[GastForen PrePress allgemein CMS (Color-Management) Kostenlose Anleitungen und How To's zum Thema Color Management

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Kostenlose Anleitungen und How To's zum Thema Color Management

messerer
Beiträge gesamt: 89

22. Sep 2004, 19:46
Beitrag # 1 von 24
Bewertung:
(12324 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

bei der Einführung von Color Management in unserer Agentur gab (und gibt es teilweise auch noch heute) einige Probleme. Auf der Suche nach den Lösungen musste ich feststellen, dass es gar nicht so einfach ist an verständliche und kostenlose Tipps zu kommen. Vielmehr hatte ich oft das Gefühl, dass zwar viele ein großen Know How über das Thema Color Management haben, es aber nur die wenigsten mit anderen Teilen wollen (zumindest kostenlos).

Deshalb habe ich einige Anleitungen und Erklärungen zum Thema Color Management mit den verschiedenen Programmen erstellt.

Sie finden auf meiner Seite Anleitungen zu den Programmen Adobe Photoshop, Illustrator, InDesign, Acrobat, Macromedia Freehand, Quark XPress und GretagMacbeth's iQueue.

Ich hoffe, dass ich dadruch dem ein oder anderen bei der Einführung von Color Management ein wenig weiterhelfen kann, und würde mich über ein wenig Resonaz natürlich freuen.

Viele Grüße,
Matthias Messerer
X

Kostenlose Anleitungen und How To's zum Thema Color Management

messerer
Beiträge gesamt: 89

22. Sep 2004, 20:01
Beitrag # 2 von 24
Beitrag ID: #110472
Bewertung:
(12317 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen


als Antwort auf: [#110470]

Kostenlose Anleitungen und How To's zum Thema Color Management

Thomas Richard
  
Beiträge gesamt: 18794

23. Sep 2004, 00:08
Beitrag # 3 von 24
Beitrag ID: #110498
Bewertung:
(12314 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Matthias,

sowas hat' ich auch schon lange mal vor...

Danke.


MfG

Thomas


als Antwort auf: [#110470]
(Dieser Beitrag wurde von Thomas Richard am 23. Sep 2004, 10:11 geändert)

Kostenlose Anleitungen und How To's zum Thema Color Management

boskop
  
Beiträge gesamt: 3463

23. Sep 2004, 04:28
Beitrag # 4 von 24
Beitrag ID: #110502
Bewertung:
(12314 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Mattias
gute Sache! Unsere Schubladenprojekte aufgearbeitet :-)
Gruss und Dank
Urs
http://www.designersfactory.com


als Antwort auf: [#110470]

Kostenlose Anleitungen und How To's zum Thema Color Management

Aleks
Beiträge gesamt: 205

23. Sep 2004, 10:05
Beitrag # 5 von 24
Beitrag ID: #110584
Bewertung:
(12315 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo auf der Suche nach Unterlagen zu Cm bin ich auf Deine Seite gerutscht! Tolle sache, gut gemacht! Nur eine Anmerkung habe ich, du verwendest ISO Profile und Altona, wenn jedoch nach ISO Standard (PSO) gearbeitet werden soll, sind die Einstellungen nicht ganz korrekt und weichen an bestimmten stellen ganz schön ab!


als Antwort auf: [#110470]

Kostenlose Anleitungen und How To's zum Thema Color Management

messerer
Beiträge gesamt: 89

23. Sep 2004, 12:15
Beitrag # 6 von 24
Beitrag ID: #110659
Bewertung:
(12315 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Aleks,
wir haben uns das Color Management von einem großen CM-Dienstleister einrichten lassen, und kommen mit den auf meiner Website veröffentlichten Einstellungen eigenltich ganz gut an die Normen heran (wenn man den Fogra Medienkeil als Prüfstein nimmt).

Welche Einstellungen sollte man deiner Meinung nach ändern?

