[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe Illustrator Kompination 4-farbiges Bild mit Transparenz und Sonderfarbe

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Kompination 4-farbiges Bild mit Transparenz und Sonderfarbe

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

26. Jan 2004, 14:40
Beitrag # 1 von 5
Bewertung:
(1484 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo

Ich habe im Illustrator 10 (System 9.2.2) eine Hintergrundfarbe als Sonderfarbe (Kundenfarbe) darauf ein 4-farbiges Bild(tif) platziert. Auf dem Bild wie auf dem Hintergrund mussten noch Quadrate mit weisser Transparenz definiert werden. Beim Abspeichern erhalte ich nun die Meldung: "Wenn Volltonfarben zusammen mit Transparenz verwendet werden, kann es beim Ändern der Volltonfarben in Prozessfarben ausserhalb von Illustrator zu unerwarteten Ergenissen kommen". Dabei möchte ich die Volltonfarbe gar nicht in CMYK umwandeln! Habe ich eine Grundeinstellung falsch?

Gruss und Dank
Martin
X

Kompination 4-farbiges Bild mit Transparenz und Sonderfarbe

Wolfgang Reszel
Beiträge gesamt: 4170

26. Jan 2004, 16:04
Beitrag # 2 von 5
Beitrag ID: #67385
Bewertung:
(1484 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,

die Meldung besagt, das es im Falle einer Umwandlung von Volltonfarben zu Prozessfarben zu Problemen kommt und genau das ist damit gemeint. Also wenn du deine EPS in Quark einlädst und möchtest dann einen Probedruck in CMYK machen, kommt deine EPS evtl. nicht richtig raus. Allerdings kann ich das jetzt nicht mit Praxiserfahrung bestätigen.

Wolfgang


als Antwort auf: [#67370]

Kompination 4-farbiges Bild mit Transparenz und Sonderfarbe

mbauder
Beiträge gesamt: 12

27. Jan 2004, 10:04
Beitrag # 3 von 5
Beitrag ID: #67510
Bewertung:
(1484 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Wolfgang

Besten Dank für dein rasche Antwort.
Mir ist schon klar, was die Fehlermeldung aussagt. Mein Problem ist, dass die Pantonefarbe in CMYK umgewandelt wird ohne dass ich dies möchte. Für den Druck brauche ich CMYK + die Pantonefarbe des Kunden.

Martin


als Antwort auf: [#67370]
(Dieser Beitrag wurde von mbauder am 27. Jan 2004, 12:32 geändert)

Kompination 4-farbiges Bild mit Transparenz und Sonderfarbe

Wolfgang Reszel
Beiträge gesamt: 4170

27. Jan 2004, 16:50
Beitrag # 4 von 5
Beitrag ID: #67636
Bewertung:
(1484 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

also wenn du nur einfache Transparenzen (also nicht Multiplizieren etc.) einsetzt, dann wird eigentlich nichts umgewandelt, anders sieht's allerdings bei Schatten aus. Die Umwandlung passiert in anderen Anwendung nur, wenn du nicht separiert ausgibst. Falls es eh um Separation in Quark etc. geht, würde ich einfach mal einen Test fahren. Du separierst in eine PDF-Datei oder falls kein Distiller vorhanden in eine PS-Datei und schaust sie dir mit GSView an.

Wolfgang


als Antwort auf: [#67370]

Kompination 4-farbiges Bild mit Transparenz und Sonderfarbe

mbauder
Beiträge gesamt: 12

30. Jan 2004, 12:41
Beitrag # 5 von 5
Beitrag ID: #68191
Bewertung:
(1484 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo
Das Problem ist gelöst. Ich machte einen sep. Ausdruck aus XPress mit niedriger Auflösung = CMYK. In der pdf-Datei ist alles i.O.

Besten Dank

Martin


als Antwort auf: [#67370]
X

Aktuell

PDF / Print
300_PDF20

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022