[GastForen Betriebsysteme und Dienste Apple (Hard- und Software) Löschen von Dateien auf Server -> in lokalen Papierkorb kopieren

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Löschen von Dateien auf Server -> in lokalen Papierkorb kopieren

Bernhard Werner
Beiträge gesamt: 5107

15. Mär 2010, 12:14
Beitrag # 1 von 14
Bewertung:
(11187 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,

ich frage mich gerade, ob es ein Tool oder Script gibt, dass mich beim Löschen von Dateien, die auf einem (Apple-)Server liegen, fragt, ob ich diese vorher in meinen lokalen Papierkorb kopieren möchte?

Wäre ja eingentllich ne ganz nette Sache. Gerade in Zeiten von Gigabit-Netzwerken und Terrabyte-Festplatten.

Dank und Gruß
Bernhard
X

Löschen von Dateien auf Server -> in lokalen Papierkorb kopieren

GoeGG-ArT
  
Beiträge gesamt: 2535

15. Mär 2010, 14:00
Beitrag # 2 von 14
Beitrag ID: #436525
Bewertung:
(11152 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

Ich verstehe die frage nicht richtig...

Kopiert es beim löschen Automatisch in den lokalen Papierkorb
und Du willst erst gefragt werden oder wird nix kopiert, Du hättest das aber gerne?


als Antwort auf: [#436508]
(Dieser Beitrag wurde von GoeGG-ArT am 15. Mär 2010, 14:14 geändert)

Löschen von Dateien auf Server -> in lokalen Papierkorb kopieren

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

15. Mär 2010, 14:08
Beitrag # 3 von 14
Beitrag ID: #436526
Bewertung:
(11141 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Bei externen Geräten (z.B. Server / Netzwerkvolumes) wird ja immer direkt gelöscht
ohne den "Umweg" über den lokalen Papierkorb. Das will er wohl umgehen bzw.
anders gelöst haben.

Grusss Stefan


als Antwort auf: [#436525]

Löschen von Dateien auf Server -> in lokalen Papierkorb kopieren

Bernhard Werner
Beiträge gesamt: 5107

15. Mär 2010, 14:10
Beitrag # 4 von 14
Beitrag ID: #436527
Bewertung:
(11141 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

Letzteres: Es wird nicht in den Papierkorb kopiert.

Jetzt sag' bloß, das geht von Hause aus und ich habe schon die ganze Zeit eine Einstellung übersehen?

[edit] @ Stefan: Genau! :-) [/edit]

Dank und Gruß
Bernhard


als Antwort auf: [#436525]
(Dieser Beitrag wurde von Bernhard Werner am 15. Mär 2010, 14:12 geändert)

Löschen von Dateien auf Server -> in lokalen Papierkorb kopieren

GoeGG-ArT
  
Beiträge gesamt: 2535

15. Mär 2010, 14:15
Beitrag # 5 von 14
Beitrag ID: #436529
Bewertung:
(11135 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
nich das ich wüsste ;-)

aber, löscht Du das von Hand?
Dann kannst Du ja einfach beim reinziehen in den Papierkorb die Befehlstaste gedrückt halten, so würde es "verschoben" also quasi gelöscht und kopiert in einem... oder?


als Antwort auf: [#436527]

Löschen von Dateien auf Server -> in lokalen Papierkorb kopieren

Bernhard Werner
Beiträge gesamt: 5107

15. Mär 2010, 14:43
Beitrag # 6 von 14
Beitrag ID: #436533
Bewertung:
(11118 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hey, das klang gut. Leider will das mit dem Papierkorb nicht funktionieren. *grummel*

Gruß
Bernhard


als Antwort auf: [#436529]

Löschen von Dateien auf Server -> in lokalen Papierkorb kopieren

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 19164

15. Mär 2010, 14:49
Beitrag # 7 von 14
Beitrag ID: #436535
Bewertung:
(11112 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Bernhard Werner ] ich frage mich gerade, ob es ein Tool oder Script gibt, dass mich beim Löschen von Dateien, die auf einem (Apple-)Server liegen, fragt, ob ich diese vorher in meinen lokalen Papierkorb kopieren möchte?

