[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung QuarkXPress Konfiguration QLA 3.2 unter OSX

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Konfiguration QLA 3.2 unter OSX

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

28. Sep 2004, 13:21
Beitrag # 1 von 3
Bewertung:
(408 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen
Wir haben einen QLA 3.2 unter OSX für QuarkXPress 5.01 und 6.1 m/w im Einsatz.
Da wir ziemlich viele Lizenzen zu verwalten haben, sollte ich wohl einige "Pools" einrichten.
Wer kann mir Infos dazu geben, wie dies funktioniert?
X

Konfiguration QLA 3.2 unter OSX

Der Holgi
Beiträge gesamt: 967

28. Sep 2004, 14:54
Beitrag # 2 von 3
Beitrag ID: #111747
Bewertung:
(408 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Dann erzähl uns mal, um wieviele Lizenzen es geht aufgeteilt nach 5 und 6, wieviele Abteilungen du hast und wie die Aufteilung von Mehrfach- zu Einzellizenzen aussieht.

Dann kann man viel genauer sagen, was für Dich sinnvoll ist.

Zum selber drüber nachdenken:
- QXP 5 kennt keinen Backup-QLA
- Ist das Netzwerk in mehrere Segmenten unterteilt
- Wie ist die Abteilungsmässige Verteilung von QXP 5 und 6


Viele Grüße
Der Holgi


als Antwort auf: [#111721]

Konfiguration QLA 3.2 unter OSX

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

29. Sep 2004, 07:00
Beitrag # 3 von 3
Beitrag ID: #111869
Bewertung:
(408 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Holgi

Hier einige Infos:

QuarkXPress 5.01 mac: 190 Lizenzen (Firmenlizenz)
QuarkXPress 5.01 win: 20 Lizenzen (Firmenlizenz)
QuarkXPress 6.1 mac: 190 Lizenzen (Firmenlizenz)
QuarkXPress 6.1 win: 20 Lizenzen (Firmenlizenz)

Nach einigen Diskussionen mit Quark, können wir nun alle Lizenzen auf einem QLA Version 3.2 unter OSX verwalten (Speziallösung!).

Nun, produktiv wird QXP 5 noch nicht gross eingesetzt. Es dient vordergründig nur zur "konvertierung" von Files zurück in QXP 4.11. Auch QXP 6 wird nur für einzelne Aufträge verwendet.

Nebst den Redaktionen, welche vorläufig auf QXP 4.11 bleiben, betreuen wir versch. Druckvorstufenbetriebe, welche aber alle auf unsere Firmenlizenz zugreifen, obwohl sie standortmässig ziemlich verstreut sind. Also meist mit 2 mBit-Leitungen mit uns verbunden sind und so auf anderen Netzsegmenten arbeiten.

Es geht nun darum, sich etwas Gedanken zu machen, wie wir dies am besten aufteilen, damit sich nicht jeder (wie momentan) einfach beliebig eine Quarklizenz besetzt oder sogar auscheckt.
Zudem sollten wir uns Gedanken darüber machen, wie es mit der Sicherheit bestellt ist, falls der QLA mal den Geist aufgeben sollte.

So, Du siehst, momentan ist alles noch nicht so kritisch, ich möchte jedoch nicht, dass dies dann plötzlich der Fall sein wird.
Hoffe du hast alle nötigen Infos und bin nun gespannt auf deine Vorschläge.

Gruss Karin



als Antwort auf: [#111721]

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
26.10.2021

Online
Dienstag, 26. Okt. 2021, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In unserem ca. 30-minütigen kostenlosen Webinar zeigt Ihnen unser Produktmanager Karsten Schwarze, wie Sie mit ColorLogic ColorAnt, CoPrA und ZePrA einen konsistenten Farbmanagement Workflow aufbauen und die Druckqualität sichern.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=305

Mit ColorLogic ColorAnt & CoPrA & ZePrA zum perfekten Druckergebnis
Veranstaltungen
29.10.2021 - 08.07.2022

Digicomp Academy, Zürich
Freitag, 29. Okt. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 08. Juli 2022, 19.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte.

Preis: 10'500.– zzgl. 7.7% MWST
Dauer: 30 Tage(ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberater AT digicomp DOT ch