[GastForen Archiv Adobe GoLive Kunde will Inhalte pflegen.

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Archiv - Archivierte Foren
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Kunde will Inhalte pflegen.

Temple
Beiträge gesamt: 54

18. Apr 2006, 10:18
Beitrag # 1 von 8
Bewertung:
(2780 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,

ich habe gerade einen Internetauftritt für unsere Landeskirche in 'GL CS' erstellt. Nun gibt es hier einen Bereich der sich 'aktuell' nennt, und den der Kunde gern selbst auf dem Laufenden halten würde. Allerdings ist der Kunde jemand, der gerade mal die Grundbegriffe in MS Office kann, ganz zu schweigen von HTML-Kenntnissen. Wisst Ihr eine Möglichkeit, wie man die Seite so präpariert, dass der Kunde sie irgendwie mit Inhalten füttern kann? Die Seite ist folgende: www.ekd.de/schaumburg/Indexneu.html

Gruss, Matthias
X

Kunde will Inhalte pflegen.

Dirk Levy
  
Beiträge gesamt: 9411

18. Apr 2006, 11:07
Beitrag # 2 von 8
Beitrag ID: #224118
Bewertung:
(2766 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hmm, also der Kunde kann das mit
Contribute machen, z.B. oder Du richtest
ein CMS nur für diesen Bereich ein. Da
gibt es diverse kostenfreie Lösungen.

Dann gibt es den Co-Author in GoLive
nur das kann ich nach meinen Erfahrungen
nicht so richtig empfehlen...

Gruß
Dirk

[LMCP - LEVY MEDIA MULTICHANNEL PUBLISHING]
http://www.levy-media.de


als Antwort auf: [#224101]

Kunde will Inhalte pflegen.

Wulf
Beiträge gesamt: 80

18. Apr 2006, 11:08
Beitrag # 3 von 8
Beitrag ID: #224119
Bewertung:
(2766 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Matthias,

das ist heute nichts ungewöhnliches mehr. Das geht über ein CSS oder ein einfachs Redaktionssystem.

Damit gibt es inzwischen jede Menge openSource-Techniken im Netz. I.d.R. ist PHP erforderlich. Bedarf aber schn etwas Know How, diese zu installieren. Und die Seiten müssen natürlich entsprechend umprogrammiert werden.

Auf Deiner Seite sieht es danach aus, als dass da doch einiges an Texten, Newmeldungen, etc. zusammenkommen und die Anforderungen an die Aufgabe (Darstellung, Redaktionsmanagement, etc.) schon ein paar Ansprüche stellt.

Zwei führende Open-Source-CSS-Systeme die oft eingesetzt werden:

Typo3
Mambo oder Joomla

Beide brauchen aber einige Einarbeitungszeit, wobei Typo3 als besonders mächtig aber auch besonders anspruchsvoll gilt.

Hier zwei Links mit weiteren Infos:
http://www.contentmanager.de/
http://www.opensource-systeme.de/

Von Urs weiß ich, dass er sich mit den Systemen sehr gut auskennt. Vielleicht meldet er sich ja auch noch mal dazu. Und andere hier haben sicherlich auch noch weitere Infos.

Viele Grüße
Wulf


als Antwort auf: [#224101]

Kunde will Inhalte pflegen.

Dirk Levy
  
Beiträge gesamt: 9411

18. Apr 2006, 11:13
Beitrag # 4 von 8
Beitrag ID: #224126
Bewertung:
(2764 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Da muß ich mich doch nochmal melden,
also Typo 3 ist mit ganz großen Kanonen
auf kleine Spatzen und hat auch an die
Hardware der Server bestimmte Anforderungen.

Mambo ist schwer anzupassen auf eigene
Designs.

Ich glaube hier wäre eine kleine Lösung
angebracht, Sabine verwendet so etwas
nach meinem Wissen. Und auch Urs und
ich verwenden ein Content-System das
sich an unser Design anpaßt und nicht
umgekehrt. Sowas in der Art dürfte hier
richtig sein. Man muß nur die Aufrufe
der dynamischen Inhalte in seine GoLive-
Seiten einbauen.....

Gruß
Dirk

[LMCP - LEVY MEDIA MULTICHANNEL PUBLISHING]
http://www.levy-media.de


als Antwort auf: [#224119]

Kunde will Inhalte pflegen.

Temple
Beiträge gesamt: 54

18. Apr 2006, 12:02
Beitrag # 5 von 8
Beitrag ID: #224159
Bewertung:
(2757 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
... es ist wohl eher so wie Dirk sagt. So umfangreich werden die Inhalte nicht, die der Kunde einpflegt und da kann man schnell über das Ziel hinausschießen. Ich werde mir 'Contribute' mal genauer ansehen; vielleicht ist das ja schon ausreichend für meine Zwecke. Vielen Dank für die schnelle Hilfe.

Matthias


als Antwort auf: [#224126]

Kunde will Inhalte pflegen.