Gott behüte: Hast du ne Ahnung zu was das alles missbraucht werden kann (und wird) in einem normalen Netzwerk?


als Antwort auf: [#436508]

Löschen von Dateien auf Server -> in lokalen Papierkorb kopieren

Bernhard Werner
Beiträge gesamt: 5107

15. Mär 2010, 15:05
Beitrag # 8 von 14
Beitrag ID: #436540
Bewertung:
(11095 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Thomas Richard ] (und wird)

Heisst das, es gibt eine Möglichkeit? Bütte, bütte, lieber Thomas, verrate es mir. Ich sag's auch nicht weiter. :-)

Im Ernst: Es soll ja Firmen mit gut erzogenen Mitarbeitern geben, die brav auf den Servern arbeiten. Wenn mich dann aber eine Grafikerin - den Tränen nahe - anruft und fragt, ob man die versehendlich gelöschte Datei wiederherstellen kann (Backup bringt in diesem Fall nichts, da es um Änderungen der letzten Stunde ging), suche ich natürlich schon nach Lösungen.

Jetzt bitte keine Diskussion über TimeMachine und lokales Arbeiten - diese Möglichkeit fällt raus wegen "is nich" ...

Gruß
Bernhard


als Antwort auf: [#436535]

Löschen von Dateien auf Server -> in lokalen Papierkorb kopieren

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 19164

15. Mär 2010, 16:28
Beitrag # 9 von 14
Beitrag ID: #436549
Bewertung:
(11068 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Bernhard Werner ]
Antwort auf [ Thomas Richard ] (und wird)

Heisst das, es gibt eine Möglichkeit? Bütte, bütte, lieber Thomas, verrate es mir. Ich sag's auch nicht weiter. :-)

Nicht dass ich wüßte.
Man kann natürlich das Verhalten des Papierkorbes, also dass das Löschen nicht gleich ein völliges Tilgen sondern ein vorläufiges wegsortieren Richtung 'frei zum Abschuss' darstellt, auf den Server Volumes nachbilden:
Es wird ein Verzeichnis angelegt, das sich 'Papierkorb' nennt und welches für die normalen User beschreib- und lesbar ist, aber nicht gelöscht werde kann. Da hinein wird von den Mitarbeitern alles gelegt, was auf dem konkreten Volume gelöscht werden soll.
Tatsächlich gelöscht wird dann z.B. erst durch ein Script, dass am Ende des täglichen Backups läuft.

Dem fehlt natürlich der Charme des Desktop Papierkorbes, der virtuell ja aus diversen Papierkorb-Verzeichnissen besteht, nämlich auf jedem Volume eines.
Es muss also in Zukunft immer auf dem passenden Volume gelöscht werden.


als Antwort auf: [#436540]

Löschen von Dateien auf Server -> in lokalen Papierkorb kopieren

rohrfrei
Beiträge gesamt: 4470

15. Mär 2010, 20:52
Beitrag # 10 von 14
Beitrag ID: #436565
Bewertung:
(11036 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

Zitat von Thomas Richard Gott behüte: Hast du ne Ahnung zu was das alles missbraucht werden kann (und wird) in einem normalen Netzwerk?

Nö, was denn? Schließlich war das das ganz normale Verhalten von Mac-OS-9 im Netzwerk. Ich verstehe den Wunsch eigentlich ganz gut.

Gruß


als Antwort auf: [#436549]

Löschen von Dateien auf Server -> in lokalen Papierkorb kopieren

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 19164

15. Mär 2010, 21:11
Beitrag # 11 von 14
Beitrag ID: #436570
Bewertung:
(11030 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Äh, wie meinen?

Daten auf dem Server wurden beim Löschen auf die löschenden Clients übertragen?

