[GastForen Archiv Adobe GoLive Komponentenprob

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Archiv - Archivierte Foren
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Komponentenprob

Corlath
Beiträge gesamt: 28

17. Jun 2002, 09:39
Beitrag # 1 von 8
Bewertung:
(1738 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
ai,
und noch ein Problem:
Ich habe unter GL 5 mit Komponenten für die Navi gearbeitet, was auch mächtig praktisch ist, weshalb ich die nicht trennen will.
Der Code sieht danach in meiner Seite so aus:







Unter dem IE und Opera (eingeschränkt wegen CSS) klappt das auch sehr gut, aber z.B. Netscape 4.7x hängt sich bei dem Javaskriptaufruf sofort auf.

Kennt sich jemand damit aus bzw. kann mir sagen was ich falsch mache ?

Meine Site ist:
http://www.webgemaelde.de

Wäre toll, wenn jemand helfen könnte

bess demnähx
Corlath
X

Komponentenprob

Corlath
Beiträge gesamt: 28

17. Jun 2002, 09:41
Beitrag # 2 von 8
Beitrag ID: #5399
Bewertung:
(1738 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Diesmal mit Codebeispiel

Der Code sieht danach in meiner Seite so aus:
#<csscriptdict import>
#<script src="GeneratedItems/CSScriptLib.js"></script>
#</csscriptdict>
#<csimport user="../galerie.data/Komponenten/kompo-left-ausstellungen.htm" occur="63"></csimport>
#<csimport "../galerie.data/Komponenten/komponente_footer.html" occur="55"></csimport>
#<csimport "../galerie.data/Komponenten/komponente_topnavi.html" occur="85"></csimport>



als Antwort auf: [#5398]

Komponentenprob

Petra Rudolph
Beiträge gesamt: 1554

17. Jun 2002, 09:59
Beitrag # 3 von 8
Beitrag ID: #5402
Bewertung:
(1738 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Moin,

du kannst die Komponenten vor dem Veröffentlichen entkoppeln. Damit werden diese zu normalen Links und sollten keine Probleme mehr machen. Zum Bearbeiten bleiben die Originaldaten erhalten. (zur Sicherheit aber besser ne Kopie erstellen)

Allerdings springt NN4.7 auf http://www.webgemaelde.de/GeneratedItems/stil.css und hängt sich dort in einer Schleife auf. Was da passiert? Keine Ahnung.

_________________
liebe Grüße
Petra

http://www.quicktoweb.de


[ Diese Nachricht wurde geändert von: Petra Rudolph am 2002-06-17 10:02 ]


als Antwort auf: [#5398]

Komponentenprob

SabineP
Beiträge gesamt: 7586

17. Jun 2002, 10:21
Beitrag # 4 von 8
Beitrag ID: #5407
Bewertung:
(1738 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Zitat:
<script src="GeneratedItems/CSScriptLib.js"></script>
Das entspricht dieser URL:
http://www.webgemaelde.de/GeneratedItems/CSScriptLib.js
Die Datei existiert jedoch nicht in diesem Verzeichnis!

Bei Dir steht weiterhin im Quellcode:
<link rel="Style-Sheet" href="webstil-ns.css">
<link rel="stylesheet" href="webstil.css">
<style type="text/css">
@import url("webstil.css");
</style>

Ich nehme mal an Du möchtest "webstil-ns.css" nur für den Netscape 4 benutzen, dann wäre das so richtig:

<link rel=stylesheet type="text/css" href="webstil-ns.css">
<style type="text/css">
@import url(webstil.css);
</style>

Grüße von Sabine


als Antwort auf: [#5398]

Komponentenprob

Corlath
Beiträge gesamt: 28

17. Jun 2002, 10:45
Beitrag # 5 von 8
Beitrag ID: #5411
Bewertung:
(1738 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,
das ging schnell

Wenn ich die Komponenten entkopple sind sie entkoppelt und damit ist der Witz ja raus, hab ich schon probiert.
Würde ich mit Kopien antworten wäre das ja doch etwas aufwendig.
Das genannte Skript (der Aufruf verursacht wohl die Schleife) solte eigentlich auf dem Server liegen, muss ich mal zu Hause kontrollieren.

