[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung QuarkXPress Läuft Quark 2017 flüssiger unter Win 7 oder Win8.1 / Win 10?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Läuft Quark 2017 flüssiger unter Win 7 oder Win8.1 / Win 10?

Kannitverstan
Beiträge gesamt: 7

24. Mär 2019, 17:39
Beitrag # 1 von 10
Bewertung:
(4160 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo verehrte Layoutknechte,

ich verwende hier u. a. Quark 2017 auf Win7, das geht auch tadellos, aber vor allem das Scrollen in großen Dokumenten (Kataloge usw.) könnte flüssiger sein, trotz flotter Hardwareausstattung des PCs.
Weiß jemand aus Erfahrung, ob Quark 2017 bei gleicher Hardware in Win 8.1 oder Win 10 flüssiger läuft, oder gibts da keine Unterschiede?

Danke im voraus für die Antwort.
X

Läuft Quark 2017 flüssiger unter Win 7 oder Win8.1 / Win 10?

aue
Beiträge gesamt: 690

25. Mär 2019, 20:25
Beitrag # 2 von 10
Beitrag ID: #569450
Bewertung:
(4075 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Kannitverstan,

ich glaube nicht, dass es nennenswerte Geschwindigkeitsunterschied in XPress unter Win7-10 gibt. Eigentlich laufen die aktuellen Versionen recht flüssig. Einen Unterschied machen Dokumente mit vielen Bildern. Das wird wohl auch bei den von dir genannten Katalogen der Fall sein. Das hängt mit der hochaufgelösten Bildvorschau zusammen. Wenn du ein solches Dokument öffnest und durch die Seiten blätterst, erzeugt XPress Vorschaubilder und legt sie im temporären Verzeichnis ab. "Dicke" Dokumente erzeugen dabei leicht mehrer Gigabyte an temporären Daten. Sind diese erzeugt, geht das Blättern wieder schneller. Deshalb halte ich es für hilfreich, dieses temporäre Verzeichnis auf eine schnelle SSD (M.2) zu legen, das beschleunigt XPress bei diesen Dokumenten. Inwiefern die Grafikkarte darauf Einfluss hat, weiß ich nicht.

Schöne Grüße
Andreas


als Antwort auf: [#569426]

Läuft Quark 2017 flüssiger unter Win 7 oder Win8.1 / Win 10?

Kannitverstan
Beiträge gesamt: 7

26. Mär 2019, 20:52
Beitrag # 3 von 10
Beitrag ID: #569488
Bewertung:
(3996 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Andreas,

ja gut, ich vergaß zu erwähnen, dass der betreffende PC sowieso schon mit zwei SSDs läuft, eine fürs System und eine für die Daten, von daher ist diesbezüglich keine Beschleunigung möglich. Und die von Dir angesprochene temporäre Bilderdateien im Ordner com.quark.xenon.cache können meines Wissens nicht verschoben werden, der Ordner com.quark.xenon.cache muss daher immer auf der Platte bleiben, auf der Quark installiert ist. Ist aber, wie gesagt, bei zwei SSDs unerheblich.

Den Sinn dieses temporären Bilderordners com.quark.xenon.cache kann ich sowieso nicht erkennen, denn man sollte meinen, nachdem Quark nach dem Start alle Bilddateien des Dokuments in diesem Ordner zwischengeladen hat, würde es sich beim Scrollen durch das Dokument ausschließlich aus eben diesem temporären Ordner com.quark.xenon.cache bedienen. Das tut Quark aber durchaus nicht, wie mir beim Scrollen glasklar meine Plattenaktivitäts-LEDs anzeigen (Softwarelösung auf dem Bildschirm, nennt sich Float-LED). Denn beim Scrollen durchs Dokument leuchtet da sowohl die LED fürs System auf, also für den com.quark.xenon.cache, als auch die LED für die Daten-Platte, also für die Quarkdateien. Das bedeutet, ständig fummelt Quark beim Scrollen durch das Dokument an den Bilddateien auf der Datenplatte herum, statt sich ausschließlich auf die Bilddateien im com.quark.xenon.cache zu beschränken. Ich weiß nicht, was dieser Unfug soll, denn eins ist ganz klar, diese Doppelaktivität hilft dem flüssigen Scrollen durch große Dokumente nicht.