Sicher nicht.


als Antwort auf: [#436565]

Löschen von Dateien auf Server -> in lokalen Papierkorb kopieren

rohrfrei
Beiträge gesamt: 4470

15. Mär 2010, 22:01
Beitrag # 12 von 14
Beitrag ID: #436574
Bewertung:
(11014 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
keine Ahnung wie OS-9 das gemacht hat. Aber auf jeden Fall wurden die vom Netzwerkvolume nicht direkt gelöscht wie jetzt in OS-X, sondern erstmal im Papierkorb "zwischengeparkt". Und erst wenn man den dann nochmal gelöscht hat, waren auch die Dateien endgültig weg. Das war manchesmal ganz praktisch, wobei ich mich mittlerweile auch dran gewöhnt habe. Und zurück will ich auch nicht mehr, aber es war halt nicht alles schlecht früher ;-)

Gruß


als Antwort auf: [#436570]

Löschen von Dateien auf Server -> in lokalen Papierkorb kopieren

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 19164

15. Mär 2010, 22:45
Beitrag # 13 von 14
Beitrag ID: #436577
Bewertung:
(11004 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ rohrfrei ] keine Ahnung wie OS-9 das gemacht hat. Aber auf jeden Fall wurden die vom Netzwerkvolume nicht direkt gelöscht wie jetzt in OS-X, sondern erstmal im Papierkorb "zwischengeparkt". Und erst wenn man den dann nochmal gelöscht hat, waren auch die Dateien endgültig weg

Dazu wurden aber keine Daten kopiert, wäre ja auch viel zu gefährlich, um einen Notanker zu haben.

Wenn man heute unter OS X mehrere Platten oder zu mindestens mehrere Volumes auf einer Festplatte lokal betreibt, so werden die diversen Papierkörbe der einzelnen Volumes dem Benutzer als _ein_ Papierkorb gezeigt. Das war unter OS 9 auch für Netzwerkvolumes der Fall. Da das aber bei plötzlichen Netzwerkunterbrechungen zu ziemlichem Datensalat führte (hüben Papierkorb Objekte ohne dazugehörige Dateien, drüben Dateien ohne dazugehörigen Benutzer und definiertem Ordner), und gerade in Zeiten zunehmender portabler Rechner ein immer größer werdendes Problem wurde, wurde die Option unter OS X fallen gelassen.


als Antwort auf: [#436574]

Löschen von Dateien auf Server -> in lokalen Papierkorb kopieren

boskop
Beiträge gesamt: 3463

21. Mär 2010, 13:43
Beitrag # 14 von 14
Beitrag ID: #437249
Bewertung:
(10888 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo zusammen
den Wunsch von Bernhard verstehe ich gut, hab letztens auch nach einer Lösung gesucht, aber nichts schlaues gefunden. Probleme mit der Löschfunktion auf Servervolumes haben wir nur dann, wenn gestresste oder unachtsame Benutzer ein Objekt auf dem Server mittels Befehl-Rückschritt löschen und die Sicherheitsabfrage ohne weiteres nachdenken bestätigen (weil sie fest davon überzeugt sind, ein lokales Objekt markiert zu haben). Dann ist das Ojekt eben wegweg. Und der arme Nutzer hat doch gemeint, er löscht eine lokale Datei ...
Mir würde es schon helfen, wenn der Sicherheitsdialog einen Titel wie "Achtung: Servervolume!!" tragen würde.

Besonders heikel wird es, wenn man ein Objekt in die Seitenleiste (10.4.x) oder in Orte (10.5.x) zieht, und dieses dann mit Befehlt-Rückschritt wieder daraus entfernen will (anstelle von rausziehen): liegt es auf einem Servervolume kommt die berühmte Rückfrage und wech is ...

Das ist einer der wenigen Punkte, in denen Mac OS9 komfortabler war. Aber die Probleme, die Thomas beschreibt, gabs halt damals schon immer häufiger.


als Antwort auf: [#436577]
X

Aktuell

Web / SEO / Blockchain / Betriebssystem
switch_22_300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/