Die Stilweiche schaue ich mir auch noch mal an, aber ich meine die ging auch so, denn wenn man Java deaktiviert scheint die Seite zu laufen.
Hm, gar nicht so einfach

Wo ich grad dabei bin
Ich verwende den Strato-Mailmanager, der mit mailmanager.pl (oder so aufegrufen wird) - wie bringe ich denn GL bei, dass das kein unbekannter und toter Link ist, damit ich mal wirklich sehe welche seite i.O. oder nicht ist ?

bess demnähx
Coerlath


als Antwort auf: [#5398]

Komponentenprob

SabineP
Beiträge gesamt: 7586

17. Jun 2002, 11:08
Beitrag # 6 von 8
Beitrag ID: #5414
Bewertung:
(1738 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Zitat:
Die Stilweiche schaue ich mir auch noch mal an, aber ich meine die ging auch so, denn wenn man Java deaktiviert scheint die Seite zu laufen.
Dann hast Du wohl etwas falsch verstanden.
Wenn Javascript (nicht Java, das ist was anderes) deaktiviert ist, dann ignoriert der Netscape 4 sämtliche CSS und Javascripte.

<link rel=stylesheet type="text/css" href="webstil-ns.css">
Alle Browser können den Stil "webstil-ns.css" laden, auch der Netscape 4.

<style type="text/css">
@import url(webstil.css);
</style>

Den Stil "webstil.css" kann der Netscape 4 so nicht laden, da er @import nicht versteht.
Hier kannst Du also alle CSS definieren,
die im Netscape 4 nicht dargestellt werden können.

Grüße von Sabine


als Antwort auf: [#5398]

Komponentenprob

Corlath
Beiträge gesamt: 28

17. Jun 2002, 11:50
Beitrag # 7 von 8
Beitrag ID: #5419
Bewertung:
(1738 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Danke, ja das hatte ich vollkommen falsch verstanden.
Ich schaus mir zu Hause mal an, vielleicht geht es ja nur durch Zufall, denn Offline funktioniert die Weiche und auch das Prob. mit dem Skript ist nicht da.
Ich versteh halt nicht was das Skript Online bewirken soll, sprich warum Go Live d a sowas drinne hat.
Hm, vielleicht solte ich es einfach mal löschen, da es evtl. nur ein Überbleibsel aus alten Zeiten ist ?
Corlath


als Antwort auf: [#5398]

Komponentenprob

Corlath
Beiträge gesamt: 28

18. Jun 2002, 12:30
Beitrag # 8 von 8
Beitrag ID: #5516
Bewertung:
(1738 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
ai,
DANKE !!!
Klasse, CSS-Weiche korrigieret und scheint zu gehen, falls noch mal jemand mit Netscape testen will, nur zu
-> http://www.webgemaelde.de

Der Javaskriptaufruf der Komponenten war wohl ein Überbleibsel aus früheren Zeiten. Einfach rausgelöscht und gut is es

bess demnähx
Corlath


als Antwort auf: [#5398]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
20.01.2022

Zoom Meeting
Donnerstag, 20. Jan. 2022, 08.21 - 08.22 Uhr

Vortrag

Die Neuerungen in Illustrator CC2022 sind sehr umfangreich. Vor allem im Bereich 3D hat Adobe hier einiges umgesetzt, was Grafiker lange vermisst haben. Monika Gause (http://www.gause.de), eine liebe Freundin der IDUG Stuttgart, wird uns einmal mehr Illustrator erklären und vermitteln, wie wir mit dem Funktionsumfang des Programmes unsere Ideen und Vorstellungen umsetzen können. Zudem erzählt sie uns von ihrer „36 Days of Type“ Challenge, bei der alle Buchstaben nur aus jeweils einem Ankerpunkt bestehen. Einen Vorgeschmack darauf könnt ihr auf Monikas Instagram- (https://www.instagram.com/vektorgarten) oder Behance-Account (https://www.behance.net/gallery/118643031/36-Days-of-Type-and-Anchor-Points) bestaunen.

Nein

Organisator: InDesign Usergroup Stuttgart

Kontaktinformation: Christoph Steffens, E-Mailidug AT satzkiste DOT de

idugs78.eventbrite.com

Neues in Illustrator CC2022
Veranstaltungen
14.02.2022

Zürich, Online
Montag, 14. Feb. 2022, 07.30 - 18.00 Uhr

Word Press / Digitalisierung / Selbständigkeit

Digitalisierung und KMU's in der Schweiz Leistungsfähig im Zeitalter der Digitalisierung Machine Learning Künstliche Intelligenz CRM Change Management Kommunikation im Betrieb Kommunikation digitale Medien Digitale Vertriebsmodelle

Ja

Organisator: B. Isik

Kontaktinformation: B. Isik / Daniela Lovric, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/website-mit-wix-erstellen/