Grüße


als Antwort auf: [#569450]

Läuft Quark 2017 flüssiger unter Win 7 oder Win8.1 / Win 10?

aue
Beiträge gesamt: 690

26. Mär 2019, 22:01
Beitrag # 4 von 10
Beitrag ID: #569489
Bewertung:
(3981 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Kannitverstan,

SSD ist zwar schon gut, aber es gibt da noch erhebliche Unterschiede im Tempo - deshalb sprach ich von einer M.2. Die sind idR schon deutlich schneller als die SATA-SSDs, aber auch bei den M.2s gibt es nochmal erhebliche Geschwindigkeitsunterschiede. Und wenn da dicke Vorschaubilder hin- und hergeschoben werden, macht das einen Unterschied.

Auf meinem Rechner dauert das erste Blättern zwischen den Seiten immer etwas länger. Wurden diese Seiten schon angezeigt, erfolgt das neuerliche Blättern ohne Verzögerung.

Welche Grafikkarte hast du installiert?

Schöne Grüße
Andreas


als Antwort auf: [#569488]

Läuft Quark 2017 flüssiger unter Win 7 oder Win8.1 / Win 10?

Kannitverstan
Beiträge gesamt: 7

27. Mär 2019, 01:44
Beitrag # 5 von 10
Beitrag ID: #569491
Bewertung:
(3951 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Andreas,

keine Hardwarediskussion. Wir reden hier von SATA-3-SSDs und einem Sata-3-Board plus pipapo, und das sollte Quark 2017 unter Win 7 für flüssiges Scrollen auch von großen Dokumenten mit vielen Bildern reichen, tut es aber nicht. Daher die Ausgangsfrage nach den Betriebssystemen, ob es da Tempo-Unterschiede gibt. Beschränken wir uns darauf. Vielleicht weiß ja jemand etwas darüber aus eigener Erfahrung.


als Antwort auf: [#569489]

Läuft Quark 2017 flüssiger unter Win 7 oder Win8.1 / Win 10?

Drienko
Beiträge gesamt: 4814

27. Mär 2019, 07:37
Beitrag # 6 von 10
Beitrag ID: #569493
Bewertung:
(3927 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallole

So weit ich weis, wurde an diesem Bereich in QXP 2018 etwas geändert. Hol dir doch einmal die Testversion und mache einen Vergleich.
Hast du die Welcome XT am laufen, wenn ja und du diese nicht einsetzt dann entferne diese XT einmal komplett.


Gruss, Bernd D.
W10 (64-Bit), QXP 2018/2019, Corel Draw 2020/Designer 2020, MSO 2013,
https://www.facebook.com/sgmdonzdorf/

Helfen Sie mit bei HDS, werden Sie Mitglied.


als Antwort auf: [#569491]

Läuft Quark 2017 flüssiger unter Win 7 oder Win8.1 / Win 10?

aue
Beiträge gesamt: 690

27. Mär 2019, 09:17
Beitrag # 7 von 10
Beitrag ID: #569496
Bewertung:
(3900 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Kannitverstan,

aber doch Hardwarediskussion:

SSD SATA: Samsung 860 Pro 512GB Lesen 560 MB/s Schreiben 530 MB/s
SSD M.2: Samsung 970 Pro 512GB Lesen 3500 MB/s Schreiben 2300 MB/s

Das ist ein deutlicher Unterschied.
Du hast noch nicht geschrieben, welche Grafiklösung du im Einsatz hast.

Generell galt Win8 schon schneller als 7, und 10 soll nochmal schneller als 8 sein. Für genaue Aussagen müsstest du das Netz nach vergleichenden Benchmarks durchsuchen.

Schöne Grüße
Andreas


als Antwort auf: [#569491]

Läuft Quark 2017 flüssiger unter Win 7 oder Win8.1 / Win 10?

