[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung QuarkXPress Konvertieren für Indesign

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Konvertieren für Indesign

mmoe
Beiträge gesamt: 85

14. Nov 2022, 19:49
Beitrag # 1 von 15
Bewertung:
(3319 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Guten Abend! Ein Kunde wünscht von mir ein XPress-File (2017) in Indesign konvertiert haben. Kennt ihr ein Programm dafür? Da es nur einmalig ist, möchte ich eigentlich nichts kaufen ;-)

Danke für eure Hilfe!
X

Konvertieren für Indesign

Thobie
Beiträge gesamt: 4030

14. Nov 2022, 20:27
Beitrag # 2 von 15
Beitrag ID: #584877
Bewertung:
(3304 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Moin, Moin, mmoe,

wenn ich mal ganz tief in meiner Erinnerungskiste aus den zurückliegenden 10–15 Jahren denke, dann war es zumindest bei den neueren QXP-Versionen so, dass QXP ID-Dateien öffnen und konvertieren konnte. Gibt es da auch einen Weg in die umgekehrte Richtung, dass QXP auch Projekte/Layouts als ID exportieren oder einfach speichern kann?

Es gab mal von Quark selbst einen QXP-Konverter, der auch die oben genannte Arbeit übernahm. Ob auch mit diesem der umgekehrte Weg möglich ist?

Und vielleicht ist ja sogar eine neue ID-Version in der CC-Version in der Lage, QXP-Dateien originär zu importieren oder zu öffnen, ganz im Sinne der Marketingstrategie, „ Machen wir es doch den Umsteigern von QXP zu ID einfach, ihre alten Daten zu ID mitzunehmen …“.

Bitte einfach mal danach googlen. Es gibt auch irgend eine Firma, die sich auf diese Zusatztools für QXP, ID oder auch OS spezialisiert hatte. Bei impressed.de bin ich nicht fündig geworden. Aber vielleicht weiß ein Kollege aus dem Forum noch Rat? Johannes oder Jens?

Grüße aus Hamburg

Thobie


als Antwort auf: [#584875]

Konvertieren für Indesign

mmoe
Beiträge gesamt: 85

14. Nov 2022, 20:43
Beitrag # 3 von 15
Beitrag ID: #584878
Bewertung:
(3288 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Vielen Dank für Deine ausführliche Antwort, Thobie. Habe von einem ID-Anwender erfahren, daß ein XML-Import möglich wäre, den Quark aber nicht anbietet, eben nur pdf, epub und Kindle.

Ich habe in Google auch Programme gesehen, die eine Konvertierung übernehmen sollen, bin aber vor allem bei Seiten, die unendlich viele Utilities zum kostenlosen Download anbieten, extrem vorsichtig. Andererseits kann ich keinesfalls 250 € für ein seriöses Programm ausgeben ;-)

Also hoffe ich auf weiterem Rat aus dem Forum.

Also danke nochmals und liebe Grüße aus Wien
Michael


als Antwort auf: [#584877]

Konvertieren für Indesign

wowi62
Beiträge gesamt: 110

14. Nov 2022, 21:29
Beitrag # 4 von 15
Beitrag ID: #584879
Bewertung:
(3261 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi mmoe,
ganz ganz ganz dirty.
Falls die neueste CC vorhanden, aus Quark ein PDF schreiben, in Illustrator öffnen und alles zu InDesign hinüberziehen.
Angeblich bleibt der Text editierbar. Hab das aber selbst noch nie ausprobiert.
Sollte ich hiermit falsch liegen wäre es schön wenn mich jemand korrigiert.

LG
Wolfgang


als Antwort auf: [#584878]

Konvertieren für Indesign

Peter Lenz
Beiträge gesamt: 2618

14. Nov 2022, 21:48
Beitrag # 5 von 15
Beitrag ID: #584880
Bewertung:
(3240 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo mmoe,

Informationen zum Öffnen von QuarkXPress-Dateien in InDesign gibt es in der Adobe-Hilfe:

https://helpx.adobe.com/...maker-documents.html

Zitat „InDesign kann Dokument- und Vorlagendateien aus QuarkXPress 3.3 oder 4.1x konvertieren. InDesign kann auch Dokument- und Vorlagendateien aus mehrsprachigen QuarkXPress Passport 4.1x-Dateien konvertieren, sodass es nicht länger notwendig ist, diese Dateien zuerst als einsprachige Dateien zu speichern. (Zum Konvertieren von Dokumenten aus QuarkXPress 5.0 oder höher müssen Sie die Dokumente in QuarkXPress öffnen und im 4.0-Format speichern.)“


Das Problem bei der Konvertierung ist, dass man eine QXP-Datei immer nur eine Version niedriger speichern kann. Man müsste dann von QXP 2015 bis runter zu QXP 5 alle QXP-Versionen auf dem Rechner haben um auf QXP 4 runter zu speichern, damit aktuelle InDesign-Versionen QXP 4-Dateien öffnen können.

