[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe Illustrator Kontur NICHT mitskalieren??

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Kontur NICHT mitskalieren??

Sim
Beiträge gesamt: 48

31. Aug 2004, 09:35
Beitrag # 1 von 5
Bewertung:
(3494 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo!

wenn ich im illustrator eine zeichnung z.b. mit 0,5 pt kontur anlege, diese in quark etwas skalieren möchte, wird die kontur ja automatisch mitskaliert, d. h. sie ist dann nicht mehr 0,5 pt sondern vielleicht 0,8 pt. gibt es eine möglichkeit, die kontur trotz skalierung bei 0,5 pt zu belassen?? oder muss man die zeichnung wirklich millimetergenau anlegen und darf sie später nicht mehr skalieren, wenn man so etwas vermeiden will??

ich wäre sehr dankbar für eine antwort!
:-)

liebe grüße, simone
X

Kontur NICHT mitskalieren??

Rodger
Beiträge gesamt: 1323

31. Aug 2004, 09:38
Beitrag # 2 von 5
Beitrag ID: #106002
Bewertung:
(3494 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Simone

1 zu 1 anlegen ist immer gut - wenn du in Quark skalierst, skalierst du natürlich alle Bildinhalte.

Gruß
Rodger

MAC Dual 533 MHz PC G4 (1.12 GBRAM)
MAC OS X (Vers. 10.3.5)


als Antwort auf: [#106000]

Kontur NICHT mitskalieren??

Uwe Laubender
Beiträge gesamt: 5201

31. Aug 2004, 13:20
Beitrag # 3 von 5
Beitrag ID: #106078
Bewertung:
(3494 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo, Simone!

Ein Ausweg aus deinem Dilemma gibt es z.Z. mit QuarkXPress nicht, da ja die Illustrator-Datei als feste EPS-Einheit platziert wird. Diese kann nur gesamt skaliert werden.

Du müßtest also einen Weg finden editierbare Vektorinformation ins Layoutprogramm zu übertragen. Dies funktioniert meines Wissens nach mit QuarkXPress nicht, egal welche Version.

Als Alternativen bieten sich folgende Programme an:
Adobe InDesign ab Version 2, CorelDraw (mit Importeinschränkungen, was Verläufe angeht) ab Version 8.

Als Lösungsvorschlag nun Folgendes: Die CorelDraw-Variante!

Ich habs getestet unter Windows 98 mit:

1. FreeHand 9
2. CorelDraw 9
3. Quark XPress 4.11r0

1. Schritt:
EPS exportieren aus FreeHand (egal welche Einstellung, am besten als allgemeines EPS ohne Bildschirmvorschau, braucht am wenigsten Speicherplatz und geht am schnellsten)

2. Schritt:
EPS öffnen als Interpreted EPS in CorelDraw, das heißt, alle Pfade werden in Corel-Objekte gerechnet (könnte problematisch sein bei Vektorverläufen u. ä.) mit eventuell der Option, daß Schrift in Pfade gewandelt wird.

3. Schritt:
Speichern als EPS mit WMF-Vorschau-Information aus CorelDraw

4. Schritt:
Laden des EPS mit der WMF-Vorschau-Information in Quark XPress (Rahmenhintergrund natürlich nicht eingefärbt! = standardmäßig weiß gefüllt) und siehe da, das Objekt erscheint so wie es soll, auf dem Bildschirm.

In CorelDraw kann man beim Exportieren noch wählen, daß vollschwarze Vektorobjekte (z.B. Schrift) überdrucken soll!

Ich bilde mir ein, daß diese Vorgehensweise ebenso mit CorelDraw 8 erreichbar ist. Die Software sollte es mittlerweile schon für ein paar Euro zu kaufen geben.


Mit herzlichem Gruß,

Uwe Laubender
The Blue 1 Communication Company GmbH
http://www.the-blue-1.de


als Antwort auf: [#106000]

Kontur NICHT mitskalieren??

Sim
Beiträge gesamt: 48

1. Sep 2004, 12:17
Beitrag # 4 von 5
Beitrag ID: #106247
Bewertung:
(3494 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo, rodger, hallo, uwe!
vielen dank für eure antworten! corel draw kommt für mich leider nicht in frage (da mac, und sowieso ;-). ich werde die skizzen einfach 1:1 anlegen. ist sicherlich das beste.

euch noch einen schönen tag und nochmals vielen dank!
simone :-)


als Antwort auf: [#106000]

Kontur NICHT mitskalieren??

Wolfgang Reszel
Beiträge gesamt: 4170

1. Sep 2004, 13:56
Beitrag # 5 von 5
Beitrag ID: #106272
Bewertung:
(3494 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,

Falls nicht bekannt:
Wenn man in Illustrator skaliert, kann man vorher im Menü der Transformieren-Palette und auch in den Voreinstellungen bestimmen, dass Konturen nicht skaliert werden.

Man könnte also, wenn die Skalierung in Quark einmal feststeht, den Prozentwert notieren und in Illustrator umsetzen und nach dem Aktualisieren in Quark die Größe auf 100% setzen.

Wolfgang


als Antwort auf: [#106000]
X

Aktuell

InDesign / Illustrator

| 23.05.2022

IDUG_300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/