Kannitverstan
Beiträge gesamt: 7

30. Mär 2019, 01:52
Beitrag # 8 von 10
Beitrag ID: #569542
Bewertung:
(3711 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Na kommt schon Leute,

keiner hier, der aus eigener Erfahrung weiß, ob Quark 2017 flüssiger unter Win 7 oder Win8.1 oder Win 10 läuft oder nicht? Kann doch nicht sein.


als Antwort auf: [#569496]

Läuft Quark 2017 flüssiger unter Win 7 oder Win8.1 / Win 10?

Drienko
Beiträge gesamt: 4814

30. Mär 2019, 17:59
Beitrag # 9 von 10
Beitrag ID: #569546
Bewertung:
(3640 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallole

Ich bin schon ewig auf Windows 10, deshalb kann ich zu 7 oder 8.1 nichts sagen.


Gruss, Bernd D.
W10 (64-Bit), QXP 2018/2019, Corel Draw 2020/Designer 2020, MSO 2013,
https://www.facebook.com/sgmdonzdorf/

Helfen Sie mit bei HDS, werden Sie Mitglied.


als Antwort auf: [#569542]

Läuft Quark 2017 flüssiger unter Win 7 oder Win8.1 / Win 10?

Kannitverstan
Beiträge gesamt: 7

9. Apr 2019, 15:22
Beitrag # 10 von 10
Beitrag ID: #569685
Bewertung:
(3233 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Noch eine kleine Nachbemerkung bezüglich des lahmen Scrollens von Quark 2017 in großen Dokumenten, Kataloge usw. Es heißt ja gelegentlich, dies wäre nun mal durch die Anzeige der hochaufgelösten Bilder verursacht. Doch das ist unrichtig. Beweis: Wenn man vor Start von Quark den Bilderpfad umbenennt, lädt Quark nur die im .qxp-Dokument enthaltenen niedrigaufgelösten Bilder – aber das Scrollen durch große Dokumente geht trotzdem nur lahm, da ändert sich nix. Ich erlaube mir, dies ärmlich zu finden.


als Antwort auf: [#569546]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
29.10.2020

Ortsunabhängig
Donnerstag, 29. Okt. 2020, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

Wir stellen Ihnen in diesem kostenlosen ca. 30-minütigen Webinar das neueste Produkt aus dem Hause Enfocus vor. Enfocus bringt mit BoardingPass eine pfiffige Lösung auf den Markt, welche eingehende Daten auf die wichtigsten druckrelevanten Kriterien hin gleich im Mail-Browser prüfen lässt. Mit BoardingPass sind auch Kundenberater und Avor-/Vertriebs-Mitarbeiter in der Lage, eingegangene Druckdaten innerhalb ihres Mail-Programmes sofort zu prüfen und dem Auftraggeber eine leicht verständliche Rückmeldung über diese zu geben. Die Druckdaten müssen also gar nicht erst über den internen Workflow des Druckdienstleisters laufen, sondern können direkt auf druckrelevante Kriterien geprüft und auch begutachtet werden.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: E-Mailschulungen AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=292

Enfocus BoardingPass
Veranstaltungen
02.11.2020 - 03.11.2020

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Montag, 02. Nov. 2020, 08.30 Uhr - Dienstag, 03. Nov. 2020, 17.00 Uhr

Kurs

Dieser Basic-Kurs ist der perfekte Einstieg in die Welt von InDesign, dem vielseitigen Layout-Programm. Sie lernen, wie InDesign aufgebaut ist, wie saubere Dokumente erstellt werden und wie man korrekt mit gelieferten InDesign-Projekten umgeht.

Preis: CHF 1'400.-
Dauer: 2 Tage

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/desktop-publishing/adobe-indesign-cc/kurs-indesign-cc-basic

Neuste Foreneinträge


Indesign CC2021 verliert Speicherpfad von Dateien

bearbeitete jpg´s nicht mehr markiert

Pantone - reiner Buntaufbau

Suitcase von 3 Benutzern an 7 Rechnern?

Probleme mit dem Strukturbaum Acrobat Pro DC (barrierefrei)

PDF_RGB-AUSGABE

Suchescript um auf meinem webserver nach Namen oder nummern zu suchen

InDesign CC 2021: Neuerungen / New Features

Flächendeckung einer Datei

Bedingter Text
medienjobs