Info hier:
https://www.graphic-design-employment.com/...sign-conversion.html

Ein professionelles Produkt ist QXPMARKZ:
https://markzware.com/products/qxpmarkz/

Viele Grüße Peter


als Antwort auf: [#584879]

Konvertieren für Indesign

tintivie
Beiträge gesamt: 210

15. Nov 2022, 10:47
Beitrag # 6 von 15
Beitrag ID: #584890
Bewertung:
(3108 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Gebe auch noch meinen Senf dazu.

Konvertieren geht mit dem Tool von Markzware. Hatte es einmal, aber war auch nicht befriedigend. Und ist auch nicht ganz billig.

Boardmittel kenne ich keine. Quark wird das nicht anbieten, warum sollten sie auch?
Wenn, dann sollte Adobe das anbietet, machen sie aber nicht, glaube ich.

Ich würde auch den Weg über PDF --> Illustrator --> Indd nehmen.
Frage ist nur, wie umfangreich die Datei ist ...

lg
Michael


als Antwort auf: [#584875]

Konvertieren für Indesign

mmoe
Beiträge gesamt: 85

15. Nov 2022, 11:39
Beitrag # 7 von 15
Beitrag ID: #584892
Bewertung:
(3082 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Schönen Tag, Wolfgang, und danke für Deinen Rat – werde ihn mit meinem pdf an meinem Kunden weitergeben. Wenn das bei ihm nicht klappt, kann ich halt auch nichts machen… ;-)

Liebe Grüße
Michael


als Antwort auf: [#584879]

Konvertieren für Indesign

mmoe
Beiträge gesamt: 85

15. Nov 2022, 11:41
Beitrag # 8 von 15
Beitrag ID: #584893
Bewertung:
(3080 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Schönen Tag, Peter – die 5er hätte ich noch, auch die 16er, damit hat sich's schon. Danke jedenfalls für Deine Mühe!

Liebe Grüße
Michael


als Antwort auf: [#584880]

Konvertieren für Indesign

mmoe
Beiträge gesamt: 85

15. Nov 2022, 11:44
Beitrag # 9 von 15
Beitrag ID: #584894
Bewertung:
(3077 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Schönen Tag, Michael, und danke auch für Deinen Rat! Kosten soll es schon gar nichts – und noch dazu, wenn das auch nicht zufriedenstellend ist ;-)

Liebe Grüße
Michael


als Antwort auf: [#584890]

Konvertieren für Indesign

Thobie
Beiträge gesamt: 4030

15. Nov 2022, 12:36
Beitrag # 10 von 15
Beitrag ID: #584901
Bewertung:
(3052 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Moin, Moin, Peter,

wusste ich doch noch, dass es irgend eine Option gibt, mit der ID QXP-Dateien importieren kann. Das war dann der Umweg über das Herunterspeichern auf die 4er-Version. Habe ich vor Jahren auch schon einmal für einen Kunden gemacht, aber das war dann noch mit QXP 10 oder 9, aber heute ist doch schon eine 2022er-Version aktuell, oder? Da ist solch ein Umweg natürlich hinfällig.

Und auch der Hinweis auf Markzware war treffend, diese Firma ist mir nicht mehr eingefallen, aber diese hat diese Tools im Angebot. Aber für ein einfaches Tool für das Konvertieren ein wirklich happiger Preis.

Grüße aus Hamburg

Thobie


als Antwort auf: [#584880]

Konvertieren für Indesign

Peter Lenz
Beiträge gesamt: 2618

15. Nov 2022, 16:20
Beitrag # 11 von 15
Beitrag ID: #584909
Bewertung:
(2978 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Thobie, Hallo Michael (mmoe),

Zitat Konvertieren geht mit dem Tool von Markzware. Hatte es einmal, aber war auch nicht befriedigend.


Entgegen der Erfahrung von Michael (tintivie) habe ich mit der Vorgängerversion Q2ID von Markzware, damals bei meinem Umstieg von QXP auf ID, hunderte von QXP-Dateien in InDesign konvertiert und war hochzufrieden - nur geringfügige Anpassungen auch bei zahlreichen Broschüren mit weit über 100 Seiten. Das ist allerdings schon im letzten Jahrtausend passiert.

