fehler in meinen Scripts. Deshalb vermute ich so etwas auch in Deinem Fall. Ich würde die SQL-Abfrage einer Variablen zuweisen, diese am Bildschirm ausgeben und dann das Script mit phpMyAdmin und Deinem Programm testen.
Ein "echo mysql_error()" nach der Query bringt auch Licht in so manches Script-Dunkel...

Anm.:
Ich find's problematisch weil "gefährlich", Daten-/Feldtypbezeichner wie z. B. "Timestamp" als Variablennamen zu verwenden.


als Antwort auf: [#86848]
(Dieser Beitrag wurde von Tömsken am 24. Mai 2004, 03:01 geändert)

Komisches verhalten der MySQL DB...

Pozor
Beiträge gesamt: 892

24. Mai 2004, 11:33
Beitrag # 3 von 4
Beitrag ID: #86892
Bewertung:
(700 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo,

wie ich oben schon geschrieben hatte, funktioniert die query im
skript nicht, echo and copy und im phpmyadmin getestet schon.
es gibt kein fehler es gibt nur kein resultat zurück.

ganz einfache querys geben ein resultat.

greez Pozor

http://www.boelsterli.biz


als Antwort auf: [#86848]

Komisches verhalten der MySQL DB...

uop
Beiträge gesamt: 4

5. Jun 2004, 17:42
Beitrag # 4 von 4
Beitrag ID: #89257
Bewertung:
(700 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Pozor,

ich kann auch nicht genau sagen, was das für ein "Fehler" ist.
Ich weiss einfach aus meiner früheren Access-Programmier-Tätigkeit, dass dort genau solche Phänomene vorkamen, wenn die Feldnamen gleich waren wie Datensatzeigenschaften oder Tabelleneigenschaften.

Ein Feld "Name" in einer Adress-DB war absolut tödlich... und ich könnte mir gut vorstellen, dass da auch mysql nicht freude hat dran... (z.B. der Timestamp...)

Ich vermeide solche Probleme mit einer konsequenten Benennung der Felder mit vorangestelltem Kürzel der Tabelle, zb. AdrName, AdrID.
Hoffe, das du das Problem so lösen kannst

Gurss uop


als Antwort auf: [#86848]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
02.11.2020 - 03.11.2020

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Montag, 02. Nov. 2020, 08.30 Uhr - Dienstag, 03. Nov. 2020, 17.00 Uhr

Kurs

Dieser Basic-Kurs ist der perfekte Einstieg in die Welt von InDesign, dem vielseitigen Layout-Programm. Sie lernen, wie InDesign aufgebaut ist, wie saubere Dokumente erstellt werden und wie man korrekt mit gelieferten InDesign-Projekten umgeht.

Preis: CHF 1'400.-
Dauer: 2 Tage

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/desktop-publishing/adobe-indesign-cc/kurs-indesign-cc-basic

Veranstaltungen
05.11.2020

Augmented Reality hat sich in den letzten Jahren rasant zu einer nachgefragten Technologie entwickelt.

Sitzungszimmer VSD in Bern - oder Online via ZOOM
Donnerstag, 05. Nov. 2020, 08.30 - 17.00 Uhr

Seminar

Print bietet ein haptisches Erlebnis und besticht noch immer durch seinen guten Ruf als Image-Träger. Und: Print kann mittels neuen Technologien wie Augmented Reality auch zum Türöffner in die digitale Welt werden, verschiedene Medien geschickt miteinander vernetzen und so ganz neue Perspektiven schaffen! Grundlagen und technologische Trends. Dieses Wissen ermöglicht Ihnen, spezielle Angebote und passende Produkte zu erschaffen für Ihre Kunden. Verpassen Sie nicht den Anschluss, investieren Sie ein wenig Zeit an diesem Tages-Seminar vom Donnerstag, 5. November 2020.

Aktuell planen wir dieses Seminar vor Ort - je nach Stand der Pandemie bieten wir dieses Seminar als ZOOM-Meeting Online an.

Ja

Organisator: publishingNETWORK und VSD

Kontaktinformation: René Theiler, E-Mailrene.theiler AT vsd DOT ch

https://www.vsd.ch/2020/10/01/seminar-augmented-reality-print-als-tueroeffner-in-die-digitale-welt/

Augmented Reality – Print als Türöffner in die digitale Welt

Neuste Foreneinträge


Alternativen zu Acrobat

Shortcut funktioniert nicht mehr

Farbeinstellungen zeigen falschen Einstellungsnamen

HDS eMail-Benachrichtigungen ???

Hilfe: Text bei Absturz verschwunden, Endnoten noch da

SVG Animation mit Pause

PANTONE solid coated V4 - Farbpalette kein Vollton mehr?

Laserdrucker unterscheidet nur sporadisch zwischen Farbe und SW

Textrahmen - Unterteilte Spalte funktioniert nicht

Alternativ-Programm zu Acrobat Pro?
medienjobs