Grüße,

Matthias, der sich gerne belehren lässt, und findet dass man nie ausgelernt hat ...


als Antwort auf: [#110470]

Kostenlose Anleitungen und How To's zum Thema Color Management

Aleks
Beiträge gesamt: 205

23. Sep 2004, 12:30
Beitrag # 7 von 24
Beitrag ID: #110668
Bewertung:
(12313 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Die Einstellungen mögen ja einem Standard entsprechen, aber welchem?
PSO Standard ist es nicht. Ein Medienkeil ist ja nur ein Kontrollelement der etwas über die Druckanpassung auf die jeweilige PK des Proofs etwas aussagt, er gibt ja keine Auskunft über die Qualität der Daten die er beinnhaltet. Wenn der Medienkeil Messtechnich o.k. ist gibt dies immer noch keine Info über die visuelle Übereinstimmung der Daten. Z.B. sieht die Messtechnik fast keine Aufheller die im Papier den Weissgrad erhöhen. Das heisst er misst etwas anderes als Du siehst, dies ist aber nur ein Punkt. PSO ist ein weites Thema, wenn Ihr aber mit diesen Einstellungen zurecht kommt möchte ich Dich nicht verwirren. Ein weitere Punkt ist, CM sollte nie in der Layoutsoftware praktiziert werden, da zum Beispiel Quark dies nicht Ordungsgemäss ausführen kann. Cm nur in PSH anwenden (mit dem richtigen RI) und alles weitere wird im RIP mit einer Kennlinie erreicht die nach PSO an der Maschine erarbeitet wird (Färbungsreihe usw.) Weiter Frage erstellst Du Medienneutrale Daten oder schon CMYK?


als Antwort auf: [#110470]

Kostenlose Anleitungen und How To's zum Thema Color Management

messerer
Beiträge gesamt: 89

23. Sep 2004, 12:41
Beitrag # 8 von 24
Beitrag ID: #110670
Bewertung:
(12314 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Wir selbst lassen die einzelnen Programme beim Color Management außen vor. Wir nutzen einen Workflow mit iQueue, dass im Hintergrund werkelt und die Profilkonvertierungen bei der Ausgabe auf die verschiedenen Geräte übernimmt. So ist es ganz egal aus welchem Programm und von welchem Betriebssystem wir Daten ausdrucken ... sie sehen immer gleich aus.
Ich denke aber, dass vor allem viele kleinere Agenturen die Investition in eine solche Workflow-Lösung scheuen werden, und genau für die habe ich die Website erstellt.

Bei der Bewertung des Medienkeils nutzen wir natürlich nicht nur die reinen Messdaten, sondern bewerten den Ausdruck auch visuell anhand eines Musterdrucks. Hier liegt es natürlich im Ermessen des jeweiligen Betrachters wie gut bzw. schlecht der Ausdruck ist.

Medienneutrale Daten?!
Da wir sehr viel mit gelieferten Fremddaten und mit Bildern von Bildagenturen arbeiten, haben wir alle Daten in CMYK (mit ISO-Coated Profil) vorliegen. Das war/ist für uns die einfachste und beste Lösung ...


als Antwort auf: [#110470]

Kostenlose Anleitungen und How To's zum Thema Color Management

Aleks
Beiträge gesamt: 205

23. Sep 2004, 15:15
Beitrag # 9 von 24
Beitrag ID: #110724
Bewertung:
(12315 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Dann ist ja alles in Butter, sollte keine Kritik sein. Wollte nur erwähnen dass ein Agentur nur die Bilder korrekt profilieren muss um gute Ergebnisse in der Druckerei zu bekommen, vorausgesetzt die Druckerei arbeitet nach PSO! Also bis dann!


als Antwort auf: [#110470]

Kostenlose Anleitungen und How To's zum Thema Color Management

OlliDruck
Beiträge gesamt: 528

18. Okt 2004, 19:39
Beitrag # 10 von 24
Beitrag ID: #116715
Bewertung:
(12314 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo,

find echt toll was du gemacht hast.

ich muss gerade anleitungen machen für indesign und quark dokumente.

hab schon recht viel, doch fehlten mir noch einige wichtige infos zu farbmanagement.
deine anleitung hab ich noch nicht gelesen, aber ich ziehs mir gleich rein.

wenn ich fertig bin mit tutorials stell ich die pdf online zum download.

bis bald, olli


als Antwort auf: [#110470]

Kostenlose Anleitungen und How To's zum Thema Color Management

wiso
Beiträge gesamt: 159

31. Okt 2004, 11:22
Beitrag # 11 von 24
Beitrag ID: #120086
Bewertung:
(12314 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
http://www.digit.de/...workshops/index.html

schoene tutorial-seite zum thema "digitale farbe"

@moderation: fals link schon bekannt, im falschen forum plaziert od. ähnl. diesen beitrag je nach bedarf umsetzen od. löschen.
mfg,
wiso


als Antwort auf: [#110470]

Kostenlose Anleitungen und How To's zum Thema Color Management

typografiker
Beiträge gesamt: 20

6. Jan 2005, 17:32
Beitrag # 12 von 24
Beitrag ID: #134472
Bewertung:
(12315 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Kostenlose anleitungen sind immer schwer zu finden! Viele Kalibrierungsgeräte und Profile zum einbinden bedürfen nun mal mehr und mehr Programme und geeignete Geräte um ein gutes Ergebnis zu bekommen z.B. im Druck!

