[GastForen PrePress allgemein Typographie Kyrillisch und Freehand MX

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Kyrillisch und Freehand MX

minze
Beiträge gesamt: 3

23. Mai 2006, 22:20
Beitrag # 1 von 3
Bewertung:
(2008 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
HILFE!
Verzweifle fast. Muss diverse Prospekte in russisch, polnisch und ungarisch erstellen. Nach unendlichen Versuchen über die Zwischenablage etwas brauchbares zu bekommen bin ich restlos gefrustet. Aus meiner Sicht schafft das lediglich der Illustrator - und auch nur mit der merkwürdigen Schrift Lucida Grande.
Gibt's denn GAR KEINE TOOLS ODER TRICKS ODER UMWEGE, das ganz auch in FH MX umzusetzen?
X

Kyrillisch und Freehand MX

Ulrich Schiemann
Beiträge gesamt: 350

24. Mai 2006, 07:23
Beitrag # 2 von 3
Beitrag ID: #230963
Bewertung:
(1990 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Es gibt einige Möglichkeiten Kyrillisch, Polnisch und Ungarisch in Freehand MX zu verarbeiten.

Die Antworten beziehen sich, wenn Word-Dokumente in Freehand weiter bearbeitet werden sollen.


Word-Dokument in InDesign CS oder InDesign CS2 platzieren. Dem Text für Kyrillisch eine kyrillische Schrift zuweisen, dem Text für Polnisch und Ungarisch eine CE-Schrift zuweisen. Per Kopieren und Einfügen in Freehand MX die Daten übernehmen.

Falls dies auch noch nicht hilft, so bietet Fontshop unter http://www.fontshop.de/...6%26ns%3D7%26sns%3D8 eine Textkonvertierung an.


als Antwort auf: [#230946]

Kyrillisch und Freehand MX

minze
Beiträge gesamt: 3

24. Mai 2006, 12:19
Beitrag # 3 von 3
Beitrag ID: #231039
Bewertung:
(1979 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
danke für deine hilfe!
habe den vormittag nun damit verbracht . . . und glaube, dass ich noch einen kürzeren weg gefunden habe:
in word dem text entweder einen CE oder CY font zuweisen,
kopieren und in fh mx einfügen.
auf wundersame weise klappts auf einmal.
werde die texte aber nochmals überprüfen lassen . . . denn wer weiss, was da u.u. rausgekommen ist. bin auf jeden fall zuerst mal ganz euphorisch . . nach all dem rumprobieren.
DANKE!!!!!!!!!!


als Antwort auf: [#230963]