[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Konturenführung für neue Rahmen definieren

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Konturenführung für neue Rahmen definieren

MichaelP
Beiträge gesamt: 256

14. Okt 2013, 18:15
Beitrag # 1 von 4
Bewertung:
(773 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Wenn ich einen neuen Rahmen aufziehe wird stets eine allseitige Konturenführung von 6mm angelegt. Allerdings wird kein Objektstil zugewiesen. Wo definiere ich, dass das Rahmenwerkzeug standardmäßig keine Konturenführung bekommt? [Ist es auch möglich, jedem neuen Rahmen einen Objektstil zuzuweisen?]

Das ganze geschieht nämlich nur in einem Dokument, das ich als Kopie aus einem anderen erstellt habe, nicht bei einem wirklich neuen Dokument.
.
Grüße von Michael

_______________

Schönheit ist das Weglassen von Überflüssigem. (Michelangelo)
X

Konturenführung für neue Rahmen definieren

Gerald Singelmann
  
Beiträge gesamt: 6259

14. Okt 2013, 20:00
Beitrag # 2 von 4
Beitrag ID: #518421
Bewertung:
(738 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Wie bei allen anderen Eigenschaften auch: Wenn nichts markiert ist, das einstellen, was man als Vorgabe haben will.


als Antwort auf: [#518419]

Konturenführung für neue Rahmen definieren

MichaelP
Beiträge gesamt: 256

15. Okt 2013, 09:48
Beitrag # 3 von 4
Beitrag ID: #518429
Bewertung:
(660 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Manches ist schlicht zu einfach, um drauf zu kommen. Danke.

Aber: Auch wenn das Rahmenwerkzeug die Voreinstellungen eines bei "nichts markiert" gewählten Objektstils übernimmt, der Objektstil selbst wird dem neuen Rahmen dennoch nicht zugewiesen. Er firmiert weiterhin als "[Ohne]".
.
Grüße von Michael

_______________

Schönheit ist das Weglassen von Überflüssigem. (Michelangelo)


als Antwort auf: [#518421]

Konturenführung für neue Rahmen definieren

Gerald Singelmann
  
Beiträge gesamt: 6259

15. Okt 2013, 10:04
Beitrag # 4 von 4
Beitrag ID: #518430
Bewertung:
(645 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ah, ja, da fangen die Details an, die nicht mehr "ganz einfach" sind.

Das Rahmenwerkzeug (also das mit dem Kreuz) ist fast gar nicht konfigurierbar. Außer Konturenführung und FrameFittingOptions fällt mir grad keine Eigenschaft ein, die man einem Rahmen als Vorgabe verpassen könnte.
Daher auch das Objektformat [Ohne].
Es soll anscheinend sicher gestellt werden, dass ein Bildrahmen immer erst mal keine Füllung, keine Kontur, keine Effekte hat.

Wenn man all das will, benutzt man das Rechteckwerkzeug. In der Objektformatepalette sind rechts zwei Symbole, mit denen man vorgeben kann, welches Objektformat für Flächen und welches für Textrahmen verwendet werden soll.


als Antwort auf: [#518429]
(Dieser Beitrag wurde von Gerald Singelmann am 15. Okt 2013, 10:05 geändert)
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022