Ich selber habe in 2 kleinen Druckerei gearbeitet und kann Profilen ein gutes Lied singen!

Ich habe ein paar Standards und Basics zum Thema auf meine Seite geladen ...

http://www.typografiker.de

Cu


als Antwort auf: [#110470]

Kostenlose Anleitungen und How To's zum Thema Color Management

Maya
Beiträge gesamt: 7

21. Feb 2005, 19:29
Beitrag # 13 von 24
Beitrag ID: #146696
Bewertung:
(12314 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Herr Messerer,
das ist wirklich einmal gute Idee - Ihre Seite ist ja eine echte Schatzkiste!
Gerade CM-"Anfänger" wie ich tappen am Anfang ziemlich im Dunkeln.
Ich habe mir Ihre Anleitung bereits genau durchgesehen.
Im Photoshop ist die Farbwiedergabe Ok - ich habe unter den Farbprofilen meinen Drucker Epson 1290 eingebunden.
Jedoch liegen bei mir vor allem aus dem Freehand gedruckte Farben total daneben.
Laut Ihrer Vorgaben sollte bei "Farbverwaltung" Apple ColorSync angehakt sein -
ich bin jedoch PC-User - da gibt es diesen Punkt ja nicht...Haben Sie vielleicht einen guten Tip für mich?
Vielen Dank im Voraus!
MAYA


als Antwort auf: [#110470]

Kostenlose Anleitungen und How To's zum Thema Color Management

jekyll
Beiträge gesamt: 2039

21. Feb 2005, 20:11
Beitrag # 14 von 24
Beitrag ID: #146712
Bewertung:
(12314 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Maya,
wenn die ausdrucke aus Photoshop OK sind, dann wird die Freehand geschichte nicht an den Druckerfarbverwaltung liegen schätze ich, sondern an den Farbmanagment im Free Hand.
Jeder ausdruck auf dem PC läuft über die Druckerfarbverwaltung: Systemsteuerung->Drucker(rechte maus klick auf der Drucker)->Eigenschaften->Farbverwaltung: hier kann man für den Drucker die Profile hinterlegen oder ersetzen (bei mir steht es auf Manual und den eine Profil als Standart Profil gesetzt). Der PC erlaubt es nicht direkt beim drucken auf die Druckerfarbverwaltung zu zugreifen.
Gruß Sándor


als Antwort auf: [#110470]
(Dieser Beitrag wurde von jekyll am 21. Feb 2005, 20:16 geändert)

Kostenlose Anleitungen und How To's zum Thema Color Management

Thomas Richard
  
Beiträge gesamt: 18794

21. Feb 2005, 20:16
Beitrag # 15 von 24
Beitrag ID: #146713
Bewertung:
(12313 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Maya,

und ich hoffe ich habe es falsch verstanden, dass du in PS als CMYK Farbraum in den Farbeinstellungen das Profil deines Druckers angewählt hast?

Wenn du am Monitor sehen möchtest, wie es auf deinem Drucker gedruckt aussieht, kannst du dessen Profil in der Proofansicht einstellen, aber bitte nicht als Arbeitsfarbraum. (ausser du machst das alles ausschließlich für dich und die Daten verlassen nie deinen Rechner... dann kannst du da einstellen was du willst.


MfG

Thomas


als Antwort auf: [#110470]
X

Aktuell

Photoshop / Lightroom
panorama_300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
05.02.2021 - 05.11.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 05. Feb. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 05. Nov. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PM

Veranstaltungen
09.09.2021 - 17.12.2021

Digicomp Academy, Zürich
Donnerstag, 09. Sept. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 17. Dez. 2021, 19.00 Uhr

Lehrgang

Steigen Sie in die Welt des Publishings ein und erlangen Sie die Zertifizierung von Publishing NETWORK. Lernen Sie in diesem Lehrgang Druckmedien professionell zu erarbeiten, druckfertige PDFs zu erstellen und CI/CD-Vorgaben umzusetzen.

Preis: 6'300.– zzgl. 7.7% MWST
Dauer: 18 Tage(ca. 126 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt.

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberater AT digicomp DOT ch