Wulf
Beiträge gesamt: 80

18. Apr 2006, 12:04
Beitrag # 6 von 8
Beitrag ID: #224162
Bewertung:
(2756 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Dirk,

die Info finde ich gut.

Handelt es sich bei dem von Dir genutzten System um das von Dir benannte Contribute?

Habe selbst mal etwas ausführlicher nach CMS-Systemen recherchiert, bin aber immer wieder bei den beiden von mir benannten Systemen gelandet. Und fand die tatsächlich ziemlich umfangreich. Ich muss aber sagen, ich fand es nicht gerade leicht von außen Infos über die Besonderheiten der verschiedenen Systeme zu erlangen. An weiteren Infos wäre ich daher ebenfalls interessiert ...

Viele Grüße
Wulf


als Antwort auf: [#224126]

Kunde will Inhalte pflegen.

Dirk Levy
  
Beiträge gesamt: 9411

18. Apr 2006, 12:11
Beitrag # 7 von 8
Beitrag ID: #224170
Bewertung:
(2752 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Wulf ] Hi Dirk,

die Info finde ich gut.

Handelt es sich bei dem von Dir genutzten System um das von Dir benannte Contribute?


Nein, wir verwenden dieses hier:
https://www.gamper-media.ch/...tt.php?read_group=88
Wurde von Daniel gemacht....

Contribute setzt ein Kunde von mir ein,
man kann über GoLive zwar nicht direkt
auf Contribute hinarbeiten, aber das pflegen
und Einfügen von Inhalten geht auch mit GoLive-
Seiten und es ist in dem Fall ohne Datenbank.

Antwort auf: Habe selbst mal etwas ausführlicher nach CMS-Systemen recherchiert, bin aber immer wieder bei den beiden von mir benannten Systemen gelandet. Und fand die tatsächlich ziemlich umfangreich. Ich muss aber sagen, ich fand es nicht gerade leicht von außen Infos über die Besonderheiten der verschiedenen Systeme zu erlangen. An weiteren Infos wäre ich daher ebenfalls interessiert ...


Im Moment beschäftige ich mich mit Redaxo,
gefällt mir bisher sehr gut, aber ohne Lernen
geht natürlich auch das nicht - aber für kleinere
Sites ist das genau richtig. Der Ansatz ist ähnelt
dem von Daniels Lösung....

Für Typo3 und Co. werden im Regelfall eigene
bzw. spez. Server benötigt, solche Systeme
kann man nicht einfach auf ein Strato-1und2-oder
wie sie heißen Hosting legen....

Urs und Sabine kennen sich auch gut damit aus,
auch in Hinsicht auf GoLive. Leider gibt es bisher
nicht mehr die Dynamik von GoLive6, aber da
so viele danach rufen, könnte es vielleicht wieder
kommen...

Gruß
Dirk

[LMCP - LEVY MEDIA MULTICHANNEL PUBLISHING]
http://www.levy-media.de


als Antwort auf: [#224162]
(Dieser Beitrag wurde von Urs Gamper am 1. Feb 2015, 18:14 geändert)

Kunde will Inhalte pflegen.

Ecki
Beiträge gesamt: 378

19. Apr 2006, 08:30
Beitrag # 8 von 8
Beitrag ID: #224366
Bewertung:
(2713 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Schau dir mal diese sehr interessante Lösung an:

www.eschelbacher.de/cms/cms_intro.php

Ein Editor, der zwar etwas kostet, aber sich schon bald rentiert.
Eine Demo-Version gibt es auch. WebEditor funktioniert z.Z. nur mit dem InternetExplorer, es soll aber bald eine Version erscheinen, die dann auch mit Firefox arbeitet.

Gruß von Eckhard


als Antwort auf: [#224101]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
05.11.2021 - 10.12.2021

Digicomp Academy AG, Zürich
Freitag, 05. Nov. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 10. Dez. 2021, 19.00 Uhr

Lehrgang

Im berufsbegleitenden Web Publisher Lehrgang vertiefen Sie Ihr Wissen rund um das Thema Screendesign und die Umsetzung von Websites. Wir befähigen Sie dazu selbständig und professionell Ihren Webauftritt zu planen und in die Realität umzusetzen.

Preis: 3'250.– zzgl. 7.7% MWST
Dauer: 8.5 Tage (ca. 56 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PWEB

Veranstaltungen
14.02.2022

Zürich, Online
Montag, 14. Feb. 2022, 07.30 - 18.00 Uhr

Word Press / Digitalisierung / Selbständigkeit

Digitalisierung und KMU's in der Schweiz Leistungsfähig im Zeitalter der Digitalisierung Machine Learning Künstliche Intelligenz CRM Change Management Kommunikation im Betrieb Kommunikation digitale Medien Digitale Vertriebsmodelle

Ja

Organisator: B. Isik

Kontaktinformation: B. Isik / Daniela Lovric, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/website-mit-wix-erstellen/