[GastForen Archiv Adobe GoLive Konvertieren PC -> MAC

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Archiv - Archivierte Foren
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Konvertieren PC -> MAC

Connor
Beiträge gesamt: 1

14. Jun 2003, 17:38
Beitrag # 1 von 4
Bewertung:
(821 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hilfe! Muß dringend eine Homepage (in GoLive gebaut) vom PC auf einen Mac konvertieren. Aber wenn ich meine Dateien hier normal mit Nero brenne, werden die Dateinamen in Großbuchstaben umgewandelt. Wie kann ich die Kleinschreibung beibehalten?
 
Auch die html-Endungen heißen nach dem Brennen nur noch htm. wie kann ich das umgehen? Gibt es irgendwelche Einstellungen in Nero oder GoLive die das beeinflussen?
Wäre super wenn Ihr mir helfen könntet. Danke im Voraus,
 
Oliver
X

Konvertieren PC -> MAC

Ulrich Schiemann
Beiträge gesamt: 350

14. Jun 2003, 18:41
Beitrag # 2 von 4
Beitrag ID: #39510
Bewertung:
(821 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Dann liegt das wohl am Brennprogramm.

Gibt es in dem Nero-Brennprogramm eine Funktion, welche eine CD im Modus „ISO 9660“ brennen kann? Dann müsste es auf alle Fälle klappen. Die Schreibweise der Dateien und die Endungen bleiben dann wie sie auf dem PC vorhanden sind.


als Antwort auf: [#39507]

Konvertieren PC -> MAC

donkey shot
Beiträge gesamt: 1416

14. Jun 2003, 22:28
Beitrag # 3 von 4
Beitrag ID: #39525
Bewertung:
(821 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Es gibt ein Kontrollfeld für den Mac namens Joliet Volume Accesss. Du kannst Deine CD normal auf dem PC brennen und das Kontrollfeld auf dem Mac bewirkt, daß Du sie da auch vollstandig lesen kannst.

Ansonsten schmeiß doch die Daten einfach auf einen Webserver und lad Sie per ftp-Programm wieder auf den Mac runter.

grüsse

Christof


als Antwort auf: [#39507]

Konvertieren PC -> MAC

Dirk Levy
  
Beiträge gesamt: 9460

14. Jun 2003, 22:33
Beitrag # 4 von 4
Beitrag ID: #39526
Bewertung:
(821 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Oder Toast verwenden, dann gibt es
diese Probleme gar nicht.. ;-)

Gruß
Dirk

[Adobe GoLive Tipps & Tricks]
http://www.gltipps.de


als Antwort auf: [#39507]
X