Für eine einzige Datei ist der Preis natürlich happig, es sei denn man kann dem Kunden das berechnen, wenn der Zeitaufwand einer Neuanlage des Doukments höher ist.

Ich habe mich aber gerade erinnert, dass Markzware einen File-Conversion-Service anbietet:

https://markzware.com/...-conversion-service/

Die Preise erscheinen mir je nach Dateigröße moderat. Siehe Screenshot.

Viele Grüße Peter




als Antwort auf: [#584901]
(Dieser Beitrag wurde von Peter Lenz am 15. Nov 2022, 16:24 geändert)

Anhang:
Markzware-Conversion-Preise.png (69.3 KB)

Konvertieren für Indesign

Thobie
Beiträge gesamt: 4030

15. Nov 2022, 22:49
Beitrag # 12 von 15
Beitrag ID: #584914
Bewertung:
(2870 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: Hallo Thobie,
(…) ich habe mich aber gerade erinnert, dass Markzware einen File-Conversion-Service anbietet:
https://markzware.com/...-conversion-service/ (…)


Moin, Moin, Peter,

top! Das hatte ich auch noch irgendwo im Hinterstübchen, wusste es aber nicht mehr genau im Detail. Aber dieser "freie" Konvertierer war mir auch bekannt.

Seit meinem QXP-8-Buch ist viel auf dem Markt erfolgt, ich arbeite zwar immer noch mit QXP 2018, aber alles verfolge ich nicht mehr so genau – zähle ja auch schon zu den älteren Semestern (siehe auch Euren anderen Thread zu diesem "Thema"!).

Grüße aus Hamburg

Thobie


als Antwort auf: [#584909]

Konvertieren für Indesign

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 19166

29. Nov 2022, 12:05
Beitrag # 13 von 15
Beitrag ID: #584996
Bewertung:
(1946 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: Kosten soll es schon gar nichts – und noch dazu, wenn das auch nicht zufriedenstellend ist ;-)

Der lohnenswerte Preis und damit die Wirtschaftlichkeit eines solchen Tools ergibt sich doch aus dem Aufwand und damit den Kosten für einen kompletten Neusatz oder den Aufwand über eine andere Alternative wie den PDF-Export und Import aus Illustrator, der dann obendrein einen sicherlich noch höheren Feinschliff-Bedarf erfordert.

Wenn man den Neusatz natürlich voll bezahlt bekommt, ist so ein Tool natürlich ein Umsatzvernichter ;-)


als Antwort auf: [#584894]

Konvertieren für Indesign

mmoe
Beiträge gesamt: 85

29. Nov 2022, 12:13
Beitrag # 14 von 15
Beitrag ID: #584997
Bewertung:
(1943 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich danke euch allen für euer Interesse, mein Kunde hat auf die Konvertierung verzichtet und jede Menge Änderungen in Auftrag gegeben ;-)

Liebe Grüße


als Antwort auf: [#584875]

Konvertieren für Indesign

mk-will
Beiträge gesamt: 1230

29. Nov 2022, 13:17
Beitrag # 15 von 15
Beitrag ID: #585001
Bewertung:
(1914 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

a propos Senf. ;)

Da der Weg "PDF -> Illustrator -> Text" immer mal wieder aufpoppt: Ich hoffe, daß jeder der diesen Weg gehen will, um die Fallstricke weiß.

1: Illustrator verwirft alle Schriftinformationen und nutzt im System installierte Schriften zur Text-Darstellung des geöffneten PDFs.
Mit all den möglichen Problemen wie falschen/fehlenden Buchstaben/Zeichen, insbesondere bei Symbolschriften und alten Schriften ohne Standard-Encoding.

2: Eigentlich zusammenhängende Textblöcke werden - je nach PDF-Erstellungssoftware - in kleinere Einheiten aufgeteilt, was die Textübernahme erschwert.

3: Je nach weiteren gewünschten Übernahmen können auch dabei unerwünschte Effekte auftreten (Farbänderungen, fehlende Profile etc.).

Daher gibt es meiner Meinung nach nur einen Weg, um Inhalte aus einem PDF zu übernehmen: PDF in Adobe Acrobat Pro (oder einem vergleichbar guten PDF-Editor) öffnen und dann die Texte/Objekte exportieren.

Gruß
Stephan


als Antwort auf